Gemeindeschliessung in Niedersachsen

Alles rund um die Sondergemeinschaft Neuapostolische Kirche (NAK), die trotz bedenklicher Sonderlehren (u.a. Versiegelung, Entschlafenenwesen mit Totenmission, Totentaufe, Totenversiegelung und Totenabendmahl, Heilsnotwenigkeit der NAK-Apostel, Erstlingsschaft, ..), weiterhin "einem im Kern doch ... exklusiven Selbstverständnis", fehlendem Geschichtsbewusstsein und Aufarbeitungswillen, speziell für die Zeit des Dritten Reiches, der DDR, der Bischoffs-Botschaft ("... Ich bin der Letzte, nach mir kommt keiner mehr. ..."), sowie ihrer jüngsten Vergangenheit und unter erheblichem Unmut ehemalicher NAK-Mitglieder, auch Aussteiger genannt, die unter den missbräuchlichen Strukturen und des auf allen Ebenen ausgeprägten Laienamtes der NAK gelitten haben, weiterhin leiden und für die die NAK nach wie vor eine Sekte darstellt, im April 2019 als Gastmitglied in die ACK Deutschland aufgenommen wird.
Nachricht
Autor

Benutzeravatar
Andreas Ponto
Site Admin
Beiträge: 2089
Registriert: 18.03.2010, 17:55

Re: Gemeindeschliessung in Niedersachsen

#182 Beitrag von Andreas Ponto » 04.03.2012, 18:16


Adler

Re: Gemeindeschliessung in Niedersachsen

#183 Beitrag von Adler » 04.03.2012, 18:30

Aha, naja doppelt liest sich besser 8) außerdem hat mein Beitrag eine Bezugsquellenangabe :mrgreen:

LG Adler

shalom
Beiträge: 4295
Registriert: 11.12.2007, 16:41

Re: Gemeindeschliessung in Niedersachsen

#184 Beitrag von shalom » 06.03.2012, 06:14

[urlex=http://www.nak-mitteldeutschland.de/kennenlernen/kirchenverwaltung/][ = > Gebietskirchenföderation Niedersachen / Sachsen-Anhalt / Sachsen ][/urlex] hat geschrieben:
Aktuelle Zahlen Mitteldeutschland (Stand 05.03.2012)

292 Gemeinden

49.492 Mitglieder

3.009 Amtsträger
Stand: 31.12.2011

Werte Schrumpfsakramentler liebe Profanierte und all ihr Profanierungsgewinnler 8),

die Zahl der Gemeinden ist im Glaubenswirtschaftsjahr 2010 unter 300 gefallen. Mittlerweile ist auch die Mitgliederzahl unter 50.000 gesunken und die Amtsträger sind auf 3.009 geschrumpft.

Der verordnete Sinkflug binnen Jahresfrist passt ins langjährige Selbstbild (Mitglieder Minus 1,6%, Amtskörper Minus 2,7% sowie Gemeinden Minus 4,3%).

Die Demografie der Immobilien des Gebietskirchenpräsidenten scheint nakintern viel dramatischer zu sein, als die der Mitglieder. Dass die Amtskörper Klinglers so überproportional schrumpfen, scheint evtl. an den Visionen zu liegen, von denen die Amtskörper so geplagt werden… .

Auf alle Fälle scheint das System der Götterdämmerung Klinglers Methode zu haben. An der Finanzbilanz wird evtl. noch gefeilt, denn sie lässt noch auf sich warten.

s.

Gesperrt

Zurück zu „NAK - Neuapostolische Kirche“