DNG (Der Neue Glaube)

Alles rund um die Sondergemeinschaft Neuapostolische Kirche (NAK), die trotz bedenklicher Sonderlehren (u.a. Versiegelung, Entschlafenenwesen mit Totenmission, Totentaufe, Totenversiegelung und Totenabendmahl, Heilsnotwenigkeit der NAK-Apostel, Erstlingsschaft, ..), weiterhin "einem im Kern doch ... exklusiven Selbstverständnis", fehlendem Geschichtsbewusstsein und Aufarbeitungswillen, speziell für die Zeit des Dritten Reiches, der DDR, der Bischoffs-Botschaft ("... Ich bin der Letzte, nach mir kommt keiner mehr. ..."), sowie ihrer jüngsten Vergangenheit und unter erheblichem Unmut ehemalicher NAK-Mitglieder, auch Aussteiger genannt, die unter den missbräuchlichen Strukturen und des auf allen Ebenen ausgeprägten Laienamtes der NAK gelitten haben, weiterhin leiden und für die die NAK nach wie vor eine Sekte darstellt, im April 2019 als Gastmitglied in die ACK Deutschland aufgenommen wird.
Nachricht
Autor
tergram

Re: DNG (Der Neue Glaube)

#141 Beitrag von tergram » 10.06.2010, 09:49

Die Mauern bröckeln. Und die Angst wächst. :evil:

42

Re: DNG (Der Neue Glaube)

#142 Beitrag von 42 » 10.06.2010, 10:12

Brombär hat geschrieben:Bereits im Juli 2010 soll eine zentrale Internetadresse für Fragen von Mitgliedern oder interessierten Personen zu den publizierten Themen eingerichtet werden. In einer Datenbank werden Antworten zu den Fragen gesammelt, von einer Arbeitsgruppe beantwortet und dann veröffentlicht.

Quelle : http://www.nak.org/de/news/nak-internat ... cle/16808/

--------------------------------------------------------------------

Ist das nicht wunderbar ?

Bb.
Ja, das ist es. Ich finde diese Loesung besser, als wenn jeder befragte Amtstraeger seine eigene Meinung kundtut. Dann gibt es konservative, unwissende, progressive, ... eben: alle moeglichen - und unmoeglichen - Antworten.

Sich ueber solche Antworten auszulassen ist nicht sinnvoll, fuellt aber trotzdem viele Seiten in den Foren, bis man feststellt, dass man die Diskrepanzen nicht ohne eine autoritative Antwort aufloesen kann.
tergram hat geschrieben:Die Mauern bröckeln. Und die Angst wächst. :evil:
Wie heisst die E-Mail Adresse, bei der man sich danach erkundigen kann?

Philippus

Re: DNG (Der Neue Glaube)

#143 Beitrag von Philippus » 10.06.2010, 10:25

42 hat geschrieben:Ja, das ist es. Ich finde diese Loesung besser,...
Ist sie sicher auch. Es wird trotzdem noch genug Leute geben, die auf das frische Wasser vom Altar verweisen, weil sie mit so 'ne neumodische Ferz wie Internet einfach nicht können.

Was soll denn aus der guten alten Segenslinie sonst noch werden? :P

tergram

Re: DNG (Der Neue Glaube)

#144 Beitrag von tergram » 10.06.2010, 10:28

42 hat geschrieben:Wie heisst die E-Mail Adresse, bei der man sich danach erkundigen kann?

Ach, dafür braucht es keine e-mail-Adresse. Das ist in vielen Bereichen sichtbar. Die oft mühsam aufrecht gehaltene heile NAK-Welt ist nicht mehr heil - spätestens mit dem Heranwachsen einer neuen, kritischeren Generation und mit der weltweit möglchen Informations- und Kommunikationsplattform des www sind geistige Wagenburgen nicht mehr haltbar. Das erzeugt bei manchen Angst, die mit "höheren Mauern" bekämpft wird. Deutlich wird dies u.a. im "Elternforum".

abendstern_
Beiträge: 673
Registriert: 25.11.2007, 13:44

Re: DNG (Der Neue Glaube)

#145 Beitrag von abendstern_ » 10.06.2010, 11:49

Erstaunlicherweise passiert das aber genau zu dem Zeitpunkt, wo der Stammapostel Wilhelm Leber auffordert
Ich ermutige zu einem Austausch über die Lehre, zu einem Dialog über den Glauben. Dabei wird es auch
unterschiedliche Meinungen und Auffassungen geben. Wichtig ist mir hierbei ein wertschätzender und offener Umgang mit dem Nächsten, geprägt von der Liebe Christi
(Quelle: NAK.org)

Ist das noch nicht zu allen durchgedrungen.... ?

tergram

Re: DNG (Der Neue Glaube)

#146 Beitrag von tergram » 10.06.2010, 12:27

Vielleicht, aber es gibt die Möglichkeit, dass es ganz anders gemeint ist: viewtopic.php?f=19&t=1234&p=31952#p31952

abendstern_
Beiträge: 673
Registriert: 25.11.2007, 13:44

Re: DNG (Der Neue Glaube)

#147 Beitrag von abendstern_ » 11.06.2010, 05:51

Ach ich Dummkopf, ich hatte völlig übersehen, dass das ganze in einer Pressemitteilung stand...
Es bleibt also alles gut ... :)

Benutzeravatar
Loreley 61
Beiträge: 1023
Registriert: 26.10.2007, 17:28
Kontaktdaten:

Re: DNG (Der Neue Glaube)

#148 Beitrag von Loreley 61 » 21.06.2010, 08:14

Unsere Gedanken und Gefühle werden durch unsere Überzeugungen geformt.
Was du tief in dir und oft unbewusst denkst, das zeigt die größte Wirkung in deinem Leben.
Brauche nichts ... wünsche alles ... und wähle, was sich zeigt!
______
Namaste

Hannes

Re: DNG (Der Neue Glaube)

#149 Beitrag von Hannes » 21.06.2010, 09:14

Endlich mal gestandene Mannsbilder, die einen A.... in der Hose haben. Chapeau! (Wobei das in dieser Gemeinde - was man da alles gehört hat - unumgänglich war/ist, nachdem die KL jetzt ihre Visionen - anders als die klinglerischen - einbetoniert. Dieser Vortrag des Ältesten in Ruhe aus diesem Bezirk neulich hat mich schon sehr verwundert).

Wie hält man das als normales Geschwist in solchen Regionen zwischen Hoffen und Bangen eigentlich noch aus?

Gruss - Hannes

Knodel

Re: DNG (Der Neue Glaube)

#150 Beitrag von Knodel » 21.06.2010, 11:53

Hannes hat geschrieben:Endlich mal gestandene Mannsbilder, die einen A.... in der Hose haben. Chapeau! (Wobei das in dieser Gemeinde - was man da alles gehört hat - unumgänglich war/ist, nachdem die KL jetzt ihre Visionen - anders als die klinglerischen - einbetoniert. Dieser Vortrag des Ältesten in Ruhe aus diesem Bezirk neulich hat mich schon sehr verwundert).

Wie hält man das als normales Geschwist in solchen Regionen zwischen Hoffen und Bangen eigentlich noch aus?

Gruss - Hannes
Normale Geschwister sind völlig egal. War dir diese Tatsache noch nicht bekannt?
Hier liefern sich lediglich Karrieristen eine Schlacht. Fast ist man versucht zu fragen um was es hier eigentlich wirklich geht.
Um Gott und seine Gläubigen sicher nicht.
Schade.

Gesperrt

Zurück zu „NAK - Neuapostolische Kirche“