Hallo, ist denn hier keiner...?

Was sonst nirgends reinpassen würde
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
tosamasi
Beiträge: 2157
Registriert: 24.11.2007, 15:56
Wohnort: tief unten

#221 Beitrag von tosamasi » 24.02.2008, 10:11

tvmovie hat geschrieben:http://www.glaubensforum24.de/forum/vie ... =7115#7115

etwas nach oben scrollen.

Schönen Sonntag
Na, das nenne ich mal Butter bei die Fisch und Licht ins Dunkel bringen. Was wollte ich lieber, es brennete schon. Oder so...:lol:
Nur der Einfältige fürchtet die Vielfalt
tosamasi

Hannes

#222 Beitrag von Hannes » 24.02.2008, 10:31

tvmovie hat geschrieben: Lieber Hannes.
tvmovie,

ich möchte, auch wenn Kommunikation mit Dir sehr oft ziemlich unerträglich ist, heute aber doch einmal meinen Standpunkt zu Dir und Deinen Äusserungen hier darlegen!
tvmovie hat geschrieben:Jeder macht Fehler, so auch du.
Stimmt - ich kann sie Dir alle aufzählen. Ausser diejenigen, die ich mir schon vergeben habe oder die ich nicht bemerkt habe! Aber dafür gibt es irgendwann einmal ja ein Gericht (Gegenstand: Unnütze Worte). Dem stelle ich mich dann auch verantwortungsbewusst! In diesem Gericht wird wohl auch - während meiner Verhandlung - Dein Name auftauchen!
tvmovie hat geschrieben:Ich weiß nun, in welche Ecke ich dich stecken muss.
In welche? Sprich doch bitte nicht immer in Halbsätzen und Andeutungen. Das machen Menschen, die in sich nicht klar sind. Die hin und her gerissen sind und werden zwischen den verschiedensten Realitäten und Fiktionen.

Die Frage für mich ist, warum Du mich in eine Ecke stellen musst? Hast Du Probleme mit Freigeistern? Brauchst Du einen festen Rahmen, um Dich sicher bewegen zu können? Ich selbst brauche keine Ecken - ich traue mich raus und traue mich, meine Sicht der Dinge zu sagen, zu verteidigen und wenn nötig zu verwerfen! Warum also Ecken? Erklär's mir, ich verstehe das nicht!
tvmovie hat geschrieben:Vom Meeting selbst wird nichts erzählt, das würde euch alle nur in ein Erstaunen ersetzen, dass euch endlich mal mundtod machen würde, aber das will ja niemand
Ich weiss doch garnicht, ob es ein Meeting gab! Du hast hier und andernorts schon Dinge geschrieben - warum auch immer - die einer Überprüfung (und die gibt es) nicht standgehalten haben!

Du sprichst von "Mundtot machen" als Reaktion auf meine Fragen. Mein Lieber, das ist eine Sprache, die ich in einem engen Zusammenhang zu totalitären Systemen stelle. Totalitarismus herrscht mit Angst und Unterdrückung - das sind 2 Dinge, die mir sehr fremd sind und die ich schon aufgrund der Geschichte meines Landes bekämpfen möchte und werde! Und: Angst ist Abwesenheit von Liebe ... auch und besonders von Selbstliebe!

So, jetzt stehst Du vor mir und willst mich mundtot machen ... das ist anmassend und das ist ziemlich frech! Und das macht mich ziemlich wütend! Auch traurig. Weil es in einem christlichen Umfeld passiert, dessen Ursprung eine Liebesbotschaft ist!

tvmovie, ich sag Dir das jetzt allen Ernstes: das machst Du mit mir nicht! Ich werde Dir das auch, wenn Du hier nicht explizit Stellung zu Deinen Aussagen nimmst, persönlich ins Gesicht sagen! Ich möchte dazu etwas hören von Dir!
tvmovie hat geschrieben::lol:
Wenn das für Dich zum Lachen ist ... für mich nicht. Mich macht das betroffen.
tvmovie hat geschrieben:Laßt nur weiter eure "gute Laune" raus.8)
Du machst mich sprachlos! Absolut!
tvmovie hat geschrieben:tvmovie
Hannes


ps. Du solltest zumindest die geringste Form des Respektes wahren und Menschen mit Du (gross geschrieben) ansprechen!

psps. Ich werde dem Stammapostel eine e-mail schreiben und ihn bitten, zu diesem Deinen Satz Stellung zu nehmen: "Vom Meeting selbst wird nichts erzählt, das würde euch alle nur in ein Erstaunen ersetzen, dass euch endlich mal mundtod machen würde, aber das will ja niemand." Ich möchte wissen, was der Stammapostel in dem Zusammenhang "mundtot machen" gesagt hat! Du verstehst das sicherlich!

scholli

#223 Beitrag von scholli » 24.02.2008, 12:36

Meister der vielen Namen,

gestern habe ich eines schlechtesten Fußballspiele der letzten 30 Jahre gesehen , ich dachte schlimmer geht’s nimmer. Beim lesen dieses Threads hast du mich eines besseren belehrt.

Noch unerträglicher ist dein Auftreten in diversen Foren !

Mir kam noch nie ein Mensch unter der mit soviel Unfrieden angefüllt ist wie du ,dazu deine Sozialisierung anscheinend noch nicht abgeschlossen ist.
Ich glaube da ist sogar unser „Friedensengel“ Gaby überfordert.

Meiner Meinung nach gehört dir das „Handwerk“ gelegt , das dürfte nicht schwer sein da du mit deiner provokanten Art einen hohen Wiedererkennungswert hast.

Hinterfragst du dich nicht mal selbst warum du überall Schwierigkeiten hast. Egal ob es in Foren, Chor oder Gemeinde ist ?

Der Gipfel ist dann, das du dein Umfeld als unchristlich einstufst.

Langsam macht das nicht nur wütend sondern in höchsten Grade auch traurig das dir für deine fiese Art immer wieder eine Plattform geboten wird.

Matula
Beiträge: 1574
Registriert: 16.11.2007, 09:48

#224 Beitrag von Matula » 24.02.2008, 14:56

Was sagt uns das einmal wieder ?

....Es kommt nicht auf die Verpackung an, sondern auf den Inhalt.

Dieser ändert sich trotz anderer Verpackung (Usernamen) nicht.

Mein Vater hat mir einmal gesagt: Junge, denke im Leben immer daran, der Fuchs ändert sein Fell, aber nichts seine Gesinnung !

Gruss
Matula

Tatyana

#225 Beitrag von Tatyana » 24.02.2008, 17:21

Der Name mag sich noch so geändert haben, der Tonfall, der dahintersteckt, die Ausdrucksweise, die vagen Andeutungen und vage angedeuteten Beleidigungen sind die gleichen geblieben. Und auf Bitte nach Konkretisierung gibts nur mehr davon. Das ist ermüdend und nervig.
Wäre schön, wenn mal wieder ein Thema diskutiert werden könnte, ohne, daß man direkt von Joachim und Co halbgare beleidigte Leberwürste serviert kriegt, die alles zerschießen.

Tom aus Franken

Zurückrudern

#226 Beitrag von Tom aus Franken » 24.02.2008, 17:44

Tom aus Franken hat geschrieben:Hallo, Dieter,

ich bin täglich mehrfach drin, aber es sind momentan keine Themen, die mich wirklich reizen. Ich plane ein neues Thema, bin mir aber nicht sicher, ob das Forum der richtige Platz ist. Ich werde das Thema vermutlich direkt an den Stammapostel mit Kopie an den BAP und AP schicken. Ich werde Dir per PN berichten. Warum ich das Thema nicht veröffentliche hängt mit der Empfindsamkeit vieler Leser und Schreiber zusammen.

Alles Gute wünscht Tom aus Franken
Wenn ich das gewusst hätte, dass mein Beitrag derartige Wellen schlägt, hätte ich ihn nicht veröffentlicht. Also, nehmt mir meine Zeilen nicht krumm, denn auch ich bin nur ein Mensch mit vielen Fehlern. Es wäre nur mal schön zu wissen, was hat Euch eigentlich so auf die Palme gebracht? Ich werde es bei meinem nächsten Beitrag gern berücksichtigen.

Tom aus Franken

tergram

#227 Beitrag von tergram » 24.02.2008, 17:59

Hallo Tom aus Franken,

nach meinem Verständnis entzünden sich die Emotionen nicht an deinem Beitrag, sondern an daraus folgenden durch den Teilnehmer "tvmovie".

Ergänzend und sozusagen "seitwärts" davon mein Hinweis an dich, dass ich es generell für die Kommunikation untereinander als wenig förderlich empfinde, wann man mit Andeutungen bedeutungsschwanger tut und dann auf Nachfrage nicht liefert. Da wäre es klüger, von vornherein zu schweigen, wenn dies mit den Gesprächsteilnehmern so vereinbart war.

Mein Eindruck ist aber - wie gesagt - nicht, dass sich daran Befindlichkeiten entzünden.

tvmovie

#228 Beitrag von tvmovie » 25.02.2008, 05:32

Guten Morgen.
Hinterfragst du dich nicht mal selbst warum du überall Schwierigkeiten hast. Egal ob es in Foren, Chor oder Gemeinde ist ?
:?:

Mein lieber Chris.

Es gibt mindestens zwei Foren, in denen ich keine Schwierigkeiten habe.
Es gibt in normalen Leben auch Menschen, mit denen ich Schwierigkeiten habe, meist aber kann man das verkraften, weil man sich nicht unbedingt mit ihnen beschäftigen muss.
So halte ich es auch hier, ich muss mich mit GF24 nicht unbedingt beschäftigen.

Lieber Hannes.
Ich verstehe deine Reaktion nicht.
Was sagt dir dieses Zeichen 8) ?
Woraus schließt du, dass du alleinig angesprochen bist, wenn da steht , es würde "euch mundtod machen", ich war ja nun auch mundtod, ob dem was ich hörte/las...:roll:

Ich stelle dich in eine Ecke, weil du vom ersten Beitrag deinerseits , hier im Forum, den du an mich richtestest, gleich eine Stellungnahme/Meinung kam, die mir nicht gefiel. Dies hörte auch nach dem zehnten Beitrag nicht auf.
Irgendwann ist es dann soweit, dass man nicht mehr mit dir will.
Du sagst, du wußtest nichts(Meeting), das glaube ich dir nicht, siehe deine ersten Beiträge an mich hier im Forum...


Guten Morgen

tvmovie

der reutlinger

#229 Beitrag von der reutlinger » 25.02.2008, 19:22

der talk ist doch mal wieder sehr small

tvmovie

#230 Beitrag von tvmovie » 25.02.2008, 22:51

der reutlinger hat geschrieben:der talk ist doch mal wieder sehr small
So soll es auch bleiben schmal soll er sein, aber verbessert. :wink:

Antworten

Zurück zu „Smalltalk“