Neues ausprobiert....

Gebet, Gottesdienstgestaltung, Liturgie
Nachricht
Autor
filippo

#71 Beitrag von filippo » 07.09.2008, 03:56

erl.
Zuletzt geändert von filippo am 27.09.2009, 18:07, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
tosamasi
Beiträge: 2157
Registriert: 24.11.2007, 15:56
Wohnort: tief unten

#72 Beitrag von tosamasi » 07.09.2008, 09:18

Lieber filippo,
das Posting legt den Schluss nahe. Es ist von Freikirchen die Rede und die konkrete Bemerkung dazu bezieht auf die Kath. Kirche.
Wie soll ich das sonst interpretieren?
LG
tosamasi
Nur der Einfältige fürchtet die Vielfalt
tosamasi

filippo

#73 Beitrag von filippo » 07.09.2008, 09:38

erl.
Zuletzt geändert von filippo am 27.09.2009, 18:07, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
tosamasi
Beiträge: 2157
Registriert: 24.11.2007, 15:56
Wohnort: tief unten

#74 Beitrag von tosamasi » 07.09.2008, 09:50

filippo hat geschrieben:Liebe Tosamasi ... Katze gibt in ihrem Beitrag nur wieder, was die beiden Frauen, mit denen sie geredet hat zu einigen Themen sagten ...
...worauf sie feststellt, dass katholisch werden nicht ihr Ding ist. Ich sehe da, beim LESEN einen Zusammenhang, den ich dann aber nicht VERSTEHE. Aber Katze kann ja selbst schreiben, wie sie das GEMEINT hat, und meiner Begriffsstutzigkeit auf die Sprünge helfen.
Ansonsten war meine Feststellung über meine Unwissenheit bzgl. kath. Freikirchen wertneutral und kein Grund heftig zu reagieren. In der Ruhe liegt die Kraft.

Ich wünsche dir einen schönen Tag filippo!
Nur der Einfältige fürchtet die Vielfalt
tosamasi

filippo

#75 Beitrag von filippo » 07.09.2008, 09:57

erl.
Zuletzt geändert von filippo am 27.09.2009, 18:08, insgesamt 1-mal geändert.

Katze

#76 Beitrag von Katze » 07.09.2008, 09:58

Lieber filippo,

danke.
Genau so war es, die beiden Frauen, die einer evangelischen Freikirche angehören, haben sich nicht gerade positiv über katholisch Gläubige geäußert.
Mich hat das etwas gestört, weil ich der Meinung bin, dass man nicht alles und alle, über einen Kamm scheren kann. Diese Jesu Verehrung, die die Beiden gezeigt haben war mir echt zuviel.
lg Katze

Benutzeravatar
tosamasi
Beiträge: 2157
Registriert: 24.11.2007, 15:56
Wohnort: tief unten

#77 Beitrag von tosamasi » 07.09.2008, 10:07

Liebe Katze,
oaky, jetzt habe auch ich es verstanden. Danke für die Erklärung an filippo, ich nehm sie auch für mich.
Im übrigen fühle ich das gleiche Unbehagen wie du, im Umgang mit schwämerischen Jesusfreaks.

Filippo, du solltest mehr Nachsicht mit älteren Frauen zeigen, letztendlich fügt sich alles, wenn auch etwas verzögert.
Und jetzt weiß ich verbindlich, dass es keine kath. Freikirchen gibt.
Nur der Einfältige fürchtet die Vielfalt
tosamasi

filippo

#78 Beitrag von filippo » 07.09.2008, 10:15

erl.
Zuletzt geändert von filippo am 27.09.2009, 18:09, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
tosamasi
Beiträge: 2157
Registriert: 24.11.2007, 15:56
Wohnort: tief unten

#79 Beitrag von tosamasi » 07.09.2008, 10:19

wenn man versucht anderen Leuten das Wort im Mund umzudrehen ..
filippo, das stimmt so nicht. Ich habe nachgefragt, weil ich irritiert war.
Ich halte die ursprüngliche Formulierung immer noch nicht für ganz eindeutig, weiß aber jetzt, wie sie gemeint war.
:roll:
Nur der Einfältige fürchtet die Vielfalt
tosamasi

Tatyana

#80 Beitrag von Tatyana » 07.09.2008, 11:18

Tosa ist heute einfach nur wieder haarspalterisch-spitzfindig :wink:

Katze, was sollte wohl schlimm daran sein, wenn man seine Pflanzen nach dem Mondkalender gießt? Den Mond gibt es immerhin schon länger als das Christentum und ist völlig reiligionsneutral...also: was immer deinen Pflänzchen guttut :wink: . Horoskope lesen ist sicherlich auch nciht christlich, genauso wenig, wie sein Leben danach ausrichten-was Astrologie ja letztlich tut. Aber, um Himmels Willen. Sollte Gott wirklich so kleinlich sein, bei dir im Bücherregal nachzuschaun, ob du ein braves Mädchen bist? Ich habe auch einen Satz Tarotkarten; wenns danach ginge, käme ich auch nicht in den Himmel. Also, treffen wir uns "unten", da ists sowieso wärmer als auf so ner zugigen Wolke :wink:

Gesperrt

Zurück zu „Geistliches Leben“