Tage der Deutschen Einheit: #EINHEITSBUDDELN - Die große Baumpflanzaktion zum Tag der Deutschen Einheit

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Andreas Ponto
Site Admin
Beiträge: 2042
Registriert: 18.03.2010, 17:55

Tage der Deutschen Einheit: #EINHEITSBUDDELN - Die große Baumpflanzaktion zum Tag der Deutschen Einheit

#1 Beitrag von Andreas Ponto » 14.08.2019, 16:05

#EINHEITSBUDDELN
Die große Baumpflanzaktion zum Tag der Deutschen Einheit

Stell dir vor, am 3. Oktober würde jeder Mensch in Deutschland einen Baum pflanzen. 83 Millionen. Jedes Jahr. Ein neuer Wald. Von Nord nach Süd, von Ost bis West. Für das Klima. Und für dich und deine Familie. Für unsere Zukunft.

Lass uns zusammen diese Tradition ins Leben rufen!
Quelle: einheitsbuddeln.de

U.A. auf der facebook-Seite von ruthe.de wird nun für den Beginn einer neuen Tradition zum Tag der Deutschen Einheit geworben:
... Am 3. Oktober ist Tag der deutschen Einheit.
...
Der Tag der deutschen Einheit ist ein Nationalfeiertag, aber auch ein Nationalfeiertag ohne Tradition (wie z. B. grüne Kleidung am irischen St. Patrick‘s Day). Anders gesagt: wir haben eigentlich keine Möglichkeit, uns aktiv daran zu beteiligen.

Die Staatskanzlei Schleswig-Holstein möchte das nun ändern - durch eine große Mitmachaktion:
Am Tag der Deutschen Einheit sind ab sofort alle Menschen in Deutschland eingeladen, einen Baum zu pflanzen. In der Hoffnung, dass daraus eine Tradition wird, sodass jedes Jahr tausende Bäume gepflanzt werden. Sodass Bäumepflanzen an unserem Nationalfeiertag selbstverständlich wird. Die Idee hat auch einen Namen: „Einheitsbuddeln“. ...

Antworten

Zurück zu „Politisches Handeln“