Herzlich willkommen

Persönliche Wünsche an andere Fories
Nachricht
Autor
Maximin

MITGLIEDSERWARTUNGEN...

#191 Beitrag von Maximin » 15.03.2009, 12:41

:) Lieben Freunde,
höchst Interessant, welche Erwartungswünsche aufkommen. Ich schließe mich ihnen gerne mit einem weiteren Vorschlag an. Es handelt sich um ein :arrow: liebenswertes Pärchen.

Micha grüßt und macht sich gleich ein deftiges Kalbsgoulasch... :wink:

organa

#192 Beitrag von organa » 15.03.2009, 12:49

Ich freue mich, hier manche/n "alte/n" Gefährten/Gefährtin wiederzutreffen. Mögen sie sich mehren! :wink:

Und jetzt schreite ich ebenfalls zur Tafel:
Brave Kirchenmusikerinnen bekommen nämlich am Sonntag Oculi vom Gatten Hirschgulasch mit Klößen gekocht.

Allen ein lecker Sonntagsessen! :wink:

Liebe Grüße
organa

42

#193 Beitrag von 42 » 15.03.2009, 13:18

Soeben habe ich erfreut den vertrauten Namen "Bedenkentraeger" gelesen. Auch ich sage: Herzlich willkommen!

tergram

#194 Beitrag von tergram » 15.03.2009, 13:33

organa hat geschrieben:Brave Kirchenmusikerinnen bekommen nämlich am Sonntag Oculi vom Gatten Hirschgulasch mit Klößen gekocht.
Angeberin! :wink: Hat sich das "brav sein" dafür gelohnt?

Nicht-brave-nicht-Kirchenmusikerinnen kochen selbst: Kalbsfilet mit jungen Böhnchen und Kartoffelgratin, dazu ein leicht moussierender Rose', gut gekühlt.

Gesegnete Mahlzeit allerseits.

Angesichts des dauergrauen Himmels braucht man auch keinen gesunden Spaziergang zu machen, sondern kann sich herrlich faul auf dem heimischen Sofa... unter der Kuscheldecke... *gähn*

Adler

#195 Beitrag von Adler » 15.03.2009, 13:36

tergram hat geschrieben:
organa hat geschrieben:Brave Kirchenmusikerinnen bekommen nämlich am Sonntag Oculi vom Gatten Hirschgulasch mit Klößen gekocht.
Angeberin! :wink: Hat sich das "brav sein" dafür gelohnt?

Nicht-brave-nicht-Kirchenmusikerinnen kochen selbst: Kalbsfilet mit jungen Böhnchen und Kartoffelgratin, dazu ein leicht moussierender Rose', gut gekühlt.

Gesegnete Mahlzeit allerseits.

Angesichts des dauergrauen Himmels braucht man auch keinen gesunden Spaziergang zu machen, sondern kann sich herrlich faul auf dem heimischen Sofa... unter der Kuscheldecke... *gähn*
unn sowatt inne Fastenzeit :shock: :mrgreen: lasstet euch schmecken!

Benutzeravatar
agape
Beiträge: 1040
Registriert: 30.11.2007, 08:39
Wohnort: Bei Fischen mit Brot und Wein

#196 Beitrag von agape » 15.03.2009, 13:42

autor hat geschrieben:Ha, kaum zitiert "shalom" Karl Rahner, meldet sich hier ein "Bedenkenträger" an :)
Ha, ich hab´s geahnt, die Rechnung ist aufgegangen. :mrgreen:

Greetings to Bedenkenträger ;- ))))))))
agape

Für Bedenkenträger:
Der Geist, von dem wir reden, ist der Herr, denn der Herr ist Geist, Gott ist Geist. Wie aber ist Gott in der Welt? Man sagt, er offenbare sich in der Schöpfung. Ach, diese ist nur der der Saum seines Kleides, der Vorhang, der ihn verbirgt. (K.R.)
Jesus war einer der glücklichsten Menschen, der je gelebt hat. Er gab seine Kraft weiter, verschenkte, was er hatte,
weil er in Übereinstimmung mit sich und seiner Botschaft lebte.
„Ich bin, was ich tue.“ Das bewirkt mystische Erfahrung.
Nach D.Sölle

tergram

#197 Beitrag von tergram » 15.03.2009, 13:44

Adler,

sollten wir in der Fastenzeit nicht auf Dinge verzichten, die uns besonders am Herzen liegen? Na also: Ich verzichte auf das Schokocremetörtchen mit Trüffelfüllung an Eierlikörsahne zum Dessert.

Noch Fragen? :wink:

Adler

#198 Beitrag von Adler » 15.03.2009, 13:48

:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

organa

#199 Beitrag von organa » 15.03.2009, 14:29

tergram hat geschrieben: Angeberin! :wink: Hat sich das "brav sein" dafür gelohnt?
Aber 100%! :D
Nicht-brave-nicht-Kirchenmusikerinnen kochen selbst: Kalbsfilet mit jungen Böhnchen und Kartoffelgratin, dazu ein leicht moussierender Rose', gut gekühlt.
Klingt auch gut. Aber nun mal ernsthaft - Hättest Du die beiden Gottesdienste von heute morgen ertragen müssen, die ich ertragen mußte, würde sich Deine Kochleidenschaft auch in Grenzen gehalten haben... Zwei Vertretungspfarrer - einer ärger als der andere. Und mehr sage ich nicht. Möchte den sonntäglichen Frieden nicht stören. :mrgreen:

Adler

#200 Beitrag von Adler » 15.03.2009, 14:34

Brave Mädchen kommen in den Himmel,
böse kommen weiter ... 8)

hab ich mal irgendwo gelesen
Zuletzt geändert von Adler am 15.03.2009, 16:24, insgesamt 1-mal geändert.

Antworten

Zurück zu „Wünsche und Gratulationen“