Aktuelles

Neues aus dem katholischen Bereich
Nachricht
Autor
42

Re: Aktuelles

#111 Beitrag von 42 » 07.05.2010, 21:25

evah pirazzi hat geschrieben:Komisch, und ich dachte immer, den "Fürstbischof" hätte es nur seinerzeit in der NAK im Bistum Hannover gegeben...?
Aber nein. Klick!

Die Wuerttemberger koennen fast alles. Auch das.

Benutzeravatar
evah pirazzi
Beiträge: 1076
Registriert: 25.11.2007, 01:01
Wohnort: Niedersachsen

Re: Aktuelles

#112 Beitrag von evah pirazzi » 07.05.2010, 23:01

Lieber Ernst-Lüdewisch,

nun stell dir vor, die heutigen Apostel, die, wie wir ja alle unterrichtet sind, im Grunde die einzigen sind, denen solch ein Rang und Titel, bzw. dessen Machtbefugnis zustünde, würden im Amt eines Fürstbischofs ihre Bereiche regieren, vollgültig, weltlich und geistlich.

Wäre das nicht furchtbar?

:mrgreen:
[i][size=75]"... Ich bin einerseits sehr froh, dass ich diesen Gedanken aussprechen kann, auf der anderen Seite fällt es mir auch nicht schwer..."
(Bap Klingler - Neujahrsgd 2009)[/size][/i]

42

Re: Aktuelles

#113 Beitrag von 42 » 08.05.2010, 01:50

evah pirazzi hat geschrieben:Lieber Ernst-Lüdewisch,

nun stell dir vor, die heutigen Apostel, die, wie wir ja alle unterrichtet sind, im Grunde die einzigen sind, denen solch ein Rang und Titel, bzw. dessen Machtbefugnis zustünde, würden im Amt eines Fürstbischofs ihre Bereiche regieren, vollgültig, weltlich und geistlich.

Wäre das nicht furchtbar?

:mrgreen:
Das waere doch etwas Repraesentatives. Aber stell Dir vor, es gaebe einen Fuerst Bischoff ...

dietmar
Beiträge: 1320
Registriert: 22.07.2008, 04:08

Re: Aktuelles

#114 Beitrag von dietmar » 08.05.2010, 06:11

da gabs mal einen, einen absoluten Herrscher....einen Kaiser Bischoff und das Volk huldigte ihm....was er versprach, hielt er nicht....das Volk verehrte ihn dennoch....und wenn sie nicht gestorben sind, so........

Knodel

Re: Aktuelles

#115 Beitrag von Knodel » 08.05.2010, 17:33

Jetzt ist es amtlich.
Bischof Mixa ist derzeit in einer Klinik in der Schweiz.
Der Papst hat sein Rücktrittsgesuch angenommen. Danke!

http://www.radiovaticana.org/tedesco/newsted.htm

verbindlich

Re: Aktuelles

#116 Beitrag von verbindlich » 08.05.2010, 19:10

wird er dort entmannt?

Knodel

Re: Aktuelles

#117 Beitrag von Knodel » 08.05.2010, 19:30

verbindlich hat geschrieben:wird er dort entmannt?

Vermutlich entmannt, ein Alk-Entzug mit der entsprechenden Therapie wäre auch möglich. Grusel..... :shock:

tergram

Re: Aktuelles

#118 Beitrag von tergram » 08.05.2010, 21:43

n-tv schreibt heute (Zitat):

Homosexualität, Alkohol und Gewalt
Rom lässt Mixa fallen

.... Nachdem er wegen Prügel-Vorwürfen unter Druck geraten war, kommen weitere Einzelheiten ans Licht: Ihm werden homosexuelle Neigungen nachgesagt. Berichtet wird über private Saunabesuche mit jungen Männern, sexuellen Missbrauch eines Jugendlichen und Alkoholprobleme. .... (Zitatende) Quelle:http://www.n-tv.de/politik/Rom-laesst-M ... 62443.html

Ach nee. Plötzlich haben wieder viele "etwas gewusst", aber keiner will etwas gewusst haben. Hätten nicht irgendwann seine Opfer den Mund aufgemacht, wäre er heute noch in Amt und Würden. Mich haben seine vielfältigen frauen- und sexualfeindlichen Äußerungen in der Vergangenheit immer überrascht; mir war unklar woher so viel mittelalterliche geistige Dunkelheit kam. Nun lichtet sich der Nebel.

Wie viele Parallel-Fälle mag es noch geben. Unerkannt. *schauder*

Adler

Re: Aktuelles

#119 Beitrag von Adler » 09.05.2010, 08:51

Der Sumpf ist tief und der Nebel darüber, macht ihn so gefährlich ...

LG Adler

Knodel

Re: Aktuelles

#120 Beitrag von Knodel » 09.05.2010, 10:58

Adler hat geschrieben:Der Sumpf ist tief und der Nebel darüber, macht ihn so gefährlich ...

LG Adler

Das ist richtig. Vor einem Sumpf den man erkennen kann muß man sich nicht fürchten.
Es ist alles nur eine Frage der Zeit bis alles geklärt ist.

http://www.bild.de/BILD/news/2010/05/09 ... papst.html

Zurück zu „Römisch-katholische Kirche“