Herzlich willkommen

Was sonst nirgends reinpassen würde
Nachricht
Autor
Dieter

Herzlich willkommen

#1 Beitrag von Dieter » 30.11.2007, 11:44

Hannes hat geschrieben:Liebe Katze,

lesen Sie zum ersten Advent doch einmal "Das Orangenmädchen" von Jostein Gaarder. Trinken Sie dazu einen Zimt-Orangen-Tee, spicken Sie einen Orange mit Nelken und zünden Sie eine (!) Kerze an - und denken Sie dabei nur an sich! Ich mache das auch! Mit meinen Katzen auf dem Schoß.

Schnurrende Grüsse
Hannes
Lieber Hannes,

ich finde Ihre Beiträge sehr interessant - ehrlich.

Manchmal überlege ich, ob Sie nicht gelegentlich Orgel spielen, Gesetzeskommentare redigieren und sich von Fall zu Fall mit einem Geistlichen auf einem Kongress treffen, in einem Karton neben Ihrem Schreibtisch diverse NAK-Literatur stehen haben und verwandschaftliche Beziehungen zu einigen Amtsträgern der NAK haben. Warum ich mich frage? Nun ja. Das ist eben die Frage. Ich überlege halt. Sie machen so einen Eindruck wie ...

Auf jeden Fall ernenne ich Sie zu H.C. - ehrenhalber. Also praktisch zu einem H.C. h.c. Wenn Sie etwas damit anfangen können, ist es gut. :D Wenn nicht, ebenfalls. :lol:

Gruß Dieter

Benutzeravatar
Zwischenruf
Beiträge: 32
Registriert: 29.11.2007, 08:17
Wohnort: Berlin

#2 Beitrag von Zwischenruf » 30.11.2007, 11:53

Auf jeden Fall ernenne ich Sie zu H.C. - ehrenhalber. Also praktisch zu einem H.C. h.c.


Köstlich, Dieter!

:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Auch und gerade in dem , was uns aufgrund unserer tiefsten Glaubensüberzeugung voneinander unterscheidet, müssen wir uns gegenseitig respektieren und lieben. (Papst Benedikt XVI.)

Benutzeravatar
tosamasi
Beiträge: 2157
Registriert: 24.11.2007, 15:56
Wohnort: tief unten

#3 Beitrag von tosamasi » 30.11.2007, 12:12

Zwischenruf hat geschrieben:
Auf jeden Fall ernenne ich Sie zu H.C. - ehrenhalber. Also praktisch zu einem H.C. h.c.


Köstlich, Dieter!

:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Man sollte öfter mal diskret auf den Bush klopfen :lol:
Nur der Einfältige fürchtet die Vielfalt
tosamasi

Hannes

Re: Herzlich willkommen

#4 Beitrag von Hannes » 30.11.2007, 12:18

Dieter hat geschrieben: Manchmal überlege ich, ob Sie nicht gelegentlich Orgel spielen, Gesetzeskommentare redigieren und sich von Fall zu Fall mit einem Geistlichen auf einem Kongress treffen, in einem Karton neben Ihrem Schreibtisch diverse NAK-Literatur stehen haben und verwandschaftliche Beziehungen zu einigen Amtsträgern der NAK haben. Warum ich mich frage? Nun ja. Das ist eben die Frage. Ich überlege halt. Sie machen so einen Eindruck wie ...

Auf jeden Fall ernenne ich Sie zu H.C. - ehrenhalber. Also praktisch zu einem H.C. h.c. Wenn Sie etwas damit anfangen können, ist es gut. :D Wenn nicht, ebenfalls. :lol:

Gruß Dieter
Dieter!

Danke! (Gibt es ein Preisgeld? Einen Dress-Code bei der Verleihung? Als ich im letzten Jahr im Dezember in Stockholm ...)

Aber der Reihenfolge nach:

Punkt 1: Ja, ich spiele gelegentlich Orgel - und meist weinen die Zuhörer! Ich dachte immer, weil mein Orgelspiel sie so berührt. Aber dann kam einmal eine ältere Dame - ihr Mann predigt in der Neuapostolischen Kirche - auf mich zu und sagte: "H., Ihr Orgelspiel ist so etwas von ...!" Am nächsten Morgen hatte ich Kopfweh! Die 2. Flasche Chateau-Neuf-du-Pape ...

Punkt 2: Gesetzeskommentare habe ich noch nie in der Hand gehabt - auch nicht im Sinn! Ich bin der, um den es in diesen Gesetzen geht, glauben Sie mir!

Punkt 3: Nein, keine Geistlichen - ich verstehe diese Männer nicht!

Punkt 4: Nein, schauen Sie in der blauen Tonne nach!

Punkt 5: Ach die Verwandschaft ... ich berufe mich da auf diesen Nazarener und seine für mich schwer verständlichen Ausführungen, die uns der Evangelist Lukas übermittelt hat (Lukas 8, 19)!

Dieter - trotzdem: alles ist gut! Fragen Sie Frau Ruge! Und grüssen Sie sie schön von

Hannes

Maximin

WHO IS WHO...?

#5 Beitrag von Maximin » 30.11.2007, 12:46

:) Lustig die Versuche zur Identitätsenthüllung. Hier enthülle sich doch bitte jeder selber. Es muss ja nicht gleich zum Äußersten kommen. :oops: Und falls Dieter noch nichts über Frau Ruge wissen sollte, hier eine aufhellende Enthüllung in Wort und BILD:

Nina Ruge moderiert seit 1997 das Boulevard-Magazin "Leute Heute" und zählt zu den erfolgreichsten Moderatorinnen des deutschen Fernsehens. Davor begleitete sie zahlreiche Sendungen, wie das ZDF "heute journal" oder das ZDF-Nachtmagazin "heute Nacht“...Quelle: http://www.whoswho.de/templ/te_bio.php?PID=614&RID=1

http://www.vds-ev.de/inc/promibilder/ruge.jpg

Micha :wink:

Hannes

Re: WHO IS WHO...?

#6 Beitrag von Hannes » 30.11.2007, 12:53

Maximin hat geschrieben:Hier enthülle sich doch bitte jeder selber. Es muss ja nicht gleich zum Äußersten kommen. :oops:
:!:

Ihnen viel Glück und wenn Sie gerade auf "Ihren" Wegen sind: viel Segen!
Von Herzen und von Hannes

Rudi

Re: WHO IS WHO...?

#7 Beitrag von Rudi » 30.11.2007, 13:18

Maximin hat geschrieben::) Lustig die Versuche zur Identitätsenthüllung. Hier enthülle sich doch bitte jeder selber. Es muss ja nicht gleich zum Äußersten kommen. :oops:
Micha :wink:

lieber micha maximin,

der eine hier spielt violine, wie man unschwer erkennen kann,

und der andere, den Sie meinen, gelegentlich orgel :wink:




verhüllende grüße
Rudi.

tvmovie

#8 Beitrag von tvmovie » 30.11.2007, 23:11

Lieber Hannes.

Kennen Sie Eminent-Orgeln gut?
Wissen Sie, wer Mike Burns ist?

Ich würde mich freuen, wenn Sie eine Antwort darauf geben könnten.

Bis dann

tvmovie

Hannes

#9 Beitrag von Hannes » 01.12.2007, 01:31

tvmovie hat geschrieben:Lieber Hannes.

Kennen Sie Eminent-Orgeln gut?
Wissen Sie, wer Mike Burns ist?

Ich würde mich freuen, wenn Sie eine Antwort darauf geben könnten.

Bis dann

tvmovie
tvmovie,

vor einiger Zeit lief ich durch London. Plötzlich stand ich vor Westminster Abbey. Ich ging hinein, vorbei an einer Gruppe japanischer Touristen und lief geradewegs Mike Burns in die Arme. Er sagte: "Mr. Hannes, nice to meet you!" Er nahm mich mit auf die Orgelempore und liess mich an den Spieltisch dieser ehrwürdigen Eminent-Orgel. Ich zog alle Register, hob meine Hände. legte sie auf die Tasten ... und ... bin aufgewacht!

Träumen Sie eigentlich auch manchmal wirres Zeug? Das ist eminent wichtig - fragen Sie Mike!

Grüsse
Hannes Burns


ps. tvmovie, wissen Sie, wer Sie sind?

tvmovie

#10 Beitrag von tvmovie » 01.12.2007, 11:18

Lieber hannes.
Offenbar kennen Sie Mike Burns nicht. :!: :idea:
Schade, er war ein begnadeter Orgelspieler, denn er kannte keine Noten, wohl aber die Tastatur der Orgel, man brauchte ihm nur ein Lied vorzusingen und schon verwandelte er dieses Lied in seine eigene Komposition...

Die Bezeichnung F240, F217 der Eminentorgel sagt Ihnen aber schon etwas?

Wer ich bin?

Das weiß ich zumeist selbst nicht....

tvmovie

Zurück zu „Smalltalk“