GRÜSSE ZUM ADVENT...

Persönliche Wünsche an andere Fories
Nachricht
Autor
Maximin

GRÜSSE ZUM ADVENT...

#1 Beitrag von Maximin » 02.12.2007, 09:55

:) @ Alle,
zum Beginn des Advent ich wünsche Euch allen eine gute Zeit. Es hat den Anschein, dass die frühchristliche Naherwartung, die auf u. a. auf Herrenworte gründete wie z. B. diese hier:

...so wacht nun; denn ihr wisst nicht, wann der Herr des Hauses kommt, ob am Abend oder zu Mitternacht oder um den Hahnenschrei oder am Morgen, damit er euch nicht schlafend finde, wenn er plötzlich kommt. Was ich aber euch sage, das sage ich allen: Wachet! (Markus 13, 35-37)

Und alsdann bwerden sie sehen den Menschensohn kommen in einer Wolke mit großer Kraft und Herrlichkeit. Wenn aber dieses anfängt zu geschehen, dann seht auf und erhebt eure Häupter, weil sich eure Erlösung naht. (Lukas 21, 27 + 28 )


mit dem Hinscheiden der frühen Glaubensväter und –mütter an Bedeutung verloren hatte. An die Stelle der euphorischen Naherwartung rückte mehr und mehr die regelmäßig wiederkehrende Zeit die dem Geburtsfest Jesu Christi unmittelbar voranging. Unsere heutigen Adventslieder zeugen davon.

Das heutige christliche Weihnachtsfest ist eine feststehende Größe, ein klar vorhersehbares kalendarisches Ereignis. Weihnachten kommt bestimmt. Wann Jesus Christus tatsächlich wiederkommt, dass weiß niemand und sehr wahrscheinlich ist dieses Ereignis auch deshalb im Bewusstsein der überwiegenden Christenheit verdunkelt oder gänzlich verloren gegangen. Als ebendige Christen sollten wir beide Ereignisse in uns lebendig erhalten.
Liebe Grüße von Eurem Micha :wink:
Zuletzt geändert von Maximin am 24.06.2008, 16:08, insgesamt 1-mal geändert.

Maximin

GRÃœSSE ZUM ADVENT...

#2 Beitrag von Maximin » 02.12.2007, 10:06

Eine, zugegeben sehr kleine, Geschichte des Adventskranzes findet sich hier: http://www.weihnachtsideen24.de/adventskranz.html

Alle male schöner ist ein sichtbarer Adventskranz: http://www.petras-brotkasten.de/BlogAdventskranz05.jpg

Wir sagen euch an den lieben Advent
Text: Maria Ferschl - Melodie: Heinrich Rohr, Richard R. Klein (s. a. EvGB Nr. 17)

Wir sagen euch an den lieben Advent
Sehet, die erste Kerze brennt!
Wir sagen euch an eine heilige Zeit.
Machet dem Herrn den Weg bereit!
Freut euch, ihr Christen! Freuet euch sehr.
Schon ist nahe der Herr.

Wir sagen euch an den lieben Advent.
Sehet, die zweite Kerze brennt.
So nehmet euch eins um das andere an,
wie auch der Herr an uns getan!
Freut euch, ihr Christen! Freuet euch sehr.
Schon ist nahe der Herr.

Wir sagen euch an den lieben Advent.
Sehet, die dritte Kerze brennt.
Nun tragt eurer Güte hellen Schein
weit in die dunkle Welt hinein.
Freut euch, ihr Christen! Freuet euch sehr.
Schon ist nahe der Herr.

Wir sagen euch an den lieben Advent.
Sehet, die vierte Kerze brennt.
Gott selber wird kommen, er zögert nicht.
Auf, auf, ihr Herzen, werdet licht.
Freut euch, ihr Christen! Freuet euch sehr.
Schon ist nahe der Herr.

Quelle: http://www.gesangbuch-online.de/show_so ... -214937202
Zuletzt geändert von Maximin am 08.12.2007, 20:59, insgesamt 2-mal geändert.

Dieter

#3 Beitrag von Dieter » 02.12.2007, 12:26

1. Advent
Bild

Ich wünsche allen Usern einen schönen Advent und dass nicht eine besinnliche Stunde die nächste jagt ...

shalom
Beiträge: 4295
Registriert: 11.12.2007, 16:41

#4 Beitrag von shalom » 24.06.2008, 15:57

...mitten in der Ferienzeit des na-amtlichen Permanentadvents grüße ich alle UrlauberInnen und Beurlaubten und wünsche allseits gute Erholung...

shalom

Dieter

#5 Beitrag von Dieter » 25.06.2008, 07:06

Lieber shalom,

danke für deine Adventsgrüße, die punktgenau zur Sommerweihnacht (24.6.) eingetroffen sind. :lol:

Dieter

uhu-uli

Aufbruch ins Unbekannte

#6 Beitrag von uhu-uli » 25.06.2008, 08:04

8)
Zuletzt geändert von uhu-uli am 12.10.2009, 22:25, insgesamt 1-mal geändert.

tergram

#7 Beitrag von tergram » 25.06.2008, 08:19

Lieber shalom,
auch von mir herzlichen Dank Bild für die permanentadventliche Erinnerung. Für die, die es wieder mal nicht glauben können: In 6 Monaten ist Weihnachten. Bild
Euch trotzdem allen einen schönen Sommertag, Bild
t.

Dieter

Re: Aufbruch ins Unbekannte

#8 Beitrag von Dieter » 25.06.2008, 10:00

uhu-uli hat geschrieben:komisch hier in essen zählt man 5ter Sonntag nach Trinitatis und man predigt über Aufbruch ... ich habe mich gefreut nach der zeit im kh, diesen gd zu erleben. in dem auch 2 meiner lieblingslieder gesungen wurden "vertrau den neuen wegen" und "Bewahre uns, Gott, behüte uns, Gott".

alle Engel mit euch!

eure uli...
die sich noch gerne die großdrucktaste spart und mit einer hand tickert ...
Liebe Uli,

Dir zunächst mal weiter alles Liebe und Gute und eine rasche Heilung. Dein Posting hat mich sehr gefreut, denn diese beiden Lieder gehören auch zu meinem Lieblingsrepertoire. Und das zweite haben wir gestern in der Chorprobe noch als Geburtstagsständchen gesungen. Das erste gehört zu denen, die mir Mut machten, einen neuen Weg einzuschlagen.

Liebe Grüße und alles Gute
Dieter

Kreuz

#9 Beitrag von Kreuz » 27.11.2008, 20:46

Am kommenden Sonntag ist wieder Adventszeit
und ich freue mich schon richtig darauf.

Allen Usern und Userinen eine gesegnete Adventszeit.

Gruß Kreuz

uhu-uli

#10 Beitrag von uhu-uli » 29.11.2008, 23:21

:roll:
Zuletzt geändert von uhu-uli am 12.10.2009, 20:42, insgesamt 1-mal geändert.

Antworten

Zurück zu „Wünsche und Gratulationen“