Aktuelles

Neues aus dem katholischen Bereich
Nachricht
Autor
Heinrich

Re: Aktuelles

#101 Beitrag von Heinrich » 22.04.2010, 14:18

Upps, wenn das der Maßstab ist, haben wir noch so einige Rücktritte zu erwarten - in vielen Kirchen...
Egal, „Walter Mixa, Fürstbischof a. D.“ ist doch schon mal eine wunderschöne Schlagzeile – gelle ?

Herzliche Grüße aus dem Süden,
Heinrich

Adler

Re: Aktuelles

#102 Beitrag von Adler » 22.04.2010, 14:55

Aber Frau Käßmann war schneller 8)

Und dann gab es ja auch noch in jüngster Vergangenheit einen NAK-Apostel aus NRW der wegen "unchristlichem" Verhalten gegenüber einer Glaubensschwester "freiwillig" aus dem Amt schied ... 8)

LG Adler

tergram

Re: Aktuelles

#103 Beitrag von tergram » 22.04.2010, 16:32

Aber Nächstenliebe ist doch höchst christlich. :mrgreen:

Benutzeravatar
agape
Beiträge: 1040
Registriert: 30.11.2007, 08:39
Wohnort: Bei Fischen mit Brot und Wein

Re: Aktuelles

#104 Beitrag von agape » 22.04.2010, 17:54

Adler hat geschrieben:Aber Frau Käßmann war schneller 8)

Und dann gab es ja auch noch in jüngster Vergangenheit einen NAK-Apostel aus NRW der wegen "unchristlichem" Verhalten gegenüber einer Glaubensschwester "freiwillig" aus dem Amt schied ... 8)

LG Adler
Woher weißt Du das? :?:
Jesus war einer der glücklichsten Menschen, der je gelebt hat. Er gab seine Kraft weiter, verschenkte, was er hatte,
weil er in Übereinstimmung mit sich und seiner Botschaft lebte.
„Ich bin, was ich tue.“ Das bewirkt mystische Erfahrung.
Nach D.Sölle

Adler

Re: Aktuelles

#105 Beitrag von Adler » 22.04.2010, 17:56

Was?

Benutzeravatar
evah pirazzi
Beiträge: 1076
Registriert: 25.11.2007, 01:01
Wohnort: Niedersachsen

Re: Aktuelles

#106 Beitrag von evah pirazzi » 22.04.2010, 22:08

Heinrich hat geschrieben:
Egal, „Walter Mixa, Fürstbischof a. D.“ ist doch schon mal eine wunderschöne Schlagzeile – gelle ?

Herzliche Grüße aus dem Süden,
Heinrich
Komisch, und ich dachte immer, den "Fürstbischof" hätte es nur seinerzeit in der NAK im Bistum Hannover gegeben...?

Sehr, sehr, sehr verwirrte Grüße aus dem frostigen Visionsgebiet.

:D
[i][size=75]"... Ich bin einerseits sehr froh, dass ich diesen Gedanken aussprechen kann, auf der anderen Seite fällt es mir auch nicht schwer..."
(Bap Klingler - Neujahrsgd 2009)[/size][/i]

tergram

Re: Aktuelles

#107 Beitrag von tergram » 22.04.2010, 22:09

Was dem NAK-Norden der Fürst, ist dem NAK-Süden der "Würth". :mrgreen:

Benutzeravatar
Heidewolf
Beiträge: 1142
Registriert: 03.03.2009, 11:24
Wohnort: Zum Glück wieder auf der Suche.

Re: Aktuelles

#108 Beitrag von Heidewolf » 23.04.2010, 04:13

K
omisch, und ich dachte immer, den "Fürstbischof" hätte es nur seinerzeit in der NAK im Bistum Hannover gegeben...?
Häh, um wen oder was geht es?????
Das sind die Weisen,
Die durch Irrtum zur Wahrheit reisen.
Die bei dem Irrtum verharren,
Das sind die Narren.

Friedrich Rückert

abendstern_
Beiträge: 674
Registriert: 25.11.2007, 13:44

Re: Aktuelles

#109 Beitrag von abendstern_ » 07.05.2010, 18:27

und jetzt auch das noch

Knodel

Re: Aktuelles

#110 Beitrag von Knodel » 07.05.2010, 18:30

Neues aus Rom bezüglich Bischof Mixa.

http://www.radiovaticana.org/tedesco/newsted.htm

Für den morgigen Tag wird eine Entscheidung erwartet, ob das Rücktrittsgesuch von Bischof Mixa angenommen wird.

Zurück zu „Römisch-katholische Kirche“