Was ist nur passiert

Alles rund um die Sondergemeinschaft Neuapostolische Kirche (NAK), die trotz bedenklicher Sonderlehren (u.a. Versiegelung, Entschlafenenwesen mit Totenmission, Totentaufe, Totenversiegelung und Totenabendmahl, Heilsnotwenigkeit der NAK-Apostel, Erstlingsschaft, ..), weiterhin "einem im Kern doch ... exklusiven Selbstverständnis", fehlendem Geschichtsbewusstsein und Aufarbeitungswillen, speziell für die Zeit des Dritten Reiches, der DDR, der Bischoffs-Botschaft ("... Ich bin der Letzte, nach mir kommt keiner mehr. ..."), sowie ihrer jüngsten Vergangenheit und unter erheblichem Unmut ehemalicher NAK-Mitglieder, auch Aussteiger genannt, die unter den missbräuchlichen Strukturen und des auf allen Ebenen ausgeprägten Laienamtes der NAK gelitten haben, weiterhin leiden und für die die NAK nach wie vor eine Sekte darstellt, im April 2019 als Gastmitglied in die ACK Deutschland aufgenommen wird.
Nachricht
Autor
filippo

#61 Beitrag von filippo » 27.07.2008, 16:56

Liebe Uli,

vielen hier geht es, denke ich, nicht darum, jemanden aus- oder abzugrenzen, sondern in sich unschlüssige und sich widersprechende Aussagen und Verhaltensweisen zu hinterfragen ...

Engelchen

#62 Beitrag von Engelchen » 27.07.2008, 17:09

filippo hat geschrieben:Liebe Uli,

vielen hier geht es, denke ich, nicht darum, jemanden aus- oder abzugrenzen, sondern in sich unschlüssige und sich widersprechende Aussagen und Verhaltensweisen zu hinterfragen ...

Genau das!

Maria Magdalena

#63 Beitrag von Maria Magdalena » 27.07.2008, 17:17

filippo hat geschrieben: ... nur, bei alledem bleibt mir dennoch eine Frage ...
Genau, mir auch. Und zwar nicht nur eine! Denn: wenn ich mir all die Schriften ansehe, die in den biblischen Kanon aufgenommen wurde, frage ich mich:
  • wer hat die Auswahl dieser Bücher getroffen?
    und nach welchen Kriterien?
    warum wurden Bücher "übersehen"? (z.B. Thomas-Evangelium)
    warum wird die Liste nicht erweitert?
    warum entstanden die vielen Kirchen und Gemeinschaften?
    und warum sprechen diese alle "eine andere Sprache"?
    wer hilft mir durch diesen Dschungel?
    wo spricht Gott zu diesen glaubens- und lebenswichtigen Dingen?
    durch Vater Joseph in Rom oder Onkel Willi in der Hansestadt?
    was ist der kleinste gemeinsame Nenner?
Und so weiter. Und warum glaubst Du der Institution A und ich der Institution B (nicht)? Wer führt uns beide da? Und wer führt uns in die Irre - wobei wir wieder bei Joel angekommen sind. Wer definiert das?

Maria. :?

uhu-uli

#64 Beitrag von uhu-uli » 27.07.2008, 17:28

8)
Zuletzt geändert von uhu-uli am 12.10.2009, 22:15, insgesamt 1-mal geändert.

Tatyana

#65 Beitrag von Tatyana » 27.07.2008, 19:24

...die Frage ist doch (gut, ich bin auch ein eher mißtrauischer Mensch), ob Joel Gebäude, das er uns da präsentiert, wirklich sein Gebäude ist. Die Wandlung vom Atheistischen/Satanistischen/Hexerischen(?) Saulus zum eifernden Paulus, die mir hier präsentiert wird, scheint mir ein wenig zu extrem, um echt zu sein. Aber, wie gesagt, das ist nur mein persönliches Gefühl.
Was mir allerdings ganz besonders übel aufstößt, ist, daß mich dieser Eiferer nun nicht in meinem Gebäude leben lassen will, sondern es mit Dreck beschmeißt, und das sehr eloquent. Dagegen verwahre ich mich, und ich denke, mit gutem Recht.

tergram

#66 Beitrag von tergram » 27.07.2008, 21:15

Nun, dies ist ein Forum für Meinungen, nicht? Wenn das der Anspruch ist, sollten wir Kontroversen nicht zwanghaft weichspülen und mit der "aber wir müssen uns doch alle liebhaben" - Sauce übergiessen. Konflikte sind nach meiner Erfahrung durchaus nützlich und bereichernd. Andernfalls fiele dieses Forum in den Wohlfühlkuschelschlaf - die Vorstufe zum Koma und der Tod jeden Forums.

uhu-uli

#67 Beitrag von uhu-uli » 27.07.2008, 21:32

8)
Zuletzt geändert von uhu-uli am 12.10.2009, 22:15, insgesamt 1-mal geändert.

tergram

#68 Beitrag von tergram » 28.07.2008, 07:25

Gibt es etwas Besonders, was du uns sagen möchtest und was mir beim lesen entgangen ist?

filippo

#69 Beitrag von filippo » 28.07.2008, 08:37

Werte Uli!

Allerbesten Dank für Deine hinreichenden und ausführlichen Belehrungen vom gestrigen Sonntag. Ich bin ja jetzt sowas von glücklich, ich komm mir hier langsam aber sicher so vor, wie früher bei Muttern in der Küche, nur noch ein par Kategorien besser. Auf die stetigen Belehrungen und "liebevollen Hinweise" von Dir und Micha kann ich langsam aber sicher getrost verzichten, ich bin nämlich schon erwachsen, und brauche Eure Belehrungen beim besten Willen nicht :evil:!

Und ich bin auch religiös schon mündig, und brauche auch diesbezüglich keinerlei Bevormundungen oder gar Entwicklungshilfe von Euch. Wenn ein Großteil der Schreiber sich von einem einzelnen Forie ziemlich genervt fühlt, sollte man das einfach mal akzeptieren, und nicht die Mehrheit der Schreiber zu ihrem Glück zwingen, denn auch das hat was mit Toleranz zu tun!!!

Ich weigere mich auch vehement, von Dir pauschal und ungefragt in eine Gruppe vereinnahmt zu werden, da hat nämlich mein natürlicher Freiheitsdrang ganz entschieden etwas dagegen. Was ich gesucht habe, habe ich schon länger gefunden, und wenn ich mich einer Gruppe anschließen will, suche ich mir die selber aus! Diese Zwangsbegluckung und -beglückung nach dem Motte "wir sind eine groooße groooße Famile und haben uns ja alle sooooooo doll lieb" hatte ich drei Jahrzehnte, und das muß ich mir beim besten Willen nicht nocheinmal antun. *würg*

So, und nun könnt ihr hier belehren und bekehren, beglücken und beglucken und erziehen wen immer ihr wollt, mich nicht! - Ich gönn mir erstmal eine Auszeit.

Sonntagsschule hatte ich früher als Kind, das brauche ich als Erwachsener beim allerbesten Willen nicht mehr !!!
Bild Bild Bild Bild Bild

Dieter

#70 Beitrag von Dieter » 28.07.2008, 08:42

Lieber filippo,

warum habe ich jetzt plötzlich eine Art Déjà-vu-Erlebnis?
Und warum nur kann ich in dieser Aussage von Dir so wenig Toleranz erkennen?
Oder anders gefragt: "Was ist nur passiert?", um beim Titel dieses Threads zu bleiben.
Oder um nochmals anders zu schreiben. Wenn dies Deine Ansicht ist, dann kann ich nur mit Deiner Signatur antworten: "Da kann man nichts machen."

Dieter

Gesperrt

Zurück zu „NAK - Neuapostolische Kirche“