Humorvolles

Was sonst nirgends reinpassen würde
Nachricht
Autor
eimi

#141 Beitrag von eimi » 13.11.2008, 12:43

Es war einmal ein Rabbi beim Papst im Vatikan zu Besuch, ganz ofiziell.
Als nun das Mittagessen soweit war, gingen beide zum Speißesaal.
Voran ging ein Begleiter der den beiden die Tür aufhielt. Der Rabbi ließ dem Papst den Vortritt. Da sagte der Papst lächelnd: Nein, nein, erst kommt das Alte, dann das Neue Testament.

Soll sich angeblich wirklich so zugetragen haben. :wink:


shalom
Beiträge: 4295
Registriert: 11.12.2007, 16:41

Re: Leber waechst mit den Aufgaben

#143 Beitrag von shalom » 14.11.2008, 13:07

...Fehr war deutlich kleiner :wink: .

Lobo

#144 Beitrag von Lobo » 27.11.2008, 10:18


Lobo

#145 Beitrag von Lobo » 05.12.2008, 16:14


Anne

#146 Beitrag von Anne » 06.12.2008, 10:19

Just am ersten Advent, auf dem Weg zu einem abendlichen Adventsgottesdienst, begegnete sie einem Glühweinstand. Es war Weihnachtsmarkt im Ort ... und so geschah es, dass sie anhielt und dachte: *Och ... so einer ist bestimmt erlaubt*.

"Aber ohne Rum-Kirschen bitte", hörte man sie sagen, "ich gehe gleich noch in die Kirche."

"Mit Vergnügen!", antwortete der Standbetreiber, "eine Sonderportion Kirschen für Sie, damit die Kirche schön lustig wird" ... und *schwups* waren die Kirschen im Glühwein.

:shock:

Ins Gebüsch musste dann der Rest, denn *nein* ... so viel ging dann doch nicht und die Glocken läuteten immer dringlicher.

Und so begab sich, dass einem nüchternen Gottesdienst ein Musikstück folgte, das zu Tränen rührte. Und man fragt sich bis heute, ob es vielleicht doch der Glühwein war, der sie so lachen ließ...

Kinners, eins sage ich euch: Advent kann lustig sein. Bild

Maximin

KALTE FÃœSSE...?

#147 Beitrag von Maximin » 06.12.2008, 15:44

Im Winter schläft ein Wichtelkind
und träumt vom Spiel im Sommerwind,
träumt von den versteckten Schätzen
an den ganz geheimen Plätzen.

Als das Wichtelkind erwacht,
ist ein Feuer warm entfacht,
und draußen glitzert´s prächtig weiß:
Ein kalter Schatz aus Schnee und Eis.

Zwei kleine Wichtelkinder laufen,
und wollen sich was Süßes kaufen.
Doch der Weg zum Dorf ist weit,
und es schneit und schneit und schneit.

Voll mit Schnee sind ihre Nasen,
und die offenen Münder blasen
kleine Wölkchen in die Luft.
Ringsumher ist Tannenduft.

Wie sie stöhnen und sich plagen,
doch nach vielen langen Tagen
wird der immergrüne Baum
dann zu ihrem Weihnachtstraum.

Zweiundzwanzig Wichtel hocken
angetan mit :arrow: warmen Socken
und sie lauschen den Geschichten,
die die Alten heut berichten.

Da endlich fällt ein Kerzenschein
mitten in die Wichtel rein.
Die Tür geht auf und alle sehn
die glitzerbunte Tanne stehn.

Quelle: http://www.kurzgeschichten-verlag.de/we ... t-106.html

Lobo

#148 Beitrag von Lobo » 11.12.2008, 09:37


GG001

#149 Beitrag von GG001 » 11.12.2008, 18:47


tergram

Die Eniki-Taste

#150 Beitrag von tergram » 12.12.2008, 15:55

Der Super-DAU! ([D]ümmster [A]nzunehmender [U]ser)

... eines Tages bei der PC-Hotline:

Telefon:
Klingel, klingel.
Hotline:
Hotline, guten Tag.
DAU:
Guten Tag, mein Name ist Epel. Ich habe da ein Problem mit meinem Computer.
Hotline:
Welches denn, Herr Epel?
DAU:
Auf meiner Tastatur fehlt eine Taste.
Hotline:
Welche denn?
DAU:
Die Eniki-Taste!
Hotline:
Wofür brauchen Sie denn diese Taste?
DAU:
Das Programm verlangt diese Taste.
Hotline:
Was ist das denn für ein Programm?
DAU:
Das kenne ich gar nicht. Aber es will, daß ich die Eniki-Taste drücke. Ich habe schon die STRG-, die ALT- und die Groß-Mach-Taste ausprobiert, aber da tut sich nichts.
Hotline:
Was steht denn auf Ihrem Monitor?
DAU:
Eine Blumenvase.
Hotline:
Nein, ich meine, lesen Sie mal vor, was auf Ihrem Monitor steht.
DAU:
Haischkrien!
Hotline:
Nein, Herr Epel, was auf Ihrem Schirm steht, meine ich.
DAU:
Moment, der hängt an der Garderobe ...
Hotline:
Herr Epel ...!
DAU:
So, jetzt habe ich ihn aufgespannt ... da steht aber nichts drauf!
Hotline:
Herr Epel, schauen Sie mal auf Ihren Bildschirm und lesen Sie mir mal genau vor, was da geschrieben steht.
DAU:
Ach so, Sie meinen ... oh, Entschuldigung. Da steht: "Please press any key to continue!"
Hotline:
Ach, Sie meinen die "any-key-Taste". Ihr Computer meldet sich auf Englisch.
DAU:
Nein, wenn der was sagt, piepst er nur.
Hotline:
... Drücken Sie mal die Enter-Taste.
DAU:
Isses wahr! Jetzt geht's. Das ist also die Eniki-Taste! Das können die aber auch draufschreiben! Vielen Dank und auf Wiederhören!

Hotline:
...??????... Bitte, bitte, keine Ursache.

Zurück zu „Smalltalk“