Nachdenkliches...

Was sonst nirgends reinpassen würde
Nachricht
Autor
Maximin

Re: Nachdenkliches...

#211 Beitrag von Maximin » 08.01.2011, 15:19

:) Deutschland – Freies Land?
Quelle: http://eifelphilosoph.blog.de/2010/03/2 ... d-8220671/

„Aber er ... er darf das. Einfach so. Weil er arbeitslos ist. Und ich finanziere das auch noch. Doch was mich eigentlich hassen lässt, ist nicht dieser Mensch, sondern meine eigene Feigheit, meine eigene Angst, mein eigener inzwischen vorauseilender Gehorsam. Jahr für Jahr versickert mein Leben in der Maschine ... und ich kann nichts dagegen tun. Aber frei fühlen soll ich mich dabei.

Deshalb fahre ich so gerne in den Urlaub. Wenn man mir das nehmen würde, würde ich völlig durchdrehen. Einfach mal ´raus, einfach mal weg, einfach mal ein paar Tage normal leben und frei fühlen. Einfach mal für ein paar Tage Ausgang haben, bevor ich zurück muss in den Arbeitsknast, zurück in mein völlig durchorganisiertes Leben, wo ich heute schon sagen kann, was ich Ostern 2020 mache. Da sind wir bei den Schwiegereltern. Wie jedes Jahr.“ :wink:

John

Re: Nachdenkliches...

#212 Beitrag von John » 08.01.2011, 21:44

was ich Ostern 2020 mache. Da sind wir bei meinen "Eltern". Wie jedes Jahr.“ :wink:

Wurde von mir in 2010 abgeschafft, wegen mangelnder Bereitschaft Fehler zuzugeben.
Tja und das nennt sich dann:
Ich mache alles mit Gott aus und ich habe noch nie!!!!!!!!!!! einen fehler vor Gott begangen...***lach***

John

Benutzeravatar
Andreas Ponto
Site Admin
Beiträge: 2122
Registriert: 18.03.2010, 17:55

Re: Nachdenkliches...

#213 Beitrag von Andreas Ponto » 08.01.2011, 23:36

Der Härte widersteht man, aber der Liebe erliegt man.

Maximin

Re: Nachdenkliches...

#214 Beitrag von Maximin » 21.01.2011, 09:47

Prophet abgeschafft. Profit angeschafft. :roll:

Maximin

Re: Nachdenkliches...

#215 Beitrag von Maximin » 22.01.2011, 15:22

Jemand sagt: "Ein Sieg ohne Anstand und Würde ist kein Sieg". Sage ich: "Eine Niederlage mit Anstand und Würde kann ein neuer Anfang werden." http://www.verein-museum-europaeischer- ... mmer-I.jpg

Maximin

Re: Nachdenkliches...

#216 Beitrag von Maximin » 23.01.2011, 11:37

Selig sind die Verfolgung leiden. (Evangelimann)

http://www.welt.de/multimedia/archive/0 ... 45977p.jpg

Maximin

Re: Nachdenkliches...

#217 Beitrag von Maximin » 23.01.2011, 17:24

:) Lieben Freunde,
an diesem Sonntag bin ich den guten alten „Evangelimann“ einfach nicht mehr losgeworden. Dabei kamen lange vergessene Kindheitserinnerungen an´s Licht. Auch meine 14 Jahre als Sonntagsschullehrer in der Neuapostolischen Kirche. Das möchte ich mit euch teilen (Grüße nach Niedersachsen...).
Sonntagsgrüße vom alten Maximin :wink:

9 Selig sind die Friedfertigen denn sie werden Gottes Kinder heißen. 10 Selig sind, die um der Gerechtigkeit willen verfolgt werden; denn ihrer ist das Himmelreich. 11 Selig seid ihr, wenn euch die Menschen um meinetwillen schmähen und verfolgen und reden allerlei Übles gegen euch, wenn sie damit lügen. 12 Seid fröhlich und getrost; es wird euch im Himmel reichlich belohnt werden. Denn ebenso haben sie verfolgt die Propheten, die vor euch gewesen sind. (Matthäus 5, 9-12)

Gesangsszene: http://www.youtube.com/watch?v=WC20svDK ... re=related

Maximin

Re: Nachdenkliches...

#218 Beitrag von Maximin » 07.02.2011, 12:04

Tore sind ein geordneter Durchbruch. Geht man durch sie hindurch, dann zeigt sich das, was zuvor verborgen war, was immer das im Einzelnen auch ist. Neue Ansichten schenken uns manchmal auch unerwartete Einsichten. Unsere kleine Welt besteht nicht überwiegend aus Harmonien. Gut, wenn wir es verstehen, Harmonien in uns selbst und in unserer kleinen Welt um uns herum zu entfachen. Ich grüße Euch mit einem Duett, das ich sehr liebe. Hier ist es: http://www.youtube.com/watch?v=CI3iKuaK ... re=related
Maximin + + +
Zuletzt geändert von Maximin am 07.02.2011, 15:48, insgesamt 2-mal geändert.

Gaby

Re: Nachdenkliches...

#219 Beitrag von Gaby » 07.02.2011, 13:16

Irgendwie "funzen" die eingestellten youtube-links bei mir nicht :(

P.S. Habe den Bogen raus ... muss den Link nur in einem neuen Fenster öffnen, dann geht es ;-)

Maximin

Re: Nachdenkliches...

#220 Beitrag von Maximin » 19.02.2011, 15:13

Barfuß oder doch lieber feste Wanderschuhe...? Bitternis oder gar Hassgefühle sind wie Wanderschuhe ohne Sohlen. Auf taufeuchter Morgenwiese tut das nicht nur den Fußsohlen gut, aber auf steinigen Pfaden benötigt man festes Schuhwerk.

Ansonsten bleibt man nämlich auf halber Strecke mit blutigen Fußsohlen liegen und der Rückweg ist nicht weniger schmerzhaft. Gut, wer dabei auf den gepeinigten Fußsohlen eine Hornhaut gebildet hat. Hornhautbildung auf der Seele wächst übrigens bei anhaltender Bitternis und vor allen Dingen mit lebenerstickenden Hassgefühlen.

Zurück zu „Smalltalk“