2. Ökumenischer Kirchentag - 12.-16. Mai 2010 in München

Hier bitte keine Beiträge mehr einstellen.
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
agape
Beiträge: 1040
Registriert: 30.11.2007, 08:39
Wohnort: Bei Fischen mit Brot und Wein

Re: 2. Ökumenischer Kirchentag - 12.-16. Mai 2010 in München

#61 Beitrag von agape » 28.04.2010, 23:54

ich hätte drauf schwören können... :wink:

Guts Nächtle,
agape :- )
Jesus war einer der glücklichsten Menschen, der je gelebt hat. Er gab seine Kraft weiter, verschenkte, was er hatte,
weil er in Übereinstimmung mit sich und seiner Botschaft lebte.
„Ich bin, was ich tue.“ Das bewirkt mystische Erfahrung.
Nach D.Sölle

Benutzeravatar
agape
Beiträge: 1040
Registriert: 30.11.2007, 08:39
Wohnort: Bei Fischen mit Brot und Wein

Re: 2. Ökumenischer Kirchentag - 12.-16. Mai 2010 in München

#62 Beitrag von agape » 04.05.2010, 11:40

Underline "_" wollte eine ernstgemeinte Biergarten- Empfehlung für den ÖKT

Hier sind die Biergärten im berühmt-berüchtigten "Englischen Garten".

Ab kommenden WE werde ich schon in München sein und vielleicht sehe ich noch was Schönes.
Das kann ich dann hier mitteilen. ;-)

Lieben Gruß in die ökum. Runde,
agape :- )
Jesus war einer der glücklichsten Menschen, der je gelebt hat. Er gab seine Kraft weiter, verschenkte, was er hatte,
weil er in Übereinstimmung mit sich und seiner Botschaft lebte.
„Ich bin, was ich tue.“ Das bewirkt mystische Erfahrung.
Nach D.Sölle

Knodel

Re: 2. Ökumenischer Kirchentag - 12.-16. Mai 2010 in München

#63 Beitrag von Knodel » 04.05.2010, 14:29

Fürs Essen ist ja auch schon gesorgt. 8)
http://www.evangelisch.de/themen/religi ... dmahl16695

holytux
Beiträge: 190
Registriert: 23.02.2010, 13:32

Re: 2. Ökumenischer Kirchentag - 12.-16. Mai 2010 in München

#64 Beitrag von holytux » 04.05.2010, 14:59

Die beiden Großkirchen können diskutieren, so viel sie wollen.
Tatsache ist:

Die Spendung der Sakramente Heilige Versiegelung und Heiliges Abendmahl sowie die Vergebung der Sünden sind an das Apostelamt gebunden.
(NAKI-Selbst(gerechtes)Bild Punkt 5)

:twisted:
"Wenn alle Liebe Ewigkeit will - Gottes Liebe will sie nicht nur, sondern wirkt und ist sie."
Joseph Ratzinger

tergram

Re: 2. Ökumenischer Kirchentag - 12.-16. Mai 2010 in München

#65 Beitrag von tergram » 04.05.2010, 15:10

Kann das mal jemand dem Papst erklären, bitte? Der glaubt nämlich immer noch, er ..... Und die Protestanten glauben, sie.... Unglaublich! :shock:

Hannes

Re: 2. Ökumenischer Kirchentag - 12.-16. Mai 2010 in München

#66 Beitrag von Hannes » 04.05.2010, 15:18

tergram hat geschrieben:Unglaublich! :shock:
tergram, schwester,

du musst nur (glauben) wollen ... ich denke an dich!

bruder hannes i.G. :mrgreen:

tergram

Re: 2. Ökumenischer Kirchentag - 12.-16. Mai 2010 in München

#67 Beitrag von tergram » 04.05.2010, 15:54

Hannes hat geschrieben:... ich denke an dich...
Das glaube ich, brother. :P

Hannes

Re: 2. Ökumenischer Kirchentag - 12.-16. Mai 2010 in München

#68 Beitrag von Hannes » 04.05.2010, 16:51

geht doch ... :mrgreen:
hannes

ps. was machst du vom 13. bis 16. mai? kommste mit in den ökumenischen biergarten?

Nathael

Re: 2. Ökumenischer Kirchentag - 12.-16. Mai 2010 in München

#69 Beitrag von Nathael » 04.05.2010, 21:46

agape hat geschrieben:
Hier sind die Biergärten im berühmt-berüchtigten "Englischen Garten".


Lieben Gruß in die ökum. Runde,
agape :- )
Um Gottes willen! Bloß nicht, hier ein paar alternativen:
Nähe Messegelände:
http://www.franziskanergarten.de/index.php
http://www.truderingerwirtshaus.de/
http://www.michaeligarten.de/

mehr Innenstadt, aber sehr gut.
http://www.hofbraeukeller.de/der-hofbra ... shaus.html

alle Wirtshäuser und Biergärten sind ökumenisch zu empfehlen, da Mahlzeiten und Getränke gemeinsam eingenommen werden können.

muenzi71

Re: 2. Ökumenischer Kirchentag - 12.-16. Mai 2010 in München

#70 Beitrag von muenzi71 » 05.05.2010, 06:06

Nathael hat geschrieben:Um Gottes willen! Bloß nicht, hier ein paar alternativen:
Ich bräuchte noch eine Lokalität im Westend oder so, wäre das was, das hier,oder der Augustiner-Keller oder gibt's noch was schnuckeliges kleines unter Freiluft?

LG

Carsten

Zurück zu „Ökumene“