Anrede ...

Was sonst nirgends reinpassen würde
Nachricht
Autor
tergram

Re: Anrede ...

#11 Beitrag von tergram » 25.09.2009, 12:29

Hannes hat geschrieben:...die Anrede in diesem Forum...
Ach Hannes,

du hast Sorgen...

Die Regeln sind klar: In Internetforen wird geduzt. Nicht nur in diesem. Punkt.

Bei Cemper handelt es sich im eine Ausnahme. Das "sie" ist hier sozusagen eine Reverenz an den Seniorenstatus. Grau- bis weisshaarige Eminenzen haben halt Anspruch auf Respekterweisungen des Jungvolks.

Wir jungen Leute duzen uns untereinander aber weiter ungehemmt. Alles klar, du? :wink:

Maximin

„Touché...!!!

#12 Beitrag von Maximin » 25.09.2009, 12:47

:) Erwürdigste Margret: „Touché oder Touche ist ein französischer Ausruf für „Berührt!“, der beim Fechten zur Anzeige eines Treffers benutzt wird. In Diskussionen verwendet man den Ausdruck, um seinem Gegenüber für eine gelungene Argumentation Respekt zu zollen (etwa: „Punkt für dich“).“
M :wink:

Adler

#13 Beitrag von Adler » 25.09.2009, 13:21

Grau- bis weisshaarige Eminenzen haben halt Anspruch auf Respekterweisungen des Jungvolks

Na, wo bleibt da das "Sie" für mich? Schau mal mein Avatar ... :mrgreen:

LG Adler

Anne

#14 Beitrag von Anne » 25.09.2009, 14:01

Pah! Euch soll einer verstehen. Da regt ihr euch *sowas von* über Systeme, Strukturen, Macht und ihre Positionen auf ... und *schwupps* wird jemand zur Ausnahme von der Regel erklärt. Weil er ja so schön grau- bis weißhaarig ist...

:shock:

8)

:lol:

Gaby

#15 Beitrag von Gaby » 25.09.2009, 14:23

Also ich bin nicht nur im Forum schnell mit dem Du dabei ... in einem kleinen Ort kennt zudem fast jeder jeden, aber ich respektiere auch, wenn es jemandem unangenehm ist gedutzt zu werden ... es fällt mir dann kein Zacken aus meiner nicht vorhandenen Krone *g denjenigen zu siezen ...

Außerdem, wie sagte mein Mann einmal was er als Begründung FÜR das Sie gehört hat ... es sagt sich leichter DU Ars....ch als SIE Ars....ch ...
(diesen Spruch hörte er einmal im beruflichen Bereich)

Da ist schon was dran meint

Gaby :wink:

Maximin

HAARSPALTEREIEN IN GRAU...?

#16 Beitrag von Maximin » 25.09.2009, 14:35

:) Verehrte Frau Anne,
mein Haupthaar, soweit noch vorhanden, ist grau. Im Rückblick auf meine Vorväter wird es allmählich weiterhin ergrauen und sich am Ende endgültig verflüchitig haben. Na und? Ich werde danach immer noch der sein, der ich vorher war. Möglicherweise und hoffentlich mit einem altersweiseren Hinrinhalt. Was wiegt mehr und wer wollte das gerecht wägen als die um mich herum und insbesondere die, die mich dennoch mögen wie ich nun mal bin - hm...? Übrigens genieße ich es, das wir beide einander Du sagen wollen - Du Schlingelin... :)
Mich grüßt :wink:
Zuletzt geändert von Maximin am 25.09.2009, 14:39, insgesamt 1-mal geändert.

abendstern_
Beiträge: 673
Registriert: 25.11.2007, 13:44

#17 Beitrag von abendstern_ » 25.09.2009, 14:37

An das im Internet übliche du habe ich mich nach 10 Jahren gewöhnt.

Sofern jemand von mir gesiezt werden möchte, soll er es einfach sagen :)

Mich darf jeder duzen, obwohl ich auch graue Haare aufzuweisen habe.

O du mein holder Abendstern klingt einfach besser als o Sie mein holder Abendstern...

8)

Maximin

#18 Beitrag von Maximin » 25.09.2009, 14:41

:wink: :wink: :wink: :wink: ...

Anne

#19 Beitrag von Anne » 25.09.2009, 14:47

Ich hab´ auch graue Haare. Zwei oder so. Darf ich mir dafür was wünschen?

:mrgreen:

Adler

#20 Beitrag von Adler » 25.09.2009, 14:55

*sing* ... siebzig Jahr, graues Haar ... so stand`s "Sie" vor mir ... :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

LG Adler

Zurück zu „Smalltalk“