EJT / YOUTH CONVENTION (YC)

Alles rund um die Sondergemeinschaft Neuapostolische Kirche (NAK), die trotz bedenklicher Sonderlehren (u.a. Versiegelung, Entschlafenenwesen mit Totenmission, Totentaufe, Totenversiegelung und Totenabendmahl, Heilsnotwenigkeit der NAK-Apostel, Erstlingsschaft, ..), weiterhin "einem im Kern doch ... exklusiven Selbstverständnis", fehlendem Geschichtsbewusstsein und Aufarbeitungswillen, speziell für die Zeit des Dritten Reiches, der DDR, der Bischoffs-Botschaft ("... Ich bin der Letzte, nach mir kommt keiner mehr. ..."), sowie ihrer jüngsten Vergangenheit und unter erheblichem Unmut ehemalicher NAK-Mitglieder, auch Aussteiger genannt, die unter den missbräuchlichen Strukturen und des auf allen Ebenen ausgeprägten Laienamtes der NAK gelitten haben, weiterhin leiden und für die die NAK nach wie vor eine Sekte darstellt, im April 2019 als Gastmitglied in die ACK Deutschland aufgenommen wird.
Nachricht
Autor
GG001

#351 Beitrag von GG001 » 16.09.2009, 15:06

"Eine Religion, die den Menschen finster macht, ist falsch, denn er muss Gott mit frohem Herzen und ohne Zwang dienen."
Oder wie der nicht apostolische Ehemann troestend zu seiner Frau sagte, die erschuettert vom Gottesdienst nach Hause kam: "Church shouldn't be that hard!"

shalom
Beiträge: 4295
Registriert: 11.12.2007, 16:41

#352 Beitrag von shalom » 16.09.2009, 16:31

Werte DiskursteilnehmerInnen,

das ist doch der Hammer!

Aus der streng schweigepflichtigen Bavi ist im Vorfeld ihres aktuellen Gipfeltreffens durchgesickert, dass das traditionsreiche [->neuapostolische Emblem] zusammen mit dem dereinstigen Erscheinen des neuen Glauben der Bezirksapostel durch [=> Hammer & Sichel] ersetzt werden soll. Seht die Schnitter (Hammer-Apostel) bei der Arbeit wie z. B. auf dem EJT. Unermüdlich hämmern sie... .

Hauptargument der BaVi-Apostel wird gewesen sein, dass "Hammer & Sichel" auch in vielen Missionsgebieten in den nationalen Flaggen Rechnung getragen wird.

shalöm

Philippus

#353 Beitrag von Philippus » 16.09.2009, 22:35

Shalom - Sie belieben zu scherzen, oder?

8) :?

Dieter

#354 Beitrag von Dieter » 18.09.2009, 11:49

Originalzitat aus Youtube
blu7crip hat geschrieben:yah aba fo' real.

ich auch mane.

ich hab des da ganich gesehn mit geiler mukke und souw.

aba es war eifnach immer was zu sehn udn souw.

war schon fast zu viel angebot aba des war eifnach nur sooooooo HAMMAA..

; )
http://www.youtube.com/watch?v=B92kCDhHcmE&feature=fvw

Nee, was bin ich froh, daß ich da nicht dabeisein musste. Ehrlich, ey! Hammermässig happy!
Da kann ich vielleicht manche Entscheidung, sich und anderen das ganze im Kino mit Digital Surround nicht nochmals zuzumuten, durchaus verstehen....
Dieter

tergram

#355 Beitrag von tergram » 18.09.2009, 12:10

Man weiss nicht, ob man diesen Dumpfbacken den Duden oder lieber das Gesangbuch auf den Kopf hauen soll. Ergänzend fand ich in dem youtube-Beitrag folgenden sinnigen Kommentar:

  • ich finde das voll in ordnung , wie soll man sonst
    seine emotions und feelings ausleben , ich finde
    das total cool , ich weiß auch , dass ihr alle auch beten könnt, was gibt es cooleres , als wenn man beides kann ? euer jugendpriester


Da juckt es mich gewaltig in den Fingern, mal meine emotions auszuleben - mit einem hammer-coolen gebetsfeeling, aber voll, Herr Jugendpriester.

Das also ist die Zukunft der NAK - artikulationsunfähiges Prekariat für die HartzIV-Kirche?

Ich fragte dieser Tage schon einmal: Sind die "Guten" alle schon weg?

Ruhrgebiet

#356 Beitrag von Ruhrgebiet » 18.09.2009, 12:25

tergram hat geschrieben:
Ich fragte dieser Tage schon einmal: Sind die "Guten" alle schon weg?
Fast alle...wenn ich sehe, was in meinem Umfeld so abgeht.

Echt voll krass ey. Meine Mom und mein Dad haben auch echt voll keine Böcke mehr und haben aus der NAK ausgecheckt. Oberhammer!

Letzte Woche habe ich mit so nem NAK Opi (82) gesprochen, der schreibt dem Chiefapostel vol die abgespacten Mails auf die der Chief dann keine Antwort weiß....

Mega leer sollen die Churches oft sein. Oberoberhammer!

Benutzeravatar
agape
Beiträge: 1040
Registriert: 30.11.2007, 08:39
Wohnort: Bei Fischen mit Brot und Wein

#357 Beitrag von agape » 18.09.2009, 13:30

Meine Mom und mein Dad haben auch echt voll keine Böcke mehr und haben aus der NAK ausgecheckt
_________________________________________________________

Aus-Checken vom-> Hammer-Segen.
Voll crass, ey.

"Den „Hammersegen“ gab es z.B. in schwärmerischen Sekten des
Mittelalters.." [echt cool der Artikel]
:wink: 8) :wink:

Crasse Grüße ins voll geile hammermäßige Wochenende



_________________________________________________________
Jesus war einer der glücklichsten Menschen, der je gelebt hat. Er gab seine Kraft weiter, verschenkte, was er hatte,
weil er in Übereinstimmung mit sich und seiner Botschaft lebte.
„Ich bin, was ich tue.“ Das bewirkt mystische Erfahrung.
Nach D.Sölle

Dieter

#358 Beitrag von Dieter » 18.09.2009, 14:07

Tja, da bekommt die Seligpreisung: "Selig sind die da geistlich arm sind" eine ganz neue Bedeutung. Echt der Hammer, ey Alter, cool crass wie da abgerockt wurde. Da können wir alten Säcke eben nicht mehr mithalten - bin ich froh! :D

Engelchen

#359 Beitrag von Engelchen » 18.09.2009, 15:01

Ruhrgebiet hat geschrieben:
tergram hat geschrieben:
Ich fragte dieser Tage schon einmal: Sind die "Guten" alle schon weg?
Fast alle...wenn ich sehe, was in meinem Umfeld so abgeht.

Echt voll krass ey. Meine Mom und mein Dad haben auch echt voll keine Böcke mehr und haben aus der NAK ausgecheckt. Oberhammer!

Letzte Woche habe ich mit so nem NAK Opi (82) gesprochen, der schreibt dem Chiefapostel vol die abgespacten Mails auf die der Chief dann keine Antwort weiß....

Mega leer sollen die Churches oft sein. Oberoberhammer!


Tergie :shock:
Du kannst mir wirklich noch etwas beibringen. :lol:

Hannes

#360 Beitrag von Hannes » 18.09.2009, 15:06

tergram hat geschrieben:Sind die "Guten" alle schon weg?
tergram ... :shock:
wo waren die denn, als die noch da waren?

peace Bild
hannes

Gesperrt

Zurück zu „NAK - Neuapostolische Kirche“