Nachdenkliches...

Was sonst nirgends reinpassen würde
Nachricht
Autor
Maximin

Re: Nachdenkliches...

#271 Beitrag von Maximin » 14.08.2011, 13:51

:) Mein lieber Adler,
es wäre schade, wenn unsere lebendige Hoffnung auf die Wiederkunft Jesu Christi an der unseligen Anmaßung des "JGB" ersticken würde. Nö! Mein Glaubensbekenntnis ist dieses:

Ich glaube an Gott, den Vater, den Allmächtigen, den Schöpfer des Himmels und der Erde, und an Jesus Christus, seinen eingeborenen Sohn, unsern Herrn, empfangen durch den Heiligen Geist, geboren aus der Jungfrau Maria, gelitten unter Pontius Pilatus, gekreuzigt, gestorben und begraben, hinabgestiegen in das Reich des Todes, am dritten Tag auferstanden von den Toten, aufgefahren in den Himmel; er sitzet zur Rechten Gottes, des allmächtigen Vaters; von dort wird er kommen zu richten die Lebenden und die Toten.

Ich glaube an den Heiligen Geist, die heilige apostolische Kirche, Gemeinschaft der Heiligen, Vergebung der Sünden, Auferstehung der Toten und das ewige Leben. Amen.
LG vom Maximin :wink:

Adler

Re: Nachdenkliches...

#272 Beitrag von Adler » 14.08.2011, 14:37

„Hoffen und harren;
macht Manchen zum Narren.“

(Volksmund)

Glaube, ist etwas anderes . . .

LG Adler

Maximin

Re: Nachdenkliches...

#273 Beitrag von Maximin » 27.08.2011, 12:46

:) Da sagt einer einen Satz der mich gefreut hat. Er sprach über die Kraft der Freundlichkeit. Die Kraft der Freundlichkeit...! Das hat was. Allerdings nur für diejenigen, die nicht nur freundlich tun, sondern in Wahrheit freundlich sind. Wenn Freundlichkeit zur Pflichtlüge verkommt, dann erstickt man am Ende an seiner eigenen Unwahrhaftigkeit.
LG vom Maximin :wink:

Maximin

Re: Nachdenkliches...

#274 Beitrag von Maximin » 30.08.2011, 12:22

Ein gewisser Gunter Gabriel meinte kürzlich in einer beliebten Gesprächsrunde folgendes: „In Zukunft werden die Menschen reich sein, die am wenigsten brauchen.“ Worum geht es diesem Mann wirklich...?

Ein Hochruf auf die kollektive Verarmung oder um eine klammheimlich kollektive Verarschung...? 1974 sang der noch ein ganz anderes Lied und machte damit richtig Kohle. Dieses hier: http://www.youtube.com/watch?v=zbOMY6yHfNw

Gaby

Re: Nachdenkliches...

#275 Beitrag von Gaby » 30.08.2011, 14:50

Micha, vielleicht hat er nur erkannt worauf wir hinsteuern und will uns schon mal darauf vorbereiten ;-) ... Armut global kollektivieren ... bis auf die Elite (Kader) ... das gabs ja in der DDR schon einmal ...

Wenn der ESM Vertrag in der Form wie er jetzt existiert erst einmal unterschrieben ist ... kleiner Auszug daraus gefällig ...

Artikel 25: Externe Rechnungsprüfung

Die Prüfung der Rechnungsführung des ESM erfolgt durch unabhängige externe Rechnungsprüfer, die vom Gouverneursrat bestätigt werden.

(Wenn der Gouverneursrat die Rechnungsprüfer erst noch bestätigen muss bevor sie prüfen dürfen, wo sind diese dann unabhängig???)

Artikel 27 des ESM Vertrages:

Rechtsstellung des ESM, Immunitäten und Vorrechte
Ziffer 1: Um dem ESM die Erfüllung seines Zwecks zu ermöglichen, werden ihm im Hoheitsgebiet jeden ESM-Mitglieds die Rechtsstellung, Immunitäten und Vorrechte gewährt, die in diesem Artikel festgelegt sind:
Ziffer 2: Der ESM…verfügt über volle Rechts- und Geschäftsfähigkeit für den Erwerb und die Veräußerung von beweglichem und unbeweglichem Vermögen, den Abschluß von Verträgen, das Anstrengen von Gerichtsverfahren.
Ziffer 3: Der ESM, sein Eigentum, seine Finanzmittel und Vermögenswerte genießen unabhängig von ihrem Standort und Besitzer umfassende gerichtliche Immunität …
jedoch nicht, soweit der ESM … ausdrücklich auf seine Immunität verzichtet.
Ziffer 4: Das Eigentum, die Finanzmittel und Vermögenswerte des ESM sind unabhängig davon, wo und in wessen Besitz sie sich befinden, von Zugriff durch Durchsuchung, Beschlagnahme, Einziehung, Enteignung und jede andere Form der Inbesitznahme, Wegnahme oder Zwangsvollstreckung durch Regierungshandeln oder auf dem Gerichts-, Verwaltungs- oder Gesetzeswege befreit.
Ziffer 5: Die Archive des ESM und alle ihm gehörenden oder in seinem Besitz befindlichen Dokumente im Allgemeinen sind unverletzlich.
Ziffer 6: Die Räumlichkeiten des ESM sind unverletzlich.

Artikel 30: Immunität von Personen
Ziffer 1: Die Gouverneursratsmitglieder, Direktoren und Stellvertreter und das Personal genießen Immunität von der Gerichtsbarkeit hinsichtlich ihrer … Handlungen und Unverletzlichkeit ihrer amtlichen Schriftstücke…


dann hat nicht nur der Bürger des Nationalstaats Deutschland nichts mehr zu melden, dann haben die europäischen Bürger als Gesamtheit nichts mehr zu melden ...
Die Artikel 25, 27 und 30 des Vertrages haben in einem Vertrag zu den Vereinigten Staaten Europas m.E. nichts zu suchen ... damit verläßt man die Demokratie (und sei es auch nur die gefühlte Demokratie ... denn hätten wir diese wirklich, würde die Politik nicht gegen den Willen des Volkes agieren) vollends ...

Tja, das wars dann wohl mit der Demokratie ... selbst wenn die Abweichler der CDU Merkel die Gefolgschaft verweigern was diesen Vertrag betrifft, die SPD spielt lt. Andrea Nahles gern den Steigbügelhalter (die GRÜNEN sowieso)

Er hier hat es auf den Punkt gebracht finde ich ...

http://www.faz.net/artikel/C30347/enzen ... 30879.html

http://www.badische-zeitung.de/kommenta ... 69457.html

>>Enzensberger vergleicht sie (die EU) mit dem Politbüro der Kommunistischen Partei in der Sowjetunion, das jede Kritik an ihrer Technokratie als antikommunistisch gebrandmarkt hat. Ebenso gelte jede Kritik an der Politik der EU-Kommission als antieuropäisch.<<

Aber das passt doch ... man höre Angela Merkel ...

Quelle: http://www.cdu.de/doc/pdf/05_06_16_Rede ... re_CDU.pdf

Denn wir haben wahrlich keinen Rechtsanspruch auf Demokratie und soziale Marktwirtschaft auf alle Ewigkeit.

Und unsere Zukunft dann:

http://de.rian.ru/business/20110712/259743393.html

>>Die russische Regierung rechnet damit, dass es bereits im Jahr 2012 zur Gründung der Eurasischen Union kommen und die Union bereits 2013 ihre Arbeit aufnehmen wird, sagte Premierminister Wladimir Putin bei Verhandlungen mit den weißrussischen und kasachischen Premierministern.<<

Wir können ja schon mal das "Hacken zusammen schlagen" üben ... die DDR II in riesengroßer Neuauflage läßt grüßen ....

also üben wir schon mal, möglichst wenig zu brauchen, damit wir allem zum Trotz uns unser Glück nicht rauben lassen ;-)

Gaby

Re: Nachdenkliches...

#276 Beitrag von Gaby » 30.08.2011, 14:55

Ach ja, auch wenn ich nicht glaube, dass es noch etwas bringt ... man soll ja die Hoffnung nie aufgeben ... ;-)

http://www.abgeordneten-check.de/kampag ... sm-vertrag

http://www.facebook.com/groups/March.for.democracy

Maximin

Re: Nachdenkliches...

#277 Beitrag von Maximin » 09.09.2011, 12:04

Wir tragen viele Masken...
http://www.youtube.com/watch?v=EYYd5sXy ... re=related

Denke positiv über alle, und negativ über keinen. Versuche auch in dem Schlechtesten etwa Gutes zu entdecken.
(Kardinal Stefan Wyszynski * 3.8. 1901 + 28 05. 1981)

Von guten Mächten...
http://www.youtube.com/watch?v=7qXHxFPk ... re=related)

Maximin

Re: Nachdenkliches...

#278 Beitrag von Maximin » 10.09.2011, 14:38

Befiel du deine Wege… http://www.youtube.com/watch?v=s9QQOL_B ... re=related

Vergebe allen alles. Trage im Herzen niemandem etwas nach. Strecke immer als Erster Deine Hand aus. (Kardinal Stefan Wyszynski / Polen)

Adler

Re: Nachdenkliches...

#279 Beitrag von Adler » 10.09.2011, 16:13

"Der volle Sack - den Bauer Bolte,
der ihn zur Mühle tragen wollte,
um auszuruhn, mal abgestellt,
dicht an einem Ährenfeld, -
legt sich in würdevolle Falten
und fängt `ne Rede an zu halten.
Ich, sprach er, bin der volle Sack.
Ihr Ähren seid nur faules Pack.
Ich, bin`s, der euch auf auf dieser Welt
in Einigkeit zusammenhält.
Ich, bin`s der hoch vonnöten ist,
dass euch das Federvieh nicht frisst.
Ich, dessen hohe Fassungskraft
euch schließlich in die Mühle schafft.
Verneigt euch tief, denn ich bin der;
was wäret ihr, wenn ich nicht wär?
Sanft rauschen da die Ähren:
Du wärst ein leerer Schlauch - wenn wir nicht wären."

Wilhelm Busch 1784

LG Adler

Maximin

Re: Nachdenkliches...

#280 Beitrag von Maximin » 10.09.2011, 16:32

:) ...
Maximin :wink:

Antworten

Zurück zu „Smalltalk“