DNG (Der Neue Glaube)

Alles rund um die Sondergemeinschaft Neuapostolische Kirche (NAK), die trotz bedenklicher Sonderlehren (u.a. Versiegelung, Entschlafenenwesen mit Totenmission, Totentaufe, Totenversiegelung und Totenabendmahl, Heilsnotwenigkeit der NAK-Apostel, Erstlingsschaft, ..), weiterhin "einem im Kern doch ... exklusiven Selbstverständnis", fehlendem Geschichtsbewusstsein und Aufarbeitungswillen, speziell für die Zeit des Dritten Reiches, der DDR, der Bischoffs-Botschaft ("... Ich bin der Letzte, nach mir kommt keiner mehr. ..."), sowie ihrer jüngsten Vergangenheit und unter erheblichem Unmut ehemalicher NAK-Mitglieder, auch Aussteiger genannt, die unter den missbräuchlichen Strukturen und des auf allen Ebenen ausgeprägten Laienamtes der NAK gelitten haben, weiterhin leiden und für die die NAK nach wie vor eine Sekte darstellt, im April 2019 als Gastmitglied in die ACK Deutschland aufgenommen wird.
Nachricht
Autor
Lobo

#71 Beitrag von Lobo » 23.11.2009, 12:42


Dieter

#72 Beitrag von Dieter » 23.11.2009, 16:25

Lobo hat geschrieben:Yeah Yeah Yeah, La La La! :shock:
Lobo kannst du noch den Link zur übergeordneten Seite einstellen, damit man diese "Jubilanten" im Zusammenhang finden kann?
Danke.
Dieter

_
Beiträge: 604
Registriert: 03.12.2007, 22:04

#73 Beitrag von _ » 23.11.2009, 16:36

es ist der beitrag über die nak united kingdom & ireland ganz oben hier: http://www.nak-norddeutschland.de/

mfg, _

Ruhrgebiet

#74 Beitrag von Ruhrgebiet » 11.02.2010, 13:06

HELAU UND ALAAF!!!
Nach der Mittagspause wird Apostel Klaus Zeidlewicz (Bereich NRW-Südwest) einen Vortrag halten. Das Thema: Das in Arbeit befindliche Grundlagenwerk "Der neuapostolische Glaube" - auch Katechismus genannt. Das Ende ist für 15 Uhr geplant.

Philippus

#75 Beitrag von Philippus » 11.02.2010, 13:20

In Hessen gab's vor Jahren am Rosenmontag einen sogenannten Abend göttlicher Freude.

Möge dieselbe vollkommen sein ... :roll:

Benutzeravatar
agape
Beiträge: 1040
Registriert: 30.11.2007, 08:39
Wohnort: Bei Fischen mit Brot und Wein

#76 Beitrag von agape » 11.02.2010, 13:22

Ruhrgebiet hat geschrieben:HELAU UND ALAAF!!!
Nach der Mittagspause wird Apostel Klaus Zeidlewicz (Bereich NRW-Südwest) einen Vortrag halten. Das Thema: Das in Arbeit befindliche Grundlagenwerk "Der neuapostolische Glaube" - auch Katechismus genannt. Das Ende ist für 15 Uhr geplant.
L M A A

Lieber RG,
oft fällt mir bei der na-Realsatire nur diesesein. Waaah.

Dieter

#77 Beitrag von Dieter » 11.02.2010, 13:22

Gab's auch in BW. Ob dies heute noch der Fall ist, weiß ich nicht.

Ruhrgebiet

#78 Beitrag von Ruhrgebiet » 11.02.2010, 13:27

agape hat geschrieben:
Ruhrgebiet hat geschrieben:HELAU UND ALAAF!!!
Nach der Mittagspause wird Apostel Klaus Zeidlewicz (Bereich NRW-Südwest) einen Vortrag halten. Das Thema: Das in Arbeit befindliche Grundlagenwerk "Der neuapostolische Glaube" - auch Katechismus genannt. Das Ende ist für 15 Uhr geplant.
L M A A

Lieber RG,
oft fällt mir bei der na-Realsatire nur diesesein. Waaah.
Liebelein,

geh da doch mal hin und berichte uns... :wink:

Benutzeravatar
agape
Beiträge: 1040
Registriert: 30.11.2007, 08:39
Wohnort: Bei Fischen mit Brot und Wein

#79 Beitrag von agape » 11.02.2010, 13:27

Aber bei der Karnevalssitzung wurde bei Euch doch wohl nicht der DNG vorgestellt!
Jesus war einer der glücklichsten Menschen, der je gelebt hat. Er gab seine Kraft weiter, verschenkte, was er hatte,
weil er in Übereinstimmung mit sich und seiner Botschaft lebte.
„Ich bin, was ich tue.“ Das bewirkt mystische Erfahrung.
Nach D.Sölle

Knodel

#80 Beitrag von Knodel » 11.02.2010, 13:31

Philippus hat geschrieben:In Hessen gab's vor Jahren am Rosenmontag einen sogenannten Abend göttlicher Freude.

Möge dieselbe vollkommen sein ... :roll:
Kann mir mal jemand den Brecheimer bringen?

Gesperrt

Zurück zu „NAK - Neuapostolische Kirche“