Aktuelles

Neues aus dem katholischen Bereich
Nachricht
Autor
tergram

NEWS: Kardinal Lehmann tritt zurück

#11 Beitrag von tergram » 15.01.2008, 11:52

Kardinal Lehmann gibt Vorsitz der Deutschen Bischofskonferenz ab
Herzprobleme Grund für Rücktritt


Karl Kardinal Lehmann tritt nach fast 21 Jahren als Vorsitzender der Deutschen Bischofskonferenz zurück. Er bleibt aber Bischof von Mainz. Das bestätigten gut informierte Kirchenkreise im Gespräch mit heute.de.

Weiteres siehe: http://www.heute.de/ZDFheute/inhalt/28/ ... 64,00.html

filippo

#12 Beitrag von filippo » 16.01.2008, 10:02

In einem bisher einmaligen Vorgang hat der Vatikan einen für Donnerstag geplanten Besuch des Papstes in der Universität La Sapienza abgesagt

:arrow: Eine Ohrfeige für das laizistische Italien

:arrow: Gute Nacht Auflärung



Lobo

#15 Beitrag von Lobo » 17.01.2008, 13:06

Gefällt mir.

Zitat:
...Manches, was von Theologen im Laufe der Geschichte gesagt oder auch von kirchlicher Autorität praktiziert wurde, ist von der Geschichte falsifiziert worden und beschämt uns heute. Aber zugleich gilt, dass die Geschichte der Heiligen, die Geschichte der vom christlichen Glauben her gewachsenen Menschlichkeit diesen Glauben in seinem wesentlichen Kern verifiziert und damit auch zu einer Instanz für die öffentliche Vernunft macht...

Gruß
Lobo

filippo

#16 Beitrag von filippo » 21.01.2008, 10:59

'Respektiert die Meinung des anderen! Euer Benedikt XVI.'

Der Heilige Vater nahm sich beim Angelusgebet kein Blatt vor den Mund. Von Paul Badde / Die Welt.

http://www.kath.net/detail.php?id=18812

Lobo

#17 Beitrag von Lobo » 28.01.2008, 11:59

Zitat:
...Da die ganze Kirche von ihrem Wesen her apostolisch ist, ist jeder Christ ein Menschenfischer. Er muss ausgehen, zu suchen und zu retten, was inner- und außerhalb der Kirche verloren ist...

Kommt mir irgendwie bekannt vor. :wink:

Paul

#18 Beitrag von Paul » 28.01.2008, 13:26

Lobo hat geschrieben:Kommt mir irgendwie bekannt vor. :wink:
Nur daß das Kirchenverständnis der RKK ein anderes ist als das der NAK. :wink:

Lobo

#19 Beitrag von Lobo » 28.01.2008, 16:39

Paul hat geschrieben: Nur daß das Kirchenverständnis der RKK ein anderes ist als das der NAK. :wink:
Und umgekehrt! :wink:

Gruß
Lobo

Lobo

#20 Beitrag von Lobo » 02.02.2008, 09:36


Gesperrt

Zurück zu „Römisch-katholische Kirche“