Nachdenkliches...

Was sonst nirgends reinpassen würde
Nachricht
Autor
Philippus

Re: Nachdenkliches...

#241 Beitrag von Philippus » 22.04.2011, 20:25

:wink:

Adler

Re: Nachdenkliches...

#242 Beitrag von Adler » 23.04.2011, 09:24

gel.

Maximin

Re: Nachdenkliches...

#243 Beitrag von Maximin » 06.05.2011, 12:12

Vielleicht gönnen wir uns mal wieder eine kleine Nachdenklichkeitspause. Wie wäre es beispielweise damit: http://www.youtube.com/watch?v=8Lz_qPvK ... re=related
Maxi + + +

Gaby

Re: Nachdenkliches...

#244 Beitrag von Gaby » 06.05.2011, 12:30

Micha ... ja ein sehr nachdenklicher und schöner Song ...

Zu folgendem aus dem anderen Thread möchte ich Dir noch etwas sagen ...

>>Er sah mir nicht in meine Augen und murmelte nur: „Junge, nun bist du entwurzelt und heimatlos.“<<

Solange wir folgendes nicht vergessen, werden wir nach meiner Erfahrung niemals heimatlos sein Micha ...

>>Denn in alledem liegt der Anfang des Reiches Gottes, das entstehen soll an der Stelle, an der du stehst. Nicht irgendwo, sondern in dir selbst.<< (Jörg Zink)

Bedenkenträger

Re: Nachdenkliches...

#245 Beitrag von Bedenkenträger » 07.05.2011, 08:52

Maximin hat geschrieben:Vielleicht gönnen wir uns mal wieder eine kleine Nachdenklichkeitspause. [...]
KLING KLANG :wink:

Maximin

Re: Nachdenkliches...

#246 Beitrag von Maximin » 09.05.2011, 20:19

Es gibt wohl nur eine Traurigkeit nämlich die, kein Heiliger zu sein.

Maximin

Re: Nachdenkliches...

#247 Beitrag von Maximin » 10.05.2011, 18:16

Nein, ich bin beileibe kein Heiliger im Sinne des römisch-katholischen Heiligenverständnisses. Trotzdem: Der vorletzte Bischof von Rom, hat auch mir ein Leben in höchster gesundheitlicher Not tapfer vorgelebt. Besonders in seinen letzten Lebensjahren...

In vielen Jahren zuvor saß ein evangelischer Seesorger in einem Nazi-KZ. Bevor man ihn um seines Glaubens Willen umbrachte, nahm der ein Blatt Papier und seinen Stift zur Hand. Herausgekommen ist dieses hier:
http://www.youtube.com/watch?v=7qXHxFPk ... re=related

Es ist es wert, weitergesungen zu werden.

Adler

Re: Nachdenkliches...

#248 Beitrag von Adler » 10.05.2011, 18:41

Nachdenkens wert finde ich den Umstand, dass erst am 13. April 1990 durch den damaligen russischen Präsidenten Michail Gorbatschow, die sowjetische Alleinschuld am Massenmord in Katyn im Frühjahr 1940, bei welchem, auf Weisung Stalins, rund 22.000 polnische Staatsangehörige – Offiziere, Polizisten, Intellektuelle und andere Eliten- ermordet wurden, offiziell eingestanden wurde.

Bis zu diesem Zeitpunkt wurde die alleinige Schuld den Deutschen zugerechnet.

Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Massaker_von_Katyn

LG Adler

Maximin

Re: Nachdenkliches...

#249 Beitrag von Maximin » 14.05.2011, 15:48

Es ist zuerst deine Aufgabe, dich selbst glücklich zu machen. Dann kannst du auch andere glücklich machen (Ludwig Feuerbach)

Maximin

Re: Nachdenkliches...

#250 Beitrag von Maximin » 25.05.2011, 12:14

Streitsüchtigen Nachbarn werden nicht dadurch besser, wenn sie die Außenwände ihre Hauses bunt streichen.

Antworten

Zurück zu „Smalltalk“