Nachdenkliches...

Was sonst nirgends reinpassen würde
Nachricht
Autor
Bedenkenträger

Re: Nachdenkliches...

#231 Beitrag von Bedenkenträger » 26.03.2011, 17:37

Interviewfrage an Kardinal Carlo Maria Martini:

Gibt es auch Momente, in denen Sie mit Gott hadern?

Antwort des Kardinals:

In alltäglichen Dingen hatte ich wenige Schwierigkeiten. Jedoch in einer großen Frage: Zunächst konnte ich nicht verstehen, warum Gott seinen Sohn am Kreuz leiden lässt. Selbst als Bischof konnte ich manchmal nicht zum Kruzifix hinauf schauen, weil mich diese Frage quälte. Da habe ich mit Gott gehadert. Den Tod gibt es weiter, alle Menschen müssen sterben. Warum will das Gott? Er hätte mit dem Tod seines Sohnes den anderen Menschen den Tod ersparen können. In meinem Ringen half mir erst spät ein theologischer Gedanke: Ohne das Sterben wären wir nicht imstande, uns ganz Gott hinzugeben. Wir würden uns zur Sicherheit Notausgänge offen halten. Das ist keine Selbsthingabe. Im Tod aber sind wir gezwungen, unsere Hoffnung auf Gott zu setzen und an ihn zu glauben. Ich hoffe, im Tod dieses JA zu Gott sprechen zu können.

Maximin

Re: Nachdenkliches...

#232 Beitrag von Maximin » 26.03.2011, 17:45

:) Marcel,
Danke für dieses Zitat.
Micha :wink:

Adler

Re: Nachdenkliches...

#233 Beitrag von Adler » 27.03.2011, 17:56

Wer zur Quelle will, muß gegen den Strom schwimmen.

LG Adler

Bedenkenträger

Re: Nachdenkliches...

#234 Beitrag von Bedenkenträger » 27.03.2011, 20:03

Alle meine Quellen sind in dir!

Psalm 87, 7

Maximin

Re: Nachdenkliches...

#235 Beitrag von Maximin » 20.04.2011, 12:13

Bosheit ertrinkt nicht im Wasser, sondern an sich selber.

http://hegewald.files.wordpress.com/200 ... w=128&h=68

Maximin

Re: Nachdenkliches...

#236 Beitrag von Maximin » 21.04.2011, 13:34

:) Ein Traum ist eine Stoffwechselfunktion ähnlich unserem Magen. Träume schaffen da Ordnung, wo vorher Unordnung war. :wink:

tergram

Re: Nachdenkliches...

#237 Beitrag von tergram » 21.04.2011, 14:04

...und wer träumt, er hätte einen leeren Magen, sollte nächtens zum Kühlschrank schleichen, durch Vorratvernichtung Ordnung schaffen, damit der Stoffwechsel wieder auf Hochtouren...
Bild

Cemper

Re: Nachdenkliches...

#238 Beitrag von Cemper » 21.04.2011, 18:12

... und immer daran denken: Sorgen ertrinken nicht in Alkohol. Sorgen können schwimmen.

Maximin

Re: Nachdenkliches...

#239 Beitrag von Maximin » 21.04.2011, 19:43

:) ...sagte Heinz Rühmann. Und damit hatte er Recht. :wink:

Adler

Re: Nachdenkliches...

#240 Beitrag von Adler » 22.04.2011, 19:06

... und Willy Schneider sang: "Schütt` die Sorgen in ein Gläschen Wein ... " :mrgreen:

LG Adler

Antworten

Zurück zu „Smalltalk“