Morgengruß

Persönliche Wünsche an andere Fories
Nachricht
Autor
Lobo

#251 Beitrag von Lobo » 30.04.2008, 10:14


steppenwolf

#252 Beitrag von steppenwolf » 01.05.2008, 07:07

:wink:
Zuletzt geändert von steppenwolf am 02.05.2008, 04:12, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
tosamasi
Beiträge: 2157
Registriert: 24.11.2007, 15:56
Wohnort: tief unten

#253 Beitrag von tosamasi » 01.05.2008, 11:04

steppenwolf hat geschrieben:Es gibt keinen andern Weg
in den Himmel,
als den über die Erde.


Ulrich Zankanella, (*1943), Franziskaner

...über die Erde wandelt...*sing aus voller Brust mit Gotteskinder-Lust*
Nur der Einfältige fürchtet die Vielfalt
tosamasi

Maximin

MUTMACHER...!

#254 Beitrag von Maximin » 03.05.2008, 09:18

:) Ein liebevoller Morgensgruß an alle, denen es vieleicht gerade heute nicht leicht fiel, sich dem neuen Tag zu stellen...! Eine mögliche Empfehlung wäre diese hier: http://www.nak-gesangbuch.de/index.php? ... corhym2291
Liebe Grüße, landauf und landab, von Eurem
Micha :wink:

Katharina

#255 Beitrag von Katharina » 08.05.2008, 07:14

Gespräch mit Gott

Gott, heute spüre ich deine Güte nicht.
Hast du mich vielleicht vergessen?
Ich wohne drüben am See,
in dem gelben Haus, hinter den Bäumen.
Wenn du herunterschaust auf die Kleinen,
die nie groß werden, müsstest du mich sehen.
Der jeden Morgen seine Hände faltet
und in der Bibel liest,
der bin ich.
Der zuletzt dran kam, als du Segen austeiltest,
der bin ich.
Der, dem man am Morgen sagen muss,
ob die Sonne scheint,
der bin ich.
Gott, ich gebe nicht auf.
Ich klopfe und klopfe,
mit Händen, Füßen und was mir noch geblieben.
Einmal musst du mich hören.
Einmal musst du mich erhören.

Quelle unbekannt

Maximin

#256 Beitrag von Maximin » 08.05.2008, 07:26

Ich will euch trösten, wie einen seine Mutter tröstet; (Jesaja 66, 13)
:arrow: VERTRAUEN

Hannes

#257 Beitrag von Hannes » 08.05.2008, 08:07

Hier wunderschön vertont ... :wink:

Lobo

#258 Beitrag von Lobo » 08.05.2008, 08:43

Katharina hat geschrieben:...Gespräch mit Gott
Gott, heute spüre ich deine Güte nicht.
Hast du mich vielleicht vergessen?...

Ich glaube, also bin ich in der Hoffnung
...Der Christ glaubt, dass nicht wir, sondern der Herr mit unserem Leben und mit dieser Welt fertig wird. Erst wer das glauben kann, ist frei, das zu denken, zu sagen und zu tun, was er leisten kann. Es ist die Hoffnung auf den Herrn, die Mut gibt zu tun, was möglich ist, ohne über das zu verzweifeln, was nicht gelingen wird...

uhu-uli

vermiss ...

#259 Beitrag von uhu-uli » 08.05.2008, 12:24

Mal einen ganz lieben Gruß für Steppi hier lass,


Dreh dich um
dreh dich um
dreh dein kreuz in den sturm
geh gelöst, versöhnt, bestärkt,
selbstbefreit den weg zum meer.

selbstbefreit auf dem weg zum meer


und komm bald wieder ...
"selbstbefreit"

*umarm*
Deine Uli

Benutzeravatar
tosamasi
Beiträge: 2157
Registriert: 24.11.2007, 15:56
Wohnort: tief unten

#260 Beitrag von tosamasi » 08.05.2008, 12:41

Nur der Einfältige fürchtet die Vielfalt
tosamasi

Antworten

Zurück zu „Wünsche und Gratulationen“