Bibel und Bildung und Philosophie und Überhaupt...

Was sonst nirgends reinpassen würde
Nachricht
Autor
eimi

#91 Beitrag von eimi » 20.12.2008, 19:44

Die Kueche gehoert in den Keller und der Keller unter Wasser :lol:

eimi

#92 Beitrag von eimi » 20.12.2008, 20:11

Tatyana hat geschrieben:-So sie denn wollen-aber dazu sind sie oft zu dumm :P

-Ich bin ein Ungläubiger

-Bist du aber genügsam :wink:

-Und die Mongolen sind die Mongolei

-Einiges ist nicht viel

-Ruhe geht auch mit leiser Musik


-Naja, vieleicht auch zu faul?
-Unglaubige gibt es nicht
-Ist eine meiner vielen Eigenschaften :wink:
- Ich glaube, wir haben unseren Suendenbock gefunden :wink:
- Jetzt muessen wir nur noch die Mongolei mit der Kueche in Verbindung bringen :wink: :lol:
-Ist aber mehr, wie fast nichts :wink:
-Nich klein zu kriegen :wink: Also gut :wink:

Tatyana

#93 Beitrag von Tatyana » 20.12.2008, 20:28

-Möglich ist das

-Doch, sie glauben, daß sie nichts glauben 8)

-Ich dachte schon, dein zweiter Vorname :wink:

-Gibts ein Kochbuch für mongolische Küche?

-Oder weniger

-Ruhe geht sogar ohne Musik-aber ohne Musik geht alles nicht so gut und damit oft nicht so ruhig

eimi

#94 Beitrag von eimi » 20.12.2008, 20:42

-eigentlich ist es wahrscheinlich
-Wahrscheinlich ist es eher eigentlich

-Ich sag ja,jeder glaubt

-Ich gaube ja :wink:

- Naja, immerhin mehr wie nichts :wink:

- ohne Musik, ist wie Zombionismuß

Tatyana

#95 Beitrag von Tatyana » 23.12.2008, 19:26

-Nur erkennen die das nicht

-Ist das sinnvoll, zu glauben, daß man nichts glaubt?

-Was essen denn Mongolen so?

-"Nichts" gibts gar nicht

-Zombies können sehr gut mit Musik, wenn man einem populären Autor rein fiktiver Werke glauben darf :wink: ("Dead Beat", Jim Butcher-auch, wenn du "sowas" nicht liest :wink: )

eimi

#96 Beitrag von eimi » 26.12.2008, 02:35

-Das müssen Sie ja nicht.
Alles, was wir tun, tun wir im höchsten Grade freiwillig. Hab jetzt keine Lust mehr nachzuschauen, wer es gesagt hat. Ich glaube da gibt es eine pädagogische Gemeinde, die das sicherlich weiß :wink:

-Das geht doch gar nicht, vieleicht fährts ja? :wink:

- So niedere Instinkte :wink: Du weißt doch, der Mensch lebt nicht vom Brot allein. :!:

-Du hast damit genau das Gegenteil behauptet. :wink:

-Das kann schon sein, aber ich bin Ihm nicht erlegen. :wink:

dietmar
Beiträge: 1320
Registriert: 22.07.2008, 04:08

#97 Beitrag von dietmar » 26.12.2008, 07:52

früh schlafen ist gesund

Tatyana

#98 Beitrag von Tatyana » 26.12.2008, 10:08

Früh aufstehen offensichtlich nicht...

Tatyana

#99 Beitrag von Tatyana » 26.12.2008, 10:11

-So etwas wie "freien Willen" gibt es nicht wirklcih. Von daher auch keine Freiwilligkeit.

-Eben. "Nichts" glauben geht gar nicht.

-Mongolen essen meines Wissens auch gar kein Brot in unserem Sinne. Und sind trotzdem manchmal glücklich.

-Habe ich? Dann definiere doch mal "Nichts". Dummerweise ist jede Definition schon wieder "Etwas". Und damit unzutreffend.

-Dem Zombie oder dem Autor fiktiver Werke :wink: ?

Benutzeravatar
tosamasi
Beiträge: 2157
Registriert: 24.11.2007, 15:56
Wohnort: tief unten

#100 Beitrag von tosamasi » 26.12.2008, 10:28

Man muss sich vor Verallgemeinerungen hüten.
Natürlich sind Mongolen auch ohne Schwarzbrot gelegentlich glücklich.
Der Prozentsatz konnte jedoch noch nicht ermittelt werden, da die Leute vom Meinungsforschungsinstitut dem fiktiven Zombie auf Abwege folgten, und schneeverweht orientierungslos wurden. :wink:
Nur der Einfältige fürchtet die Vielfalt
tosamasi

Zurück zu „Smalltalk“