EJT / YOUTH CONVENTION (YC)

Alles rund um die Sondergemeinschaft Neuapostolische Kirche (NAK), die trotz bedenklicher Sonderlehren (u.a. Versiegelung, Entschlafenenwesen mit Totenmission, Totentaufe, Totenversiegelung und Totenabendmahl, Heilsnotwenigkeit der NAK-Apostel, Erstlingsschaft, ..), weiterhin "einem im Kern doch ... exklusiven Selbstverständnis", fehlendem Geschichtsbewusstsein und Aufarbeitungswillen, speziell für die Zeit des Dritten Reiches, der DDR, der Bischoffs-Botschaft ("... Ich bin der Letzte, nach mir kommt keiner mehr. ..."), sowie ihrer jüngsten Vergangenheit und unter erheblichem Unmut ehemalicher NAK-Mitglieder, auch Aussteiger genannt, die unter den missbräuchlichen Strukturen und des auf allen Ebenen ausgeprägten Laienamtes der NAK gelitten haben, weiterhin leiden und für die die NAK nach wie vor eine Sekte darstellt, im April 2019 als Gastmitglied in die ACK Deutschland aufgenommen wird.
Nachricht
Autor
bonsai

#201 Beitrag von bonsai » 20.05.2009, 07:38

August Prolle hat geschrieben: Oder so.
  • Bild *träum*
Schelm. :wink:

shalom
Beiträge: 4295
Registriert: 11.12.2007, 16:41

#202 Beitrag von shalom » 20.05.2009, 12:35

          • „Christus - meine Zukunft“
„Christus - meine Zukunft“…sagt heute der Stammapostel und meint damit in tiefster Selbstbilderkenntnis seine bereits hier und jetzt vollgültige wie temporär-exklusive Legitimation (rückwirkend durch "seine Zukunft") und die damit einhergehende Vertagung seines neuen Glaubens (DNG) auf nächstes Jahr… . 2010 wird schon irgendwie gehn. Herr helf - wie schnell ist Zwanzigelf... :wink: .

Und heute wird erst mal tüchtig gefeiert. Egal ob Werbeträger, Nachfolger oder Zastermann. Mitmachen beim Wohlfühlen der Apostel ist angesagt. Unkosten spielen keine Rolle. Hauptsache das Heer der kostenlosen Werbeträger hat sich gelöhnt.

Na-easy.

shalom

bonsai

#203 Beitrag von bonsai » 21.05.2009, 13:18


dietmar
Beiträge: 1320
Registriert: 22.07.2008, 04:08

#204 Beitrag von dietmar » 21.05.2009, 16:53

bonsai hat geschrieben:Beachtlich.
weshalb beachtlich?

bonsai

#205 Beitrag von bonsai » 21.05.2009, 18:19

Falls Sie Bibelstellen aus dem NT (!) zu dieser Thematik brauchen, helfe ich Ihnen gerne aus.
Von daher gesehen finde ich es beachtlich, dass diese fundamentalistische Sekte (ist es so recht?) dieser Initiative Raum zur Verfügung stellt.
Und das ist gut so.

Lobo

#206 Beitrag von Lobo » 22.05.2009, 08:28


Hannes

#207 Beitrag von Hannes » 22.05.2009, 08:48

Morgen Lobo,

was macht Dich so sprachlos/wortlos ... :?:

Gruss
Hannes

Hannes

#208 Beitrag von Hannes » 22.05.2009, 09:14

bonsai hat geschrieben: Falls Sie Bibelstellen aus dem NT (!) zu dieser Thematik brauchen, helfe ich Ihnen gerne aus.
Guten Morgen bonsai,

würdest Du mir auch "aushelfen"? Ich bin sehr gespannt auf Bibelstellen zu diesem Thema - ich kenne nämlich keine, obwohl ich schon alles durchgelesen habe.
bonsai hat geschrieben: Von daher gesehen finde ich es beachtlich, dass diese fundamentalistische Sekte (ist es so recht?) dieser Initiative Raum zur Verfügung stellt.
Ich auch - weil ich über die Jahre mich mit der Behandlung lesBIschwuler Christen in den diversen Kirchen auseinandergesetzt habe und dabei auf viele traumatisierte Menschen gestoßen bin (man kann sich oft die Nöte dieser Menschen innerhalb der Gemeinden nicht vorstellen - wenn sie denn in der Gemeinde bleiben können). Da ist die Haltung der NAK wirklich vorbildlich und zutiefst menschlich. Meine Anerkennung und großen Respekt dafür.
bonsai hat geschrieben: Und das ist gut so.
:!: ... richtig gut!

Gruss
Hannes

Lobo

#209 Beitrag von Lobo » 22.05.2009, 09:28

Hannes hat geschrieben:...was macht Dich so sprachlos/wortlos...
Hannes,
ich wußte gar nicht, dass in dieser Kirche VIPs gibt. :shock:

Gruß
Lobo

Hannes

#210 Beitrag von Hannes » 22.05.2009, 10:15

Verstehe ... ja, es gibt VIP's und VUP's und wie sie alle heissen ... :!: :arrow: :mrgreen:

Zurück zu „NAK - Neuapostolische Kirche“