Europäischer Jugendtag der NAK 2009

Alles rund um die Sondergemeinschaft Neuapostolische Kirche (NAK), die trotz bedenklicher Sonderlehren (u.a. Versiegelung, Entschlafenenwesen mit Totenmission, Totentaufe, Totenversiegelung und Totenabendmahl, Heilsnotwenigkeit der NAK-Apostel, Erstlingsschaft, ..), weiterhin "einem im Kern doch ... exklusiven Selbstverständnis", fehlendem Geschichtsbewusstsein und Aufarbeitungswillen, speziell für die Zeit des Dritten Reiches, der DDR, der Bischoffs-Botschaft ("... Ich bin der Letzte, nach mir kommt keiner mehr. ..."), sowie ihrer jüngsten Vergangenheit und unter erheblichem Unmut ehemalicher NAK-Mitglieder, auch Aussteiger genannt, die unter den missbräuchlichen Strukturen und des auf allen Ebenen ausgeprägten Laienamtes der NAK gelitten haben, weiterhin leiden und für die die NAK nach wie vor eine Sekte darstellt, im April 2019 als Gastmitglied in die ACK Deutschland aufgenommen wird.
Nachricht
Autor
Matula
Beiträge: 1574
Registriert: 16.11.2007, 09:48

#31 Beitrag von Matula » 01.04.2008, 15:13

tergram hat geschrieben:Matula, schau dir mal die Mitgliederzahlen der aussereuropäischen Gebietskirchen an, schätze grob, wie viele davon jugendlich sind und vergleiche sie mit den genannten Gästen zum EJT ... :wink:

Jetzt bist Du aber herein gefallen liebe Tergram ! Ich hatte mir zwar nicht die Mitgliederzahlen der aussereurop. Kirchen angesehen, aber mir doch geacht, dass es sich um einen Scherz handelt. :D

Benutzeravatar
tosamasi
Beiträge: 2157
Registriert: 24.11.2007, 15:56
Wohnort: tief unten

#32 Beitrag von tosamasi » 20.05.2008, 21:58

Nur der Einfältige fürchtet die Vielfalt
tosamasi

tergram

#33 Beitrag von tergram » 20.05.2008, 22:06

Aber tosamasi *tröst*,

hat nicht schon der werte Herr Brinkmann bei der Gründung des Unternehmerforums der NAK-NRW gesagt, dass Jesus Christus ein Unternehmer par exellence war?

Da wird es den Unternehmer Jesus doch nicht weiter stören, wenn beim EJT ein paar Tische der Geldwechsler... *Oooh, Entschuldigung, ich habe mich wohl in der Story geirrt* :oops:

Oder hat Herr Brinkmann sich geirrt? Mt. 21: Und Jesus ging in den Tempel hinein und trieb heraus alle Verkäufer und Käufer im Tempel und stieß die Tische der Geldwechsler um und die Stände der Taubenhändler und sprach zu ihnen: Es steht geschrieben (Jesaja 56,7): »Mein Haus soll ein Bethaus heißen«; ihr aber macht eine Räuberhöhle daraus.

Gesperrt

Zurück zu „NAK - Neuapostolische Kirche“