BF-NAK.com - Gründungsversammlung

Alles rund um die Sondergemeinschaft Neuapostolische Kirche (NAK), die trotz bedenklicher Sonderlehren (u.a. Versiegelung, Entschlafenenwesen mit Totenmission, Totentaufe, Totenversiegelung und Totenabendmahl, Heilsnotwenigkeit der NAK-Apostel, Erstlingsschaft, ..), weiterhin "einem im Kern doch ... exklusiven Selbstverständnis", fehlendem Geschichtsbewusstsein und Aufarbeitungswillen, speziell für die Zeit des Dritten Reiches, der DDR, der Bischoffs-Botschaft ("... Ich bin der Letzte, nach mir kommt keiner mehr. ..."), sowie ihrer jüngsten Vergangenheit und unter erheblichem Unmut ehemalicher NAK-Mitglieder, auch Aussteiger genannt, die unter den missbräuchlichen Strukturen und des auf allen Ebenen ausgeprägten Laienamtes der NAK gelitten haben, weiterhin leiden und für die die NAK nach wie vor eine Sekte darstellt, im April 2019 als Gastmitglied in die ACK Deutschland aufgenommen wird.
Nachricht
Autor
Esau

Re: BF-NAK.com - Gründungsversammlung

#191 Beitrag von Esau » 22.09.2011, 13:58

Adler hat geschrieben:Lieber Dietmar,

please dont feed the trolls :!: :!: :!:

LG Adler
jetzt haben Sie mich erwischt. Leider ist mein Englisch nicht so gut, als dass ich Ihr Sprichwort übersetzen kann. Auch mit Babylon ist das nicht möglich, die kennen das Wort auch nicht. Wollen Sie mir es jetzt übersetzen? Vielen Dank!

Benutzeravatar
evah pirazzi
Beiträge: 1076
Registriert: 25.11.2007, 01:01
Wohnort: Niedersachsen

Re: BF-NAK.com - Gründungsversammlung

#192 Beitrag von evah pirazzi » 22.09.2011, 20:18

Esäule,

es gibt doch google - das echte google - ich meine jetzt nicht den durch Adler zum Troll geadelten Foristen. :wink:

Es heißt: Trolle nicht füttern. Guxdu z.B.hier!!

Bild
[i][size=75]"... Ich bin einerseits sehr froh, dass ich diesen Gedanken aussprechen kann, auf der anderen Seite fällt es mir auch nicht schwer..."
(Bap Klingler - Neujahrsgd 2009)[/size][/i]

Esau

Re: BF-NAK.com - Gründungsversammlung

#193 Beitrag von Esau » 22.09.2011, 20:27

wer provoziert hier bitte? Können wir uns nicht einigen, vernünftig miteinander umzugehen? Wäre echt nett.

dietmar

Re: BF-NAK.com - Gründungsversammlung

#194 Beitrag von dietmar » 23.09.2011, 04:26

Adler hat geschrieben:Lieber Dietmar,

please dont feed the trolls :!: :!: :!:

LG Adler

:!: :!: :!: :!: :!: :!: :!: :!: :!: :!: :!: :!: :!: :!: :!: :!: :!: :!: :!: :!: :!: :!: :!:

google

Re: BF-NAK.com - Gründungsversammlung

#195 Beitrag von google » 24.09.2011, 00:57

Esau hat geschrieben:wer provoziert hier bitte? Können wir uns nicht einigen, vernünftig miteinander umzugehen? Wäre echt nett.
Vielen Dank Esau

Benutzeravatar
evah pirazzi
Beiträge: 1076
Registriert: 25.11.2007, 01:01
Wohnort: Niedersachsen

Re: BF-NAK.com - Gründungsversammlung

#196 Beitrag von evah pirazzi » 24.09.2011, 19:44

Esau hat geschrieben:wer provoziert hier bitte? Können wir uns nicht einigen, vernünftig miteinander umzugehen? Wäre echt nett.
centauresau,

was genau findest du daran provozierend, wenn ich dir netterweise den Satz, den du nicht übersetzen konntest, nämlich: "...dont't feed the trolls!" übersetze und dazu einen erklärenden Link einfüge?

Bild
[i][size=75]"... Ich bin einerseits sehr froh, dass ich diesen Gedanken aussprechen kann, auf der anderen Seite fällt es mir auch nicht schwer..."
(Bap Klingler - Neujahrsgd 2009)[/size][/i]

google

Re: BF-NAK.com - Gründungsversammlung

#197 Beitrag von google » 25.09.2011, 00:02

@ evah pirazzi


Du sollst die Trolle nicht füttern.
Hoist des.

Also insofern hast du evah pirazzi schon die einigermaßen richtige Antwort gegeben, was aber nicht heißt, dass google ein Forentroll ist.
Und deswegen hat der Chef eine andere Meinung, die du einfach akzeptieren mußt.
Dass fällt nicht immer leicht, ist aber sowohl im Geschäftsleben, als auch in Foren so.
Mäßige dich also und nehme den Rat von Esau und dem Chef des Hauses (der (CHEF) nach durchlesen des Threads keinerlei Übersetzungen wünschte) ernst.
Und!!! Ich bin nicht immer so gütevoll wie heute..... :wink:
google

P.S. Dietmar fragte nach...mei o mei... :shock:

Bild

Benutzeravatar
tosamasi
Beiträge: 2157
Registriert: 24.11.2007, 15:56
Wohnort: tief unten

Re: BF-NAK.com - Gründungsversammlung

#198 Beitrag von tosamasi » 25.09.2011, 12:37

Doch wenn das Maß ist einmal voll
trifft's ohne Spaß den Forentroll
Denn irgendwann -das ist ganz klar-
nützt auch kein "Chef: Halleluja"!

:roll:
Nur der Einfältige fürchtet die Vielfalt
tosamasi

Maximin

Re: BF-NAK.com - Gründungsversammlung

#199 Beitrag von Maximin » 25.09.2011, 13:13

Da ist so ein letztes Vermächtnis mitgeteilt worden: "Der Herr sucht die Schafe bei den Hirten." Jahre später kam einer der sagte, dass wir als Christen Eigenverantwortung tragen lernen müssen. Wenn ich mich als eigenverantwortlich denkend und handelnder Mensch zum Schaaf machen lasse, wird verständlich, dass ich und alle anderen Schaafe nach einem Chef blöcken, sobald Probleme auftreten.

Ja, ich liebe zartes Lammfilet mit Prinzessbohnen und knackigen Kroketten. Aber deshalb lass ich mich doch nicht zu einem blöden Schaaf umstricken, nur damit andere ihre Freude an zartem Lammfilet befriedigen können.

Wer christliche Nächstenliebe mit Naivität und Dusselgkeit verwechselt, der ist auf dem Holzweg. Wer es nicht lernt vernünftig miteinander umzugehen oder auch mal konstruktiv miteinander zu streiten, der bleibt wohl noch lange ein Schaaf.

Maximin + + +

fridolin
Beiträge: 2614
Registriert: 05.02.2011, 20:10

Re: BF-NAK.com - Gründungsversammlung

#200 Beitrag von fridolin » 25.09.2011, 14:25

Wer christliche Nächstenliebe mit Naivität und Dusselgkeit verwechselt, der ist auf dem Holzweg. Wer es nicht lernt vernünftig miteinander umzugehen oder auch mal konstruktiv miteinander zu streiten, der bleibt wohl noch lange ein Schaaf.
Ich habe vor einigen Tagen Streitkultur erlebt. Nichts mehr links und rechts stehen lassen, Scheuklappen auf, NAK Schaaf sein.

Zurück zu „NAK - Neuapostolische Kirche“