Fussball-Geblubber

Was sonst nirgends reinpassen würde
Nachricht
Autor
simpel

Re: Fussball-Geblubber

#151 Beitrag von simpel » 19.06.2010, 18:51

Wenn die Frauen tapfer und gewissenhaft ihre Pflichten während der Fußball-WM gegenüber ihren Gatten erfüllt haben (trösten, Bier holen, Darstellung ihrer Sichtweise einer Abseitsfalle, Schweiß abwischen, Nahrung in Griffweite stellen etc.), haben sie sich dann nach Abschluss dieser auch großen Dank erworben. Mein sanftmütiger Vorschlag in überbordender Güte: Tulpen. Aus Amsterdam... :D

tergram

Re: Fussball-Geblubber

#152 Beitrag von tergram » 19.06.2010, 20:57

simpel hat geschrieben:Wenn die Frauen tapfer und gewissenhaft ihre Pflichten während der Fußball-WM gegenüber ihren Gatten erfüllt haben ...
...und vor allem die dümmste aller dummen Fragen nicht gestellt haben: "Schatzi, sag mal: Wer ist eigentlich immer dieser Andi Latte?" :mrgreen:

Knodel

Re: Fussball-Geblubber

#153 Beitrag von Knodel » 20.06.2010, 05:57

simpel hat geschrieben:Wenn die Frauen tapfer und gewissenhaft ihre Pflichten während der Fußball-WM gegenüber ihren Gatten erfüllt haben (trösten, Bier holen, Darstellung ihrer Sichtweise einer Abseitsfalle, Schweiß abwischen, Nahrung in Griffweite stellen etc.), haben sie sich dann nach Abschluss dieser auch großen Dank erworben. Mein sanftmütiger Vorschlag in überbordender Güte: Tulpen. Aus Amsterdam... :D


Mit Tulpen kannste aber bei mir keinen Blumentopf gewinnen. :twisted:
Nicht nach dem Skandal!

http://www.youtube.com/watch?v=nxAvy32wXY0

Benutzeravatar
evah pirazzi
Beiträge: 1076
Registriert: 25.11.2007, 01:01
Wohnort: Niedersachsen

Re: Fussball-Geblubber

#154 Beitrag von evah pirazzi » 20.06.2010, 14:40

tergram hat geschrieben:
simpel hat geschrieben:Wenn die Frauen tapfer und gewissenhaft ihre Pflichten während der Fußball-WM gegenüber ihren Gatten erfüllt haben ...
...und vor allem die dümmste aller dummen Fragen nicht gestellt haben: "Schatzi, sag mal: Wer ist eigentlich immer dieser Andi Latte?" :mrgreen:
:lol:

Chor bitte: "...was soll all der Schmerz und Aldi Lust...?"
[i][size=75]"... Ich bin einerseits sehr froh, dass ich diesen Gedanken aussprechen kann, auf der anderen Seite fällt es mir auch nicht schwer..."
(Bap Klingler - Neujahrsgd 2009)[/size][/i]

_

Re: Fussball-Geblubber

#155 Beitrag von _ » 22.06.2010, 11:11

On a lighter note: Der EKD-Ratsvorsitzende Nikolaus Schneider wird das Spiel Ghana-Deutschland live im Internet kommentieren. "Gebete für die Nationalelf seien übrigens erlaubt." :lol:

Maximin

Re: Fussball-Geblubber

#156 Beitrag von Maximin » 22.06.2010, 13:12

:) Ich würde nie auf die Idee kommen, für den Ausgang eines Fußballspieles zu beten. Entweder die einen oder die anderen sind besser oder haben, von Fall zu Fall, etwas mehr Glück. Es geht doch nur um ein Spiel. Das ist alles!

Im Übrigen höre ich bei Spielen mit deutscher Beteiligung, parallel zum FS, lieber die Radioübertragung. Außerdem: Nach meinem Eindruck liegt die Schwäche dieser WM im vorherigen Auswahlverfahren der Schiedsrichter. Nö, keine Verschwörungstheorie! Die Fifa ist entweder so blöde wie ihre Bosse oder so italienisch wie der neue Dutsche. (Kirchens lassen grüßen)

Tja und dann bleibt noch die Frage nach der Wichtigkeit und dem Einfluss der Geldgeber und derer, die Kohle machen wollen ( s. o.)!

Der desillusionierter Fußballtipper Maximi :oops:

simpel

Re: Fussball-Geblubber

#157 Beitrag von simpel » 22.06.2010, 13:14

_ hat geschrieben:On a lighter note: Der EKD-Ratsvorsitzende Nikolaus Schneider wird das Spiel Ghana-Deutschland live im Internet kommentieren. "Gebete für die Nationalelf seien übrigens erlaubt." :lol:
Das ist fein und ein untrügliches Zeichen dafür, dass selbst der hl. Nikolaus hier mitgelesen hat.
Es scheint, dass dieses Forum langsam zum Stichwortgeber für den Klerus jedweder Schattierung wird.
Geschwister! Macht es euch nicht stolz, den Querschnitt deutschen Glaubensvolkes hier abzubilden?
(Wenn auch der Querschnitt manchmal ein wenig gelähmt daher kommt...) :mrgreen:
Vielleicht sollten wir dazu übergehen, jeden einzelnen Beitrag adäquat zu schützen?
  • Wenn das Geld im Kasten klingt,
    der Forie dann zum Griechen springt -
    das Lamm am Stiel - man nennt´s Kotelett,
    verdient die Freude -
    wär das nett.
Trööööt :D

Benutzeravatar
Heidewolf
Beiträge: 1142
Registriert: 03.03.2009, 11:24
Wohnort: Zum Glück wieder auf der Suche.

Re: Fussball-Geblubber

#158 Beitrag von Heidewolf » 22.06.2010, 18:28

Der desillusionierter Fußballtipper Maximi :oops:
Dein Frust ist oben angekommen, du bist Tagesbester (bis jetzt).
Herzlichen Glückwunsch.
Das sind die Weisen,
Die durch Irrtum zur Wahrheit reisen.
Die bei dem Irrtum verharren,
Das sind die Narren.

Friedrich Rückert

shalom
Beiträge: 4295
Registriert: 11.12.2007, 16:41

Re: Fussball-Geblubber

#159 Beitrag von shalom » 23.06.2010, 12:18

[urlex=http://www.bischoff-verlag.de/public_vfb/pages/de/family/news/100622fussballbeter.html][ = > M Y B I S C H O F F ][/urlex] hat geschrieben: Auf dem heiligen Rasen ist Beten verboten (22. Juni 2010)

Johannesburg Die FIFA ist als Weltverband des Fußballs stets bemüht…

Werte Heilsnotwenige,

das ist allerdings ein wesentlicher Unterschied zwischen den beiden Dachverbänden FIFA und NaKi (wir berichteten) . Auch die Firmen der Apostel setzen anscheinend mehr auf Werbung und mieten sogar schon Großplakatflächen an, anstatt ihren Bekanntheitsgrad durch Beten zu erhöhen… :wink: .

shalöm

Maximin

Re: Fussball-Geblubber

#160 Beitrag von Maximin » 24.06.2010, 18:27

:) Die Italiener sind raus. Das freut mich. :lol: Die Engländer sind unser nächster Gegner. Das freut mich noch viel mehr. Warum? Na weil ich so gerne die englische Nationalhymne höre wo der Rasiervorgang einer Königin öffentlich besungen wird (God shave the Queen...). Gegen England zu verlieren wäre keine Schande. England hocherhobenen Hauptes nicht gegenüberzutreten schon. Übrigens hoffe ich am kommenden Sionntag auf einen russischen Linienrichter. Man gönnt sich ja sonst nichts. :mrgreen:
Maximin :wink:

Zurück zu „Smalltalk“