Humorvolles

Was sonst nirgends reinpassen würde
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
evah pirazzi
Beiträge: 1076
Registriert: 25.11.2007, 01:01
Wohnort: Niedersachsen

Re: Humorvolles

#301 Beitrag von evah pirazzi » 26.05.2010, 18:12

agape hat geschrieben:
Der Thread erlaubt hier den kl. Kalauer:

Frage: Warum ist der österreichische Apostel immer so enttäuscht über seinen Stammapostel?
Antwort: Der Stap betet jeden Abend:"Wenn der große Tag kommt, dann lass Kainz zurück".

Pardon. :-)

Und direkt nach seinem Gebet am Abend singt er immer - frei von der Leber wech - das alte Konfi-Lied: "...dass ihm Kainz, ach Kainz verdorrt...?"

:lol:
[i][size=75]"... Ich bin einerseits sehr froh, dass ich diesen Gedanken aussprechen kann, auf der anderen Seite fällt es mir auch nicht schwer..."
(Bap Klingler - Neujahrsgd 2009)[/size][/i]

Hannes

Re: Humorvolles

#302 Beitrag von Hannes » 26.05.2010, 18:19

na ja mädels, kainz kann er ruhig zurücklassen, hauptsache er nimmt fehr und konsorten mit ... 8)

shalom
Beiträge: 4295
Registriert: 11.12.2007, 16:41

Re: Humorvolles

#303 Beitrag von shalom » 26.05.2010, 18:30

…Stammapostel i.R. Fehr nimmt Kuckuckspredigt zurück…Stammapostel i.J. Bischoff bekam Botschaft zurückgenommen… .

Das zählt ja alles Überhauptnichts, wenn der diensthabende Stammapostel i.D.( "StavD") - und dessen hauseigene Historiker -, sich aktuell und absolut zeitgemäß von solchen Rücknahmen total unbeeindruckt zeigen…

Dabei dürfte Stp. Dr. Leber der Hauptnutznießer des Amtsrücknahmeverfahrens gegen Ap. Sepers gewesen sein :wink: .

Sorry, gerade hatte ich mich etwas zurückgenommen - shalöm

Hannes

Re: Humorvolles

#304 Beitrag von Hannes » 26.05.2010, 18:36

ach shalöm, wenn die apösteljungs doch schon alle entrückt wären ... vielleicht wäre das dann das 1000jährige friedensreich? was meinen sie? nimmt gott die jungs zurück?

lg - hannäs

Adler

Re: Humorvolles

#305 Beitrag von Adler » 26.05.2010, 18:43

Zitat:
nimmt gott die jungs zurück?
Zitat Ende


... als "Muster ohne Wert" ... :mrgreen:

LG Adler

tergram

Re: Humorvolles

#306 Beitrag von tergram » 26.05.2010, 21:23

Hannes, wieso "zurück"? Das setzt voraus, dass ER sie uns gab. :shock:

ER gab uns aber die Gabe der Geisterunterscheidung. Und ein Hirn. Das sollte genügen. :wink:

shalom
Beiträge: 4295
Registriert: 11.12.2007, 16:41

Re: Humorvolles

#307 Beitrag von shalom » 27.05.2010, 05:30

tergram hat geschrieben:Hannes, wieso "zurück"? Das setzt voraus, dass ER sie uns gab. :shock:

ER gab uns aber die Gabe der Geisterunterscheidung. Und ein Hirn. Das sollte genügen. :wink:
…Stammapostel i.R. Fehr nimmt Kuckuckspredigt zurück…Stammapostel i.J. Bischoff bekam Botschaft zurückgenommen… .

…und der StavD (Stammapostel vom Dienst) hatte die Os-na-brück-Aussage (zeitgemäßes Wort vom 26.11.2006) zur Sündenvergebung bereits 2008 schon wieder glaubenkommerziell zurücknehmen lassen (gk). Sein heiliger Geist hatte sich „unabsichtlich zu weit vorgewagt“. Dafür darf dann das theologische Rückrat des Stammapostels (nicht länger mehr als einfacher Worttexter beim UFO-Revolverblatt angestellt, sondern neuerdings in der NaKi-Verwaltung an die kurze Leine gelegt) auf dem ÖKT-2010 von der plötzlichen Züricher Entdeckung von „Schrumpfsakramenten“ berichten… :wink:.

Da setzt di nieder. Naktonische Amtskörpersetzungen. Unersetzlich heilsnotwendig…und dann noch die zurückgenommenen Rücknahmen im Vorfeld des neuen DNG :wink: . Vertrauensvorschüsse ins neuapostolische Knie?

shalöm

Adler

Re: Humorvolles

#308 Beitrag von Adler » 27.05.2010, 09:58

Die NAK schrumpft sich halt gesund, oder wie man vor Zeiten zu sagen pflegte: Die Spreu muss sich vom Weizen trennen. 8)

LG Adler


Philippus

Re: Humorvolles

#310 Beitrag von Philippus » 10.06.2010, 19:00

Adler hat geschrieben:Die Spreu muss sich vom Weizen trennen.
Wie war das doch gleich noch mit dem Sonnenweib und dem Knäblein? :P :oops:

:mrgreen:

Duckmichundbinschonwiederweg

Antworten

Zurück zu „Smalltalk“