Morgengruß

Persönliche Wünsche an andere Fories
Nachricht
Autor
Steppenwolf

#481 Beitrag von Steppenwolf » 01.11.2008, 13:13

Zuletzt geändert von Steppenwolf am 18.11.2008, 09:40, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
tosamasi
Beiträge: 2157
Registriert: 24.11.2007, 15:56
Wohnort: tief unten

#482 Beitrag von tosamasi » 01.11.2008, 13:18

Nur der Einfältige fürchtet die Vielfalt
tosamasi

Steppenwolf

#483 Beitrag von Steppenwolf » 02.11.2008, 07:51

Zuletzt geändert von Steppenwolf am 18.11.2008, 09:41, insgesamt 1-mal geändert.

uhu-uli

#484 Beitrag von uhu-uli » 02.11.2008, 14:44

8)
Zuletzt geändert von uhu-uli am 12.10.2009, 21:53, insgesamt 1-mal geändert.

Hannes

#485 Beitrag von Hannes » 02.11.2008, 15:21

Liebe Uli,

danke von Herzen! Du bist heute mein Engel ... Du hast mir mit diesem
Text ein grosses Fenster aufgemacht!

Traurige Grüsse
Hannes

Maximin

ALLES ZU SEINER ZEIT...!

#486 Beitrag von Maximin » 02.11.2008, 15:34

:) Grüß Gott Uli,
mir lief heute Morgen etwas ähnliches über den Weg. Etwas tröstliches. Das hier nämlich:

1 Ein jegliches hat seine Zeit, und alles Vorhaben unter dem Himmel hat seine Stunde: 2 geboren werden hat seine Zeit, sterben hat seine Zeit; pflanzen hat seine Zeit, ausreißen, was gepflanzt ist, hat seine Zeit; 3 töten hat seine Zeit, heilen hat seine Zeit; abbrechen hat seine Zeit, bauen hat seine Zeit; 4 weinen hat seine Zeit, lachen hat seine Zeit; klagen hat seine Zeit, tanzen hat seine Zeit; 5 Steine wegwerfen hat seine Zeit, Steine sammeln hat seine Zeit; herzen hat seine Zeit, aufhören zu herzen hat seine Zeit; 6 suchen hat seine Zeit, verlieren hat seine Zeit; behalten hat seine Zeit, wegwerfen hat seine Zeit; 7 zerreißen hat seine Zeit, zunähen hat seine Zeit; schweigen hat seine Zeit, reden hat seine Zeit; 8 lieben hat seine Zeit, hassen hat seine Zeit; Streit hat seine Zeit, Friede hat seine Zeit. (Prediger 3, 1-8 )

Lieben Gruß über die Elbe vom Micha :wink:

uhu-uli

#487 Beitrag von uhu-uli » 02.11.2008, 15:47

8)
Zuletzt geändert von uhu-uli am 12.10.2009, 21:52, insgesamt 1-mal geändert.

Tatyana

#488 Beitrag von Tatyana » 02.11.2008, 18:02

"Zeig der Welt ein lachendes Gesicht, denn Tränen im Auge erträgt sie nicht", so stand es dazumal wohl nicht nur in meinem Poesiealbum...
Wo die Traurigkeit des Einen als persönliche Schwäche und als Bürde des Anderen empfunden wird, da darf sie nicht sein...

Maximin

MIT DIR O HERR VERBUNDEN...

#489 Beitrag von Maximin » 02.11.2008, 18:19

:) ... doch, darf sein und deshalb sind wir immer, mindestens, zwei.
Micha :wink:

Tatyana

#490 Beitrag von Tatyana » 02.11.2008, 19:17

Manchmal täte etwas handfester irdischer Trost aber besser als ein mehr oder weniger abstrakter geistlicher... :cry:

Zurück zu „Wünsche und Gratulationen“