4.12.2007

Alles rund um die Sondergemeinschaft Neuapostolische Kirche (NAK), die trotz bedenklicher Sonderlehren (u.a. Versiegelung, Entschlafenenwesen mit Totenmission, Totentaufe, Totenversiegelung und Totenabendmahl, Heilsnotwenigkeit der NAK-Apostel, Erstlingsschaft, ..), weiterhin "einem im Kern doch ... exklusiven Selbstverständnis", fehlendem Geschichtsbewusstsein und Aufarbeitungswillen, speziell für die Zeit des Dritten Reiches, der DDR, der Bischoffs-Botschaft ("... Ich bin der Letzte, nach mir kommt keiner mehr. ..."), sowie ihrer jüngsten Vergangenheit und unter erheblichem Unmut ehemalicher NAK-Mitglieder, auch Aussteiger genannt, die unter den missbräuchlichen Strukturen und des auf allen Ebenen ausgeprägten Laienamtes der NAK gelitten haben, weiterhin leiden und für die die NAK nach wie vor eine Sekte darstellt, im April 2019 als Gastmitglied in die ACK Deutschland aufgenommen wird.
Nachricht
Autor
Obelix

#71 Beitrag von Obelix » 09.12.2007, 12:16

Aussage des Stammapostels vor nicht allzu langer Zeit, sinngemäß:

"Ich gebe zu, wir haben das Apostelamt zu sehr in den Mittelpunkt gerückt und damit Jesus an den Rand gedrängt."


und dann kam der 4.12.2007:

'Das Selbstbild der NAK'



Peng!

steppenwolf

#72 Beitrag von steppenwolf » 09.12.2007, 12:23

:wink:
Zuletzt geändert von steppenwolf am 02.05.2008, 12:03, insgesamt 1-mal geändert.

der reutlinger

#73 Beitrag von der reutlinger » 09.12.2007, 12:23

Obelix hat geschrieben:Aussage des Stammapostels vor nicht allzu langer Zeit, sinngemäß:

"Ich gebe zu, wir haben das Apostelamt zu sehr in den Mittelpunkt gerückt und damit Jesus an den Rand gedrängt."


und dann kam der 4.12.2007:

'Das Selbstbild der NAK'



Peng!
er hat ja nicht gesagt,dass sie dies ändern wollen,oder?
immerhin haben sie jesus wieder zum haupt der kirche erklärt.ist doch auch was. wahrscheinlich so etwas ähnliches wie eine schirmherrschaft.er
dient als aushängeschild,steigert den bekanntheitsgrad,hat aber auf die inhaltliche arbeit der organisation keinen einfluss.

schönen sonntag

Hannes

#74 Beitrag von Hannes » 09.12.2007, 13:19

tvmovie hat geschrieben: 1. Es würde mich IHR Gutes schon intressieren, lieber Hannes.
2. Ihr Rätselraten ist amüsant...
3. Passt dies aber zum 4.12.2007?
4. Ich glaube nicht.
tvmovie,

1. Ich suche, tvmovie, ich suche! Ich melde mich, wenn das gute Land in Sicht ist! O.k.!?
2. Rätselraten? Ist das jetzt ein Rätsel?
3. Ja, das passt zum 04.12.2007. Da bin ich nämlich durch Zürich gelaufen, habe mir die Chagall-Fenster im Fraumünster angesehen, war im Kunsthaus in der Ausstellung "Idylle am Abgrund" und habe im Kaffeehaus viel über die idyllische NAK und deren Abendveranstaltung an diesem Abend nachgedacht!
4. Glauben Sie! Trotzdem! Es hilft! Mir auch! Manchmal - wenn ich dran glaube!

Rätselhaft, aber amüsante Grüsse an das 2. Lichtlein!
Hannes

tvmovie

#75 Beitrag von tvmovie » 09.12.2007, 13:46

Hannes hat geschrieben:
tvmovie hat geschrieben: 1. Es würde mich IHR Gutes schon intressieren, lieber Hannes.
2. Ihr Rätselraten ist amüsant...
3. Passt dies aber zum 4.12.2007?
4. Ich glaube nicht.
tvmovie,

1. Ich suche, tvmovie, ich suche! Ich melde mich, wenn das gute Land in Sicht ist! O.k.!?
2. Rätselraten? Ist das jetzt ein Rätsel?
3. Ja, das passt zum 04.12.2007. Da bin ich nämlich durch Zürich gelaufen, habe mir die Chagall-Fenster im Fraumünster angesehen, war im Kunsthaus in der Ausstellung "Idylle am Abgrund" und habe im Kaffeehaus viel über die idyllische NAK und deren Abendveranstaltung an diesem Abend nachgedacht!
4. Glauben Sie! Trotzdem! Es hilft! Mir auch! Manchmal - wenn ich dran glaube!

Rätselhaft, aber amüsante Grüsse an das 2. Lichtlein!
Hannes
Liebwerter Hannes.

1: Wenn Sie noch suchen, sollten Sie besser Ihre Verkündigung unterlassen.
2: Sie sprechen gerne in Rätseln, das führt aber meist in eine Sackgasse...
3: Zürich ist nicht heilsbringend, wie ihre Idylle verrärt....
4: Welchen Glauben Sie in sich tragen, ist noch sehr neblig...

tvmovie :wink:

Hannes

#76 Beitrag von Hannes » 09.12.2007, 16:15

tvmovie hat geschrieben: 1: Wenn Sie noch suchen, sollten Sie besser Ihre Verkündigung unterlassen.
2: Sie sprechen gerne in Rätseln, das führt aber meist in eine Sackgasse...
3: Zürich ist nicht heilsbringend, wie ihre Idylle verrärt....
4: Welchen Glauben Sie in sich tragen, ist noch sehr neblig...
tvmovie,

1. ...
2. In meine oder in Ihre Sackgasse? Wenn es Ihre ist, dann kommen Sie doch heraus!
3. tvmovie, ich kenne Ihren Vorsteher! 8)
4. Lichten Sie Ihren Nebel, dann werden Sie klar erkennen!

Hannes

ps. Was heisst für Sie "Glauben, den Sie in sich tragen"? Mögen Sie mir das mal erklären?

tvmovie

#77 Beitrag von tvmovie » 09.12.2007, 16:19

Lieber hannes...

3: Das glaube ich ihnen nicht....

ps. Was heisst für Sie "Glauben, den Sie in sich tragen"? Mögen Sie mir das mal erklären?
Glauben heißt: Nicht Wissen :P
tvmovie :D

Hannes

#78 Beitrag von Hannes » 09.12.2007, 16:28

tvmovie,

Sie sollten Ihre Textbausteine überarbeiten! Und dann so einsetzen, dass man Sie auch ausserhalb Ihres Systems versteht! O.k.?

Jetzt schalten Sie doch einmal Ihr System ab (das elektronische auch) und nehmen Sie mit Ihrer Gattin bei Kerzenschein und schöner Weihnachtsmusik eine schöne Tasse Kaffee mit etwas Zimt und ein paar Lebkuchen und sprechen über Dinge die Sie wirklich bewegen!

Hannes

tvmovie

#79 Beitrag von tvmovie » 09.12.2007, 16:37

Hannes hat geschrieben:tvmovie,

Sie sollten Ihre Textbausteine überarbeiten! Und dann so einsetzen, dass man Sie auch ausserhalb Ihres Systems versteht! O.k.?

Jetzt schalten Sie doch einmal Ihr System ab (das elektronische auch) und nehmen Sie mit Ihrer Gattin bei Kerzenschein und schöner Weihnachtsmusik eine schöne Tasse Kaffee mit etwas Zimt und ein paar Lebkuchen und sprechen über Dinge die Sie wirklich bewegen!

Hannes

Danke für den Hinweis, er kommt zu spät....


http://www.glaubensforum24.de/forum/vie ... highlight=

tvmovie

#80 Beitrag von tvmovie » 09.12.2007, 18:35

Gut, Hannes machen wir es anders:



Zitat:
3. tvmovie, ich kenne Ihren Vorsteher!


Bitte den Namen, die Anschrift und meine Gemeinde....
herzlichen Dank...


Denken Sie daran, wir alle wollen wissen, wer mein Vorsteher ist und wie er heißt, welche Gemeinde usw.

Ihre Glaubwürdigkeit hängt nun dran.... 8)

tvmovie

Gesperrt

Zurück zu „NAK - Neuapostolische Kirche“