Cemper,Cemper und nochmals Cemper

Alles rund um die Sondergemeinschaft Neuapostolische Kirche (NAK), die trotz bedenklicher Sonderlehren (u.a. Versiegelung, Entschlafenenwesen mit Totenmission, Totentaufe, Totenversiegelung und Totenabendmahl, Heilsnotwenigkeit der NAK-Apostel, Erstlingsschaft, ..), weiterhin "einem im Kern doch ... exklusiven Selbstverständnis", fehlendem Geschichtsbewusstsein und Aufarbeitungswillen, speziell für die Zeit des Dritten Reiches, der DDR, der Bischoffs-Botschaft ("... Ich bin der Letzte, nach mir kommt keiner mehr. ..."), sowie ihrer jüngsten Vergangenheit und unter erheblichem Unmut ehemalicher NAK-Mitglieder, auch Aussteiger genannt, die unter den missbräuchlichen Strukturen und des auf allen Ebenen ausgeprägten Laienamtes der NAK gelitten haben, weiterhin leiden und für die die NAK nach wie vor eine Sekte darstellt, im April 2019 als Gastmitglied in die ACK Deutschland aufgenommen wird.
Nachricht
Autor
dietmar

Re: Cemper,Cemper und nochmals Cemper

#441 Beitrag von dietmar » 23.05.2012, 13:54

Betreff des Beitrags: Re: DNG (Der Neue Glaube)
BeitragVerfasst: 23.05.2012, 13:50
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.02.2009, 19:49
Beiträge: 1914
dietmar, im hohen Alter von 86 Jahren klappt es mit der Zuordnung der Beirträge in die entspr. Freds nicht mehr so gut, da müssen wir nach(t)sichtig sein :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

LG Adler

und neulich schrieb Cemper noch.
wir sind alle Mitte des letzten Jahrhunderts geboren :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:


Benutzeravatar
evah pirazzi
Beiträge: 1076
Registriert: 25.11.2007, 01:01
Wohnort: Niedersachsen

Re: Cemper,Cemper und nochmals Cemper

#443 Beitrag von evah pirazzi » 23.05.2012, 19:18

Löwe hat geschrieben:
Der Geduldsfaden....GG001, können Sie sich vorstellen, dass er gerissen ist?

Wenn ja, dann können Sie mir sicherlich eine Erklärung liefern, wenn nein, dann frage ich mich, was Sie verstehen.
Ich könnte mir a) vorstellen, b) evtl. eine Erklärung liefern und c) vielleicht auch verstehen:

a) Wenn der Faden gerissen ist, gibt es eine Technik, ihn wieder aufzunehmen: Klick

b) Meine Erklärung wäre, dass du eigentlich meintest: "Den Faden verlieren" - beim Schreiben – u.a. ...?

c) Dann verstünde ich – einiges zumindest. Und da hilft nur: Suchen!

Bild

(Aber Vorsicht. Nicht an jedem Faden, den du findest und erblickst, ziehen - es könnte ein o.b. dran hängen...) :shock:
[i][size=75]"... Ich bin einerseits sehr froh, dass ich diesen Gedanken aussprechen kann, auf der anderen Seite fällt es mir auch nicht schwer..."
(Bap Klingler - Neujahrsgd 2009)[/size][/i]

Löwe

Re: Cemper,Cemper und nochmals Cemper

#444 Beitrag von Löwe » 23.05.2012, 20:18

evah pirazzi hat geschrieben:
Löwe hat geschrieben:
Der Geduldsfaden....GG001, können Sie sich vorstellen, dass er gerissen ist?

Wenn ja, dann können Sie mir sicherlich eine Erklärung liefern, wenn nein, dann frage ich mich, was Sie verstehen.
Ich könnte mir a) vorstellen, b) evtl. eine Erklärung liefern und c) vielleicht auch verstehen:

a) Wenn der Faden gerissen ist, gibt es eine Technik, ihn wieder aufzunehmen: Klick

b) Meine Erklärung wäre, dass du eigentlich meintest: "Den Faden verlieren" - beim Schreiben – u.a. ...?

c) Dann verstünde ich – einiges zumindest. Und da hilft nur: Suchen!

Bild

(Aber Vorsicht. Nicht an jedem Faden, den du findest und erblickst, ziehen - es könnte ein o.b. dran hängen...) :shock:
Ihre Erklärung in allen Ehren, aber, er ist gerissen.

Denn, wenn ich den Faden verloren hätte, würde ich im Thema nicht mehr mitkommen, werte Evah P.

Sie sind zwar super schlau, aber nicht super schlau genug.

BG
Löwe

Cemper

Re: Cemper,Cemper und nochmals Cemper

#445 Beitrag von Cemper » 23.05.2012, 20:46

Sie hatten also einen Faden ...
Und jetzt ist er gerissen und Sie haben zwei.

Löwe

Re: Cemper,Cemper und nochmals Cemper

#446 Beitrag von Löwe » 23.05.2012, 21:07

Cemper hat geschrieben:Sie hatten also einen Faden ...
Und jetzt ist er gerissen und Sie haben zwei.
Geduldsfaden und Faden zum Nähen sind zwei Paar Stiefel, aber das ist Ihnen sicherlich zu hoch Herr Cemper... :shock: :D
Wahrscheinlich fehlt da Ihnen und Evah P. die Vorstellungskraft....

BG
Löwe

Benutzeravatar
evah pirazzi
Beiträge: 1076
Registriert: 25.11.2007, 01:01
Wohnort: Niedersachsen

Re: Cemper,Cemper und nochmals Cemper

#447 Beitrag von evah pirazzi » 23.05.2012, 21:52

Mit Nichten - äh - mitnichten, Herr Leu,

wenn aus dem gerissenen Faden zwei werden und diese wieder reißen, dann sind es schon vier und wenn diese wieder reißen, dann... haben wir eine exponentielle Vemehrung gerissener Geduldsfäden. Unvorstellbar, was das für dieses Forum bedeutete. (Erinnert mich an das Schachbrett-Reiskorn-Prinzip)

Vielleicht brauchst du, großer Löwe, eine Maus, die den Faden abbeißt? *BEIß*

Bild
Zuletzt geändert von evah pirazzi am 23.05.2012, 21:57, insgesamt 1-mal geändert.
[i][size=75]"... Ich bin einerseits sehr froh, dass ich diesen Gedanken aussprechen kann, auf der anderen Seite fällt es mir auch nicht schwer..."
(Bap Klingler - Neujahrsgd 2009)[/size][/i]

Löwe

Re: Cemper,Cemper und nochmals Cemper

#448 Beitrag von Löwe » 23.05.2012, 21:55

evah pirazzi hat geschrieben:Mit Nichten - äh - mit nichten, Herr Leu,

wenn aus dem gerissenen Faden zwei werden und diese wieder reißen, dann sind es schon vier und wenn diese wieder reißen, dann... haben wir eine exponentielle Vemehrung gerissener Geduldsfäden. Unvorstellbar, was das für dieses Forum bedeutete. (Erinnert mich an das Schachbrett-Reiskorn-Prinzip)

Vielleicht brauchst du, großer Löwe, eine Maus, die den Faden abbeißt? *BEIß*

Bild
Wobei Ihnen, werte Evah P. immer noch der Unterschied, zwischen dem Geduldsfaden und dem Faden zum Nähen fehlt.
Machen Sie sich einmal Gedanken, welcher Faden noch zu verwenden ist.

Ihnen eine erholsame Nacht.

BG
Löwe

Cemper

Re: Cemper,Cemper und nochmals Cemper

#449 Beitrag von Cemper » 24.05.2012, 08:17

Löwe hat geschrieben: Geduldsfaden und Faden zum Nähen sind zwei Paar Stiefel, aber das ist Ihnen sicherlich zu hoch Herr Cemper... :shock: :D
Löwe - ich habe nichts gegen hohe Stiefel.
Die Absätze sind mir freilich manchmal zu hoch.
Zum Beispiel: KLICK


Zurück zu „NAK - Neuapostolische Kirche“