Zum Geburtstag

Persönliche Wünsche an andere Fories
Nachricht
Autor
scholli

#71 Beitrag von scholli » 16.02.2008, 11:13

Alt macht nicht die Zahl der Jahre,
alt machen nicht die grauen Haare,
alt ist, wer den Mut verliert
und sich für nichts mehr interessiert.
Drum nimm alles mit Freud´und Schwung,
dann bleibst Du auch im Herzen jung.
Zufriedenheit und Glück auf Erden,
sind das Rezept, uralt zu werden.



Alles Liebe zu deinem Geburtstag

C.

Das hier kann ich mir leider nicht verkneifen :oops:
http://www.marions-kochbuch.de/rezept/2021.htm

Lobo

#72 Beitrag von Lobo » 16.02.2008, 11:13

Hallo Engelchen,
herzlichen Glückwunsch!
Gruß
Lobo

Hannes

#73 Beitrag von Hannes » 16.02.2008, 11:50

Moin Engelchen,

ich wünsch Dir ganz viel Sonnenschein für Dein Leben und viel Glück und ... ganz viel Gesundheit!
Und: Lass Dich feiern!

Ich hab ein Ständchen* für Dich organisiert!

Gruss
Hannes


* Quelle: http://de.youtube.com/watch?v=dNHtvu-4cDw

Gaby

#74 Beitrag von Gaby » 16.02.2008, 12:01

Liebes Engelchen,

Das Leben ist ein Gedicht

Das Leben ist ein Gedicht
was, du glaubst mir nicht?
So werde ich den Beweis antreten -
ich hoffe ich überzeuge jeden.

Zuerst wirst du geboren -
hast Hände, Füße, Nase, Ohren -
Liegst in der Wiege drin -
nach Nahrung nur steht dir der Sinn.

Zur Taufe erhältst du Gottes Segen -
der bei dir bleiben soll auf allen Wegen.
Bald fängst du an zu krabbeln -
und vor dich hin zu brabbeln.

An Mutters Hand wie es ist Sitte
machst du deine ersten Schritte.
Läufst du erst einmal allein -
rennt die Mutter hinterdrein.

Von der Krabbelstube - in den Kindergarten -
dann braucht man nicht lang zu warten
fängt für dich die Schule an -
wo man so viel lernen kann.

Manchem fällt das Lernen leicht -
so er schnell das Ziel erreicht.
Andere die es als Last ansehen -
eine Ehrenrunde drehen.

Nach der Schule kommst du in die Lehre -
wenn das so leicht nur wäre.
Hast einen Beruf und machst was draus -
sieht es für die Zukunft günstig aus.

Wirst akzeptiert als Frau oder Mann -
je nachdem kommt ganz drauf an.
Suchst dir dann dein Gegenstück -
legst den Grundstein zum Familienglück.

Seid ihr eine Weile vereint -
vielleicht ein Kind in der Wiege weint.
So vergeht dann Jahr um Jahr -
langsam werden grau die Haar.

Glaubst du noch immer nicht
dass das Leben ist ein Gedicht.
Dann lass zum Schluss dir sagen -
Am End wird der Mensch zu Grabe getragen.

Was noch gehört in das Gedicht hinein -
da musst du selbst der Dichter sein.
Ich habe das Gerüst erstellt -
dichte es um wie es dir gefällt.

Lass einiges weg und füge hinzu
was erlebt und erlitten du.
Pack deine Gefühle hinein -
so wird das Gedicht dein eigenes sein.

Das Schicksal fügt noch ein paar Zeilen hinzu -
doch die Hauptperson bleibst du.
Mit Gottes Segen wird es ein schönes Gedicht -
Freude und Glück vergessen dich nicht.


Kurzfassung
von der Gaby

Gaby

#75 Beitrag von Gaby » 16.02.2008, 12:07

Und wir haben noch einen Burzeltag wenn ich mich recht erinnere.
Und ich hoffe, mein Gedächtnis spielt mir keinen Streich ;) und ich liege falsch.

Lieber Shalom,

Alle Jahre wiederkehrend
kommt Dein Geburtstag auf Dich zu,
Deine Lebensjahre mehrend,
doch an Weisheit gewinnst Du.

Was man einstens nicht konn't wissen,
lässt einem heute keine Ruh.
Es muss genügend Zeit verfließen,
nur mit der Zeit lernt man dazu.

Jeder Tag hat einen Morgen,
einen Mittag, eine Nacht.
Gesundheit, Glück und keine Sorgen
sind meine Wünsche, Dir zugedacht.


drück

von der >>Friedenstaube<< ;)

Benutzeravatar
tosamasi
Beiträge: 2157
Registriert: 24.11.2007, 15:56
Wohnort: tief unten

#76 Beitrag von tosamasi » 16.02.2008, 12:28

Na, wenn das so ist und wirklich so ist,
schließe ich mich den schönen Worten von dir, Gaby glückwünschend an

shalom, das Gute möge dir im neuen Lebensjahr gewogen sein
tosamasi

Bild
Nur der Einfältige fürchtet die Vielfalt
tosamasi

abendstern_
Beiträge: 673
Registriert: 25.11.2007, 13:44

#77 Beitrag von abendstern_ » 16.02.2008, 13:23

Allen Geburtstagskindern von heute und den letzten Tagen und Wochen alles Liebe und Gute und Gottes Segen für das neue Lebensjahr.

Bin leider aus Zeitgründen viel zu wenige hier um jedem "tagesaktuell" gratulieren zu können.

:)

steppenwolf

#78 Beitrag von steppenwolf » 16.02.2008, 14:20

Ich hoffe, ich bin nicht der letzte Gratulant... :oops:

Allen Geburtstagskindern alles erdenklich Gute. Der Herr sei mit euch auf allen Wegen!

Für Engelchen hätte ich ein wenig Irish folk und für shalom ein Verslein:

Welche Freude, wenn es heißt:
Alter, du bist alt an Jahren,
blühend aber ist dein Geist.

(Gotthold Ephraim Lessing)


In diesem Sinne grüßt der Mit-und Nebenbruder
steppenwolf :wink:

Bild
http://www.pixelio.de/data/media/25/Geb ... skarte.jpg

tergram

#79 Beitrag von tergram » 16.02.2008, 14:48

Lieber shalom,

dein Geburtstag ist Anlass, dich virtuell zu umarmen und dir zu danken - für die vielen, köstlichen Beiträge in den verschiedenen Foren. Immer mit Biss, immer treffend, immer ein Genuss. Danke! Bild

Für den Zug ins neue Lebensjahr wünsche ich Glück, Zufriedenheit und Gottes Segen. ER erhalte dir einen wachen Geist und eine "geschärfte" Feder.


BildBildBildBildBildBildBild

Deine Nebenschwester,
t.

Anne

#80 Beitrag von Anne » 16.02.2008, 16:00

Dem rezeptfreudigen Engelchen ein völlig rezeptloses Geschenk:

gelb
Eine Butterblume. :lol:

Alles Liebe zum Geburtstag, Engelchen. Ich wünsche dir zwischen vielen Situationen, Wegen und Tagen des neuen Lebensjahres immer eine kleine, besondere "Kostbarkeit" ... und Momente, in denen einfach (mal) alles gut ist.

Liebe Grüße, auch vom Kaplan,
Anne

Antworten

Zurück zu „Wünsche und Gratulationen“