Bild des Tages

Was sonst nirgends reinpassen würde
Nachricht
Autor
Adler

#41 Beitrag von Adler » 19.02.2010, 17:17

Vielleicht ist das Ganze ja auch nur ein kleiner Vorabauszug aus einem neuen Gebärdenlexikon des VFB. 8)

LG Adler

Benutzeravatar
evah pirazzi
Beiträge: 1076
Registriert: 25.11.2007, 01:01
Wohnort: Niedersachsen

#42 Beitrag von evah pirazzi » 19.02.2010, 23:38

Interviews ohne Worte gibt es einige.

Warum sich der Staps dafür hergibt, welche Botschaft "rüberkommen" soll? Ich vermute, Leber will sich locker und modern präsentieren, will zeigen: Und sie (die Kirche) bewegt sich doch. (Und ich bin der Erneuerer, Reformator und Motor).

Bild
[i][size=75]"... Ich bin einerseits sehr froh, dass ich diesen Gedanken aussprechen kann, auf der anderen Seite fällt es mir auch nicht schwer..."
(Bap Klingler - Neujahrsgd 2009)[/size][/i]

Gaby

Das hat was ;-)

#43 Beitrag von Gaby » 24.02.2010, 13:28


Maximin

VOM EISE UND SCHNEE BEFREIT...!

#44 Beitrag von Maximin » 24.02.2010, 16:01

:) ... ich verstehe Dich, liebe Gaby. Übrigens verbrennt in der Reichshauptstadt jeden Tag eine wenig mehr von dem alten Eis aus dem Monat Dezember. Und der wenige Schnee, der morgens noch fällt, der hat keine Chance. Die herausziehende liebe Sonne ist glücklicherweise gnadenlos. :mrgreen:
Ganz liebe Grüße auf die Mittelgebirgshügel vom Maximin :wink:

Benutzeravatar
evah pirazzi
Beiträge: 1076
Registriert: 25.11.2007, 01:01
Wohnort: Niedersachsen

#45 Beitrag von evah pirazzi » 24.02.2010, 22:29

Maximin, meinst du, Gabi identifiziert sich mit dem verlinkten "Gebet", liegt mittags noch im Bett, greift sich ihren Laptop und stellt das im Internet gefundene Stoßgebet ins Forum, weil es ihr gerade aus der Seele spricht?

Und noch etwas verwirrt mich, kann die Sonne gnadenlos sein?

Bild
[i][size=75]"... Ich bin einerseits sehr froh, dass ich diesen Gedanken aussprechen kann, auf der anderen Seite fällt es mir auch nicht schwer..."
(Bap Klingler - Neujahrsgd 2009)[/size][/i]

Philippus

#46 Beitrag von Philippus » 24.02.2010, 22:52

evah pirazzi hat geschrieben:Und noch etwas verwirrt mich, kann die Sonne gnadenlos sein?
Ja, kann sie. Ich sage nicht umonst jeden Morgen, wenn sie aufgeht:"Aufstehn iss'n A....loch" :oops: :roll:

:mrgreen: *schüchterntu-und-wegrenn*

Gaby

#47 Beitrag von Gaby » 25.02.2010, 09:26

Liebe Evah,

mittags aufstehen ... den Luxus gönne ich mir nicht mal am Wochenende ... wie heißt es doch so schön ;-)
nur der frühe Vogel fängt den Wurm
Bei dem "Stoßseufzer" finde ich nur die ehrliche Erkenntnis über sich selbst erfrischend ... gerade im Zusammenhang mit den Diskussionen um Frau Käßmann fiel mir dieses "Gebet" wohltuend auf ...

und Maxi, wir haben zwar immer noch Schneegebirge und das wird wohl auch noch einige Wochen anhalten, aber es taut wirklich zügig ... auch bei uns ... auch ohne Sonne übrigens ... die macht sich leider immer noch rar ...

Dieter

#48 Beitrag von Dieter » 07.03.2010, 14:44

Bild

Ein Wintermärchen auf der Schwäbischen Alb - Fotografiert am 07.03.2010
Dieter

Gaby

#49 Beitrag von Gaby » 07.03.2010, 16:39

Bei uns ist auch "Kaiserwetter" ... der Winter (20 cm Neuschnee) ... Gott sei Dank inkl. Sonnenschein ... hat uns noch fest im Griff ...

Und diese "Spezies" können wir bei dem Wetter manchmal wenn wir Glück haben auch aus unserem Küchenfenster beobachten .... auf der Suche nach Futter ...
Wildfütterung

Stadtbilder

Etwas weniger Schnee haben wir mittlerweile, aber immer noch genug ;-)

Benutzeravatar
agape
Beiträge: 1040
Registriert: 30.11.2007, 08:39
Wohnort: Bei Fischen mit Brot und Wein

Re: Bild des Tages

#50 Beitrag von agape » 28.03.2010, 21:44

Un-glaublich!

Eben.
Auflösung :arrow: hier
;)
Jesus war einer der glücklichsten Menschen, der je gelebt hat. Er gab seine Kraft weiter, verschenkte, was er hatte,
weil er in Übereinstimmung mit sich und seiner Botschaft lebte.
„Ich bin, was ich tue.“ Das bewirkt mystische Erfahrung.
Nach D.Sölle

Zurück zu „Smalltalk“