EJT - Eine Janz Tolle Show

Alles rund um die Sondergemeinschaft Neuapostolische Kirche (NAK), die trotz bedenklicher Sonderlehren (u.a. Versiegelung, Entschlafenenwesen mit Totenmission, Totentaufe, Totenversiegelung und Totenabendmahl, Heilsnotwenigkeit der NAK-Apostel, Erstlingsschaft, ..), weiterhin "einem im Kern doch ... exklusiven Selbstverständnis", fehlendem Geschichtsbewusstsein und Aufarbeitungswillen, speziell für die Zeit des Dritten Reiches, der DDR, der Bischoffs-Botschaft ("... Ich bin der Letzte, nach mir kommt keiner mehr. ..."), sowie ihrer jüngsten Vergangenheit und unter erheblichem Unmut ehemalicher NAK-Mitglieder, auch Aussteiger genannt, die unter den missbräuchlichen Strukturen und des auf allen Ebenen ausgeprägten Laienamtes der NAK gelitten haben, weiterhin leiden und für die die NAK nach wie vor eine Sekte darstellt, im April 2019 als Gastmitglied in die ACK Deutschland aufgenommen wird.
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
agape
Beiträge: 1040
Registriert: 30.11.2007, 08:39
Wohnort: Bei Fischen mit Brot und Wein

EJT - Eine Janz Tolle Show

#1 Beitrag von agape » 01.05.2009, 12:13

"EJT - eine ganz dolle Show mit vielen Effekten, Lichtern und Events!",

mit diesem Satz hat mir ein neuap. hochranginger AT ;) den EJT erklärt.

Ja, das war zu erwarten. ;)

Man habe auch eine Bundeslade gebastelt. :o :shock:
Wer weiß, was man da so aus den neuap. Bundes-Schubladen so herausziehen wird. ;)

Und "ganz toll" (!) ist auch, dass "Ap Kühnle am Freitag auf dem EJT
einen Vortrag zur NAK-Ökumene halten wird, zu dem auch Dr. Utsch eingeladen ist."
Er wird auch kommen. :)

Entspannt Euch am 1. Mai - mit einem Maiglöckchen, ;)
alles Liebe,
agape
Jesus war einer der glücklichsten Menschen, der je gelebt hat. Er gab seine Kraft weiter, verschenkte, was er hatte,
weil er in Übereinstimmung mit sich und seiner Botschaft lebte.
„Ich bin, was ich tue.“ Das bewirkt mystische Erfahrung.
Nach D.Sölle

42

#2 Beitrag von 42 » 01.05.2009, 12:40

agape hat geschrieben:Und "ganz toll" (!) ist auch, dass "Ap Kühnle am Freitag auf dem EJT einen Vortrag zur NAK-Ökumene halten wird, ...
Ach. Wie viele Oekumenen gibt es denn? Speziell die NAK-Oekumene wuerde mich brennend interessieren. So ganz jugendlich bin ich aber nicht und habe ausserdem vor den mexikanischen Viren ein wenig Angst. Somit werde ich auf Berichte vom EJT angewiesen sein.

Vielleicht kann Dr. Utsch ja bei seinem Besuch beim EJT mehr ueber die NAK-Oekumene erfahren, die jedenfalls bis September 2008 noch nicht deutlich genug formuliert war, wie man las. Es duerfte ihm ein paar neue Eindruecke und Einblicke geben, wenn er sich aus erster Hand beim EJT informiert.

Lobo

#3 Beitrag von Lobo » 06.05.2009, 15:16


Sonnenstrahl

#4 Beitrag von Sonnenstrahl » 06.05.2009, 16:17

Ich beneide alle Jugendlichen und deren Betreuer, die nach Düsseldorf dürfen. So was gab es noch nie und wird es auch nicht mehr geben. Wir in unsere Jugendgruppe haben in den 80érn davon geträumt.

LG Sonnenstrahl

abendstern_
Beiträge: 674
Registriert: 25.11.2007, 13:44

#5 Beitrag von abendstern_ » 07.05.2009, 05:49

Da waren wir in den 70ern noch bescheiden. Wir träumten maximal vom nächsten Pfingstmontag, wo wir bezirksübergreifend auf einer schönen grünen Wiese "Faul Ei" und andere schöne Spiele spielen durften. :roll:

dietmar

#6 Beitrag von dietmar » 07.05.2009, 06:27

abendstern_ hat geschrieben:Da waren wir in den 70ern noch bescheiden. Wir träumten maximal vom nächsten Pfingstmontag, wo wir bezirksübergreifend auf einer schönen grünen Wiese "Faul Ei" und andere schöne Spiele spielen durften. :roll:
:lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:
manchmal durfte man auch Fußball spielen :wink:
aber es war immer schööööööööön.........wenn man nicht mit mußte :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:

tergram

#7 Beitrag von tergram » 07.05.2009, 06:27

@Dietmar: Wieso? War doch eine klasse Gelegenheit, die Jungs/Mädels aus anderen Bezirken zu checken. :wink:

Ich hätte als Jugendliche diese Veranstaltung mit Begeisterung erlebt. Angesichts des umfangreichen Gesamtprogramms wären mir die Predigten/Gottesdienste allerdings einigermaßen "am Hut vorbei" gegangen. Wir hätten uns eher um den Fun-Faktor gekümmert... :roll:

Wer wissen will, was alles angeboten wird: http://www.ejt2009.eu/Download/EJT-Guid ... ompakt.pdf (Achtung: 40 Seiten!)

Benutzeravatar
tosamasi
Beiträge: 2157
Registriert: 24.11.2007, 15:56
Wohnort: tief unten

#8 Beitrag von tosamasi » 07.05.2009, 09:46

tergram hat geschrieben:@Dietmar: Wieso? War doch eine klasse Gelegenheit, die Jungs/Mädels aus anderen Bezirken zu checken. :wink:

Ich hätte als Jugendliche diese Veranstaltung mit Begeisterung erlebt. Angesichts des umfangreichen Gesamtprogramms wären mir die Predigten/Gottesdienste allerdings einigermaßen "am Hut vorbei" gegangen. Wir hätten uns eher um den Fun-Faktor gekümmert... :roll:

Wer wissen will, was alles angeboten wird: http://www.ejt2009.eu/Download/EJT-Guid ... ompakt.pdf (Achtung: 40 Seiten!)
Tergram, ich stimme dir vollumfänglich zu. Ich lebte für unsere mageren Jugendveranstaltungen, und war's zufrieden, damals. :wink:
Nur der Einfältige fürchtet die Vielfalt
tosamasi

dietmar

#9 Beitrag von dietmar » 07.05.2009, 14:13

tergram hat geschrieben:@Dietmar: Wieso? War doch eine klasse Gelegenheit, die Jungs/Mädels aus anderen Bezirken zu checken. :wink:

Ich hätte als Jugendliche diese Veranstaltung mit Begeisterung erlebt. Angesichts des umfangreichen Gesamtprogramms wären mir die Predigten/Gottesdienste allerdings einigermaßen "am Hut vorbei" gegangen. Wir hätten uns eher um den Fun-Faktor gekümmert... :roll:

Wer wissen will, was alles angeboten wird: http://www.ejt2009.eu/Download/EJT-Guid ... ompakt.pdf (Achtung: 40 Seiten!)
Deshalb war ja meine Frau bei unserer Heirat nicht in der Nak :lol: :lol: :lol: :lol:
heute sind wir beide nicht mehr in der Nak :lol: :lol:

Engelchen

#10 Beitrag von Engelchen » 11.05.2009, 12:54

tergram hat geschrieben:@Dietmar: Wieso? War doch eine klasse Gelegenheit, die Jungs/Mädels aus anderen Bezirken zu checken. :wink:

Ich hätte als Jugendliche diese Veranstaltung mit Begeisterung erlebt. Angesichts des umfangreichen Gesamtprogramms wären mir die Predigten/Gottesdienste allerdings einigermaßen "am Hut vorbei" gegangen. Wir hätten uns eher um den Fun-Faktor gekümmert... :roll:

Wer wissen will, was alles angeboten wird: http://www.ejt2009.eu/Download/EJT-Guid ... ompakt.pdf (Achtung: 40 Seiten!)
Danke Tergram. Es war sehr nett von dir die PDF zur Verfügung zu stellen. :wink:
Es hat meine Tochter motiviert sich die Pläne einmal anzusehen.
Ebenso die Seite des EJT. 8)
Kommentar zu den Regeln an diesen Tagen:
"5-jährige konfimiert die NAK aber nicht oder?"

Zurück zu „NAK - Neuapostolische Kirche“