Happy Turkey Day!

Was sonst nirgends reinpassen würde
Nachricht
Autor
GG001

Happy Turkey Day!

#1 Beitrag von GG001 » 27.11.2008, 10:48

.. und nicht den Grund vergessen, wieso die Auswanderer den Tag eingefuehrt haben und an was man sich erinnert.

Tatyana

#2 Beitrag von Tatyana » 27.11.2008, 12:25

Eigentlich müßten sämtliche Stämme der Nordamerikanischen Ureinwohner doch diesen Tag zu ihrem speziellen Volkstrauertag erklären und ihn der Forschung für die Erfindung einer Zeitreisemaschine widmen, mit der sie in die Vergangenheit reisen können, um ihre Vorfahren an die Marterpfähle zu fesseln, die so dumm waren, die Pilgerväter vor dem Verhungern zu bewahren...

Benutzeravatar
agape
Beiträge: 1040
Registriert: 30.11.2007, 08:39
Wohnort: Bei Fischen mit Brot und Wein

Happy Wein achten ;-)

#3 Beitrag von agape » 24.12.2009, 11:12

Geiter Zwang ;)


Der Wein war ein Gedicht


Kartoffel schälen,
Möhren schaben.
Derweil sich schon am Weißen laben.
Fisch beträufeln
und gelassen
den Roten abseits atmen lassen.

Tomaten vierteln,
Schoten waschen.
Na gut - noch mal vom Weißen naschen.
Fischbett machen,
Ofen wärmen,
vom Bukett des Roten schwärmen.

Fisch in's Bett,
Bett in's Rohr.
Schmeckt der Weiße nach wie vor?
Durchaus! Chapeau!
War auch nicht billig.
Der Rote riecht extrem vanillig.

Geiter Zwang -
Quatsch: Zweiter Gang!
Weißer - bist ein guter Fang!
Wühnchen haschen?
Hühnchen waschen!
Wird daschu der Rote paschen?

Mussich kosten.
Junge, Junge,
der liegt ewig auf der Zunge.
Tut mir lei - hicks,
tut mir leiter -
dagegen ist der Weiße Zweiter.

Huhn muss raten?
Braaten! Rohr -
Fisch vergessen - kommt mal vor!
Kann nix machen,
muss zum Müll.
Der Rote macht mich lall und lüll.

Dummes Huhn!
Bis morgen dann.
Heut' leg' ich keine Hand mehr an.
Dein Fl - dein Fl -
dein tzartes Fleisch ...
Wo far denn noch die Wlasche gleich?

Versteckdichnich!
Ich finde dich!
Heutkochichnich heuttrinkichdich!
Da bissuja,
mein roter Bruder.
Dadi dadu dadi daduda!


[Fritz Eckenga]


Grieben Luß,
agape ;)

shalom
Beiträge: 4295
Registriert: 11.12.2007, 16:41

#4 Beitrag von shalom » 26.12.2009, 09:27

…Woooo bleibt der gitte Drang????

(Der Gein hatte Wewicht) :wink:
...
Zuletzt geändert von shalom am 26.12.2009, 09:47, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
agape
Beiträge: 1040
Registriert: 30.11.2007, 08:39
Wohnort: Bei Fischen mit Brot und Wein

#5 Beitrag von agape » 26.12.2009, 09:46

Der gitte Drang wird heute von shalalom verstellt, äh - vorgestellt.
Serviert. Ich meinte -serviert- .

Isnochwasvomrotenda?

;) .
Jesus war einer der glücklichsten Menschen, der je gelebt hat. Er gab seine Kraft weiter, verschenkte, was er hatte,
weil er in Übereinstimmung mit sich und seiner Botschaft lebte.
„Ich bin, was ich tue.“ Das bewirkt mystische Erfahrung.
Nach D.Sölle

shalom
Beiträge: 4295
Registriert: 11.12.2007, 16:41

#6 Beitrag von shalom » 26.12.2009, 10:04

...allesalla...wenwunderts...

Tiel Vrost suchend bei einer Masse Tolchkaffee...

schschalöm

shalom
Beiträge: 4295
Registriert: 11.12.2007, 16:41

#7 Beitrag von shalom » 26.12.2009, 10:10

...ün uuuuberhaubt...wo bleibt der Tachnisch!

alles Tachnischse :mrgreen:

ssssssssssssssssssss.

simpel

#8 Beitrag von simpel » 26.12.2009, 10:24

shalom hat geschrieben:...ün uuuuberhaubt...wo bleibt der Tachnisch!
biddesöhn....

:wink:

Benutzeravatar
agape
Beiträge: 1040
Registriert: 30.11.2007, 08:39
Wohnort: Bei Fischen mit Brot und Wein

"Der Aller-Letzte"

#9 Beitrag von agape » 26.12.2009, 11:12

shalom hat geschrieben: Tiel Vrost suchend bei einer Masse Tolchkaffee...

schschalöm
guuuut, dazu könnten wir uns,
den letzten Tosakenzipfel keilen

:mrgreen:

Benutzeravatar
evah pirazzi
Beiträge: 1076
Registriert: 25.11.2007, 01:01
Wohnort: Niedersachsen

#10 Beitrag von evah pirazzi » 26.12.2009, 21:46

Ach nee, keine Spei-nachse und keinen Klosackenzipfel mehr...

Bild

Nachdem nun alle Turkey-Messen gelesen, alle Turkeys gegessen, der Rote unwiederbringlich verdunstet -

- endlich Zeit für:

Happy turkey day!

Hab' schon mal'n gemütliches Sitzeckchen aufgestöbert.

Is Platz für alle da!!

Bild
[i][size=75]"... Ich bin einerseits sehr froh, dass ich diesen Gedanken aussprechen kann, auf der anderen Seite fällt es mir auch nicht schwer..."
(Bap Klingler - Neujahrsgd 2009)[/size][/i]

Zurück zu „Smalltalk“