Forum bei GK.

Alles rund um die Sondergemeinschaft Neuapostolische Kirche (NAK), die trotz bedenklicher Sonderlehren (u.a. Versiegelung, Entschlafenenwesen mit Totenmission, Totentaufe, Totenversiegelung und Totenabendmahl, Heilsnotwenigkeit der NAK-Apostel, Erstlingsschaft, ..), weiterhin "einem im Kern doch ... exklusiven Selbstverständnis", fehlendem Geschichtsbewusstsein und Aufarbeitungswillen, speziell für die Zeit des Dritten Reiches, der DDR, der Bischoffs-Botschaft ("... Ich bin der Letzte, nach mir kommt keiner mehr. ..."), sowie ihrer jüngsten Vergangenheit und unter erheblichem Unmut ehemalicher NAK-Mitglieder, auch Aussteiger genannt, die unter den missbräuchlichen Strukturen und des auf allen Ebenen ausgeprägten Laienamtes der NAK gelitten haben, weiterhin leiden und für die die NAK nach wie vor eine Sekte darstellt, im April 2019 als Gastmitglied in die ACK Deutschland aufgenommen wird.
Nachricht
Autor
Katze

Re: VERWECHLUNSGEFAHREN...!

#61 Beitrag von Katze » 09.01.2009, 18:20

Maximin hat geschrieben:... :) Meine liebe Katze,
es ist ja nun unübersehbar, dass es gewisse Vermischungen gibt die viele hier nicht verstehen. GKF hier Glaubensforum dort und über das Aussteigerforum sage ich prinzipiell gar nichts. Mach Dir mal keine unnötigen Sorgen. Denn das gilt es zu bedenken: Nächstenliebe, Barmherzigkeit und Toleranz darf nicht mit Dusseligkeit verwechselt werden. Nein, ich bleibe bei meiner Linie. Liebe Grüße an die Familie
vom Micha :wink:
Lieber Micha,
tu das, bleib auf Deiner Linie. Ich habe den leisen Verdacht wir sind da auf einer Linie... :wink:

Liebe Grüße
Katze

Maximin

#62 Beitrag von Maximin » 09.01.2009, 18:25

:wink:

Matula
Beiträge: 1574
Registriert: 16.11.2007, 09:48

#63 Beitrag von Matula » 10.01.2009, 12:33

tergram hat geschrieben:Nein Brombär. Du hast mich missverstanden.

Ich schreibe, was und worüber ich will. Kommentare dazu nehme ich teilweise sehr ernst und manchmal erst gar nicht zur Kenntnis. Lächelnd.


Liebe Tergram,

Du hast dem Grunde nach sicherlich recht, dennoch nervt es auch mich, wenn bestimmte Leute partou nicht haben wollen, dass man sich zu bestimmten Dingen und Vorkommnissen hier äussert.

Das paranoide ist, dass faktisch die gleichen Leute, wenn man zu Erlebten aus der Vergangenheit in der NAK Aussagen macht, einem vorhalten, weshalb man damals nicht das Maul aufgemacht habe und als Sahnehäubchen obendrauf einem noch sage und schreibe Gehässigkeit vorwerfen.

Das verstehe wer will, ich jedenfalls nicht.

Jedenfalls lasse ich mir nicht mehr vorschreiben, ob, wann und wozu ich mich äussere.

uhu-uli

#64 Beitrag von uhu-uli » 10.01.2009, 17:56

8)
Zuletzt geändert von uhu-uli am 12.10.2009, 20:22, insgesamt 1-mal geändert.

Tatyana

#65 Beitrag von Tatyana » 10.01.2009, 18:02

Randnotiz ist immer lieb und lustig??? Uli, mit dieser Meinung dürftest du in den Foren relativ einsam dastehen...

Benutzeravatar
Ich bin`s
Beiträge: 9
Registriert: 01.12.2007, 15:55

#66 Beitrag von Ich bin`s » 10.01.2009, 18:15

Ich hoffe, dass dieses Forum (anscheinend im Gegensatz zum GK-Forum) noch lange bestehen wird. Ich zumindest lese hier gern und der Ton ist i.d.R. oft anders als "drüben".

Ich bin`s

uhu-uli

#67 Beitrag von uhu-uli » 10.01.2009, 18:16

8)
Zuletzt geändert von uhu-uli am 12.10.2009, 20:21, insgesamt 2-mal geändert.

Tatyana

#68 Beitrag von Tatyana » 10.01.2009, 18:29

Uli, du sprichst immer noch mit der bösen großen grünen Hexe des Nordens. Mir wurde in den Foren schon über die Jahre viel vorgeworfen. Lobhudelei oder Anschleimen gehörte bis jetzt nicht dazu. Manchem bin ich viiieeel zu ehrlich. Oder zu spontan. Oder beides auf einmal. Meist eher letzteres.

Wenn du mit Sarkasmus und/oder troclenen Bemerkungen nichts anfangen kannst, schön. Ich finde die Fähigkeit dazu eine oft unterschätzte Eigenschaft. Was dir daran ein Rätsel ist, ist mir wiederum eines. Offener Sarkasmus ist eine Form der Ehrlichkeit, die vielen leider abgeht. Dolche in den Rücken hat man von so jemandem jedenfalls nicht zu erwarten. Und ja, das finde ich bewundernswert.

Würdest du mich kennen...aber nein, du schaust ja lieber, ob ich in (d)ein Schema passe. Zumindest habe ich immer öfter den Eindruck.

Tatyana

#69 Beitrag von Tatyana » 10.01.2009, 18:29

PS: im übrigen bin ich verheiratet :roll:

uhu-uli

#70 Beitrag von uhu-uli » 10.01.2009, 18:51

8)
Zuletzt geändert von uhu-uli am 12.10.2009, 20:21, insgesamt 1-mal geändert.

Gesperrt

Zurück zu „NAK - Neuapostolische Kirche“