NAK-NRW: Prozessreihe in GB mit Schuldsprüchen beendet

Alles rund um die Sondergemeinschaft Neuapostolische Kirche (NAK), die trotz bedenklicher Sonderlehren (u.a. Versiegelung, Entschlafenenwesen mit Totenmission, Totentaufe, Totenversiegelung und Totenabendmahl, Heilsnotwenigkeit der NAK-Apostel, Erstlingsschaft, ..), weiterhin "einem im Kern doch ... exklusiven Selbstverständnis", fehlendem Geschichtsbewusstsein und Aufarbeitungswillen, speziell für die Zeit des Dritten Reiches, der DDR, der Bischoffs-Botschaft ("... Ich bin der Letzte, nach mir kommt keiner mehr. ..."), sowie ihrer jüngsten Vergangenheit und unter erheblichem Unmut ehemalicher NAK-Mitglieder, auch Aussteiger genannt, die unter den missbräuchlichen Strukturen und des auf allen Ebenen ausgeprägten Laienamtes der NAK gelitten haben, weiterhin leiden und für die die NAK nach wie vor eine Sekte darstellt, im April 2019 als Gastmitglied in die ACK Deutschland aufgenommen wird.
Nachricht
Autor
tergram

NAK-NRW: Prozessreihe in GB mit Schuldsprüchen beendet

#1 Beitrag von tergram » 22.10.2012, 15:46

Die britische "MAIL ONLINE" berichtet heute über das Ende der Prozessreihe im Zusammenhang mit dem Millionen-Betrugsskandal, bei dem u.a. die NAK NRW geschädigt wurde. Die Hauptinitiatoren wurden wegen Betrugs und Geldwäsche verurteilt.

Bei Interesse bitte hier weiterlesen:

http://www.dailymail.co.uk/news/article ... opist.html

Tina
Beiträge: 47
Registriert: 01.08.2012, 12:18

Re: NAK-NRW: Prozessreihe in GB mit Schuldsprüchen beendet

#2 Beitrag von Tina » 22.10.2012, 17:43

Auch hier wird über diesen Prozess berichtet.

Gruß Tina
Wein und Saitenspiel erfreuen das Herz; aber die Weisheit ist lieblicher denn die beiden. Pfeife und Harfe lauten wohl, aber eine freundliche Rede ist besser denn die beiden. (Sirach 40, 21.22)

Cemper

Re: NAK-NRW: Prozessreihe in GB mit Schuldsprüchen beendet

#3 Beitrag von Cemper » 22.10.2012, 21:36

Und Brinkmann wird nicht wegen Geldwäsche verurteilt? In diesem Forum hat doch mal jemand behauptet, im Blick auf die Rolle Bringmanns bei diesem - zweifellos seltsamen - Finanzgebaren könne man von der Erfüllung des Straftatbestandes Geldwäsche sprechen (und zwar durch Brinkmann).

Thomas

Re: NAK-NRW: Prozessreihe in GB mit Schuldsprüchen beendet

#4 Beitrag von Thomas » 23.10.2012, 04:11

Was mich sehr wundert ist das Urteil wegen Geldwäsche. Das Geld der Kirche ist doch sauber! Es sind doch Opfergelder!

Cemper

Re: NAK-NRW: Prozessreihe in GB mit Schuldsprüchen beendet

#5 Beitrag von Cemper » 23.10.2012, 08:59

Naja - aber so mancher Opfer-Geldschein steckte neben einem schmutzigen Taschentuch in der Hose von Onkel X oder dem Handtäschchen von Tante Y.

[editiert 23.10.2012 sonador]

Philippus

Re: NAK-NRW: Prozessreihe in GB mit Schuldsprüchen beendet

#6 Beitrag von Philippus » 23.10.2012, 09:40

Der Zweck heiligt die Mittel. Dann kann er sie sicher auch reinigen. :wink:


fridolin
Beiträge: 2698
Registriert: 05.02.2011, 20:10

Re: NAK-NRW: Prozessreihe in GB mit Schuldsprüchen beendet

#8 Beitrag von fridolin » 02.01.2013, 13:52

Nur nicht mehr in die Sache rumwühlen, denn es könnte ja nur die Spitze des Eisberges sein. Was sich noch unter der Wasseroberfläche verbirgt, das könnte ja eventuell den Apostel Heiligenzauber entzaubern.
Ja denn, ein Prosit auf das neue NAK Kirchenjahr 2013, die Aposteleinheit ist vor erst gerettet.

Benutzeravatar
Loreley 61
Beiträge: 1023
Registriert: 26.10.2007, 17:28

Re: NAK-NRW: Prozessreihe in GB mit Schuldsprüchen beendet

#9 Beitrag von Loreley 61 » 02.01.2013, 14:35

Nun ja. Bisher wurde in NRW ja nicht von Untreue (Veruntreuung) geredet, da kein Vorsatz im Spiel war. Jedoch durch den Regressverzicht bin ich mir da nicht mehr so sicher, ob jetzt nicht doch eine Veruntreuung vorliegt.

LG, Lory
Unsere Gedanken und Gefühle werden durch unsere Überzeugungen geformt.
Was du tief in dir und oft unbewusst denkst, das zeigt die größte Wirkung in deinem Leben.
Brauche nichts ... wünsche alles ... und wähle, was sich zeigt!
______
Namaste

dietmar

Re: NAK-NRW: Prozessreihe in GB mit Schuldsprüchen beendet

#10 Beitrag von dietmar » 02.01.2013, 15:38

Thomas hat geschrieben:und nun?

http://www.religionsreport.de/?p=3128
ist alles wieder gut, oder??? :mrgreen:

Zurück zu „NAK - Neuapostolische Kirche“