Hallo, ist denn hier keiner...?

Was sonst nirgends reinpassen würde
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Loreley 61
Beiträge: 1014
Registriert: 26.10.2007, 17:28
Kontaktdaten:

#141 Beitrag von Loreley 61 » 28.11.2007, 00:09

Na aber sicher doch!
Wie Jesus schon sagte: Liebe deinen Nächsten wie dich selbst!

Schiffbrüchige? Aber nein, dass war meine Namensvetterin aus der Sage.
Ich bin völlig harmlos und nicht einmal blond. :roll:

Gute Nacht
alle zusammen

Hannes

#142 Beitrag von Hannes » 28.11.2007, 00:12

Gute Nacht!
Träumen Sie gut von ... und den anderen!

Hannes

Benutzeravatar
Loreley 61
Beiträge: 1014
Registriert: 26.10.2007, 17:28
Kontaktdaten:

#143 Beitrag von Loreley 61 » 28.11.2007, 00:22

Nochmals gute Nacht - Hannes, Cemper, D.C. oder wie auch immer. :wink:

Ahoi
Lory

Hannes

#144 Beitrag von Hannes » 28.11.2007, 08:10

Guten Morgen Frau Lory, Cemper, D.C. und all die anderen!

Seid Ihr Christen eigentlich alle glücklich?
Wie macht Ihr das?

Hannes

Benutzeravatar
Loreley 61
Beiträge: 1014
Registriert: 26.10.2007, 17:28
Kontaktdaten:

#145 Beitrag von Loreley 61 » 28.11.2007, 08:30

Guten Morgen Hannes!

Ich weiß es nicht. Aber ich fühle mich noch nicht als Vollwertchristin, von daher müssen Sie die anderen fragen. Ich bin bekennende Zweiflerin. Und Sie?

Einen schönen Tag
wünscht Lory

Katze

#146 Beitrag von Katze » 28.11.2007, 08:34

Guten Morgen lieber Hannes und alle Anderen,


lieber Hannes ist möchte Ihnen ein Kompliment aussprechen... sie sind ein Meister... und Ihre schauspielerische Begabung... Respekt! :lol:

Zu anfangs habe ich wirklich geglaubt sie wären Cemper, aber Sie sind es nicht. Da war ich gestern etwas voreilig.
Und trinity sind Sie auch nicht.

Tja, wer denn nun... ich liebe Rätsel...


Also, ich bin mir jetzt zu 99% sicher, dass ich weiß wer Sie sind... keine Sorge ich erzähle nichts... auch nicht über PN, dass ist Ehrensache. :!:

Darf ich Sie noch etwas fragen, ... ja?
Befürworten Sie immer noch diese "Mauer"...?:wink:


Ich wünsche Ihen und allen Anderen noch einen schönen Tag... denn für heute wars das.

Liebe Grüsse
Eure Katze

Hannes

#147 Beitrag von Hannes » 28.11.2007, 08:38

Wissen Sie, werte Lory - darf ich Sie so ansprechen - ich hatte am Wochenende die Möglichkeit mich mit einem Hirnforscher zu unterhalten. Seither sehe ich die Welt anders. In der Hirnforschung wird seit ein paar Jahren die Welt immer wieder auf den Kopf gestellt. Man sieht immer genauer hin, dringt tiefer ein - und gewinnt immer neue Erkenntnisse. Und: man muss sich immer wieder von vielen alten und sehr festgemauerten Erkenntnissen lösen. So ein Procedere würde den Christen (besser: den Kirchen) auch einmal gut anstehen!

Das Wort Zweifel nutzen die Christen sehr geschickt aus! Vielleicht, um ihre Macht und Abhängigkeiten zu sichern? Vielleicht? Ich weiss ja auch nicht!

Hat jemand Macht über Sie? Sind sie am Ende sogar ...

Hannes

Hannes

#148 Beitrag von Hannes » 28.11.2007, 08:43

Katze hat geschrieben: Darf ich Sie noch etwas fragen, ... ja?
Befürworten Sie immer noch diese "Mauer"...?:wink:
Ja, Katze, ja! Gerne! Sie immer! Ich mag Katzen! :wink:

Aber ich verstehe Ihre Frage trotzdem nur schwer? Ich war nie in China! Und ich habe mich, wie ich heute bedauere, zuwenig mit Sinologie auseinandergesetzt! Ich bin da wohl ein schlechter Gesprächspartner. Sie verzeihen mir das? Aber fragen Sie doch diesen "Cemper" ... oder Frau evah! Sie scheint mir sehr viel ...

Auf dass es Ihnen wohlergehen und Sie ...

Hannes

enanito

#149 Beitrag von enanito » 28.11.2007, 08:48

moin @all

Da Hannes nun ja scheinbar per "Zufall" auf dieses Forum gestoßen ist
und sich größte Mühe gibt dieses mit einer hohen Beitragsquote und
sachlich informellen Beträgen zu befruchten, wäre ich dafür, angemessen
und ebenso sachlich informell zu reagieren.

Sollte dann die Qualität dieser Gespräche noch weiter ansteigen, muss
man fast darauf bestehen einen eigenen Hannes Thread zu eröffnen...

@Hannes
Sie fragten in einem Ihrer zähligen Beiträge wie es mit der Zufriedenheit aussieht. Und das man nur Zufriedenheit geben kann, wenn man mit sich selbst im reinen ist.

Herzlichen Glückwunsch. Die Zufriedenheit die Sie in Ihren Beiträgen ausstrahlen ist überragend.


freundliche Grüße
enanito

Benutzeravatar
Loreley 61
Beiträge: 1014
Registriert: 26.10.2007, 17:28
Kontaktdaten:

#150 Beitrag von Loreley 61 » 28.11.2007, 08:51

am Ende sogar ... was?

Nö, ich kann dich beruhigen. Ich bemächtige mich meiner Person schon selbst und völlig unabhängig.

Ich benutze den Begriff "Zweiflerin" für mein "ich" deshalb, weil:

Für mich ist es eben so, dass die Bezeichnung *Christ* sehr hohe Ansprüche an die Person knüpft, die sich so nennt. Anspruch und Wirklichkeit muß aber zusammen passen. Wort und Tat ebenso. Es ist sozusagen eine Qualitätsbezeichnung. > Nachfolge Jesu, ohne wenn und aber. Ich kann zugeben, dass es mir da noch mangelt. Daher die Bezeichnung *Zweiflerin*. Ich finde es ehrlicher, als wenn sich herausstellen würde, dass ein Christ nur ein "christliches Mäntelchen" umhängt, aber wehe man schaut drunter. Christ ist man eben immer, auch im Alttag und zu jeder Zeit und Stunde.

Muß nun erstmal kurz weg.
LG, Lory

Antworten

Zurück zu „Smalltalk“