Humor ist...

Was sonst nirgends reinpassen würde
Nachricht
Autor
Adler

Re: Humor ist...

#41 Beitrag von Adler » 17.11.2011, 17:32

Die Weihnachtsgeschichte einmal "volxnah":

aus Lukas 2 Vers 7 (Volxbibel)

7.Weil sie in den Hotels und Jugendherbergen im Ort keinen Pennplatz mehr finden konnten, musste maria das Kind in einer Tiefgarage zur Welt bringen. Eine alte Ölwanne war sein erstes Kinderbett. :shock:

Ich stell mir gerade die passende Krippe dazu vor . . . :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

LG Adler

Laura1

Re: Humor ist...

#42 Beitrag von Laura1 » 01.12.2011, 08:52

[Centaurea - gelöscht, wegen Verunglimpfung von Menschen, 2011-12-01]

Anmerkung:

Das ist kein Stil, wie wir mit der Not anderer umgehen sollten, schon gar nicht in einem christlichen Forum.

Die Kritik dieser Satire an der deutschen Regierung und dem Umgang mit den europäischen Partnern im speziellen hier den Griechen meine ich zu verstehen, aber bitte nicht auf Kosten der notleidenden griechischen Bevölkerung.

Liebe Grüsse

Andreas

tergram

Re: Humor ist...

#43 Beitrag von tergram » 01.12.2011, 10:46

Humor ist, wenn...

...man über zu versklavende Griechen lacht? Na ja. In der BILD-Zeitung vielleicht. Angesichts der sehr konkreten Probleme der meisten griechischen Familien bleibt mir da das Lachen im Halse stecken.

Aber jede, wie sie mag.

dietmar
Beiträge: 1320
Registriert: 22.07.2008, 04:08

Re: Humor ist...

#44 Beitrag von dietmar » 01.12.2011, 10:49

solche Scherze sind :twisted: :twisted: :twisted: :twisted:
und entsprechen dem Niveau der Frau Merkel. Viele Griechen kämpfen ums Überleben, wurden betrogen und ausgenommen....

Laura1

Re: Humor ist...

#45 Beitrag von Laura1 » 01.12.2011, 12:10

Sorry, ich sah es als rabenschwarzen Humor. So wie es auch schwarzen Humor über Ostfriesen, Schwaben und so weiter gibt.

Wenn ich damit die Gefühle der User hier verletzt habe, tut es mir leid.

LG Laura1

google

Re: Humor ist...

#46 Beitrag von google » 01.12.2011, 21:21

Sososo...dietmar
die Griechen wurden/werden ausgenommen...
Herr dietmar, ich glaube, Sie haben sich mit der Thematik nicht so recht beschäftigt.

Meines Wissens dürfen unsere griechischen EU-Kollegen mit 55 in Rente....
und soweit ich weiß, hat die griechische Regierung geschummelt, als es um die Einführung des Euro ging.

Es wäre also an der Zeit, den oberen das Geld, dass Diese verprasst haben, wieder wegzunehmen, damit die griechische Bevölkerung nicht so derart "bluten" muss, wie von Ihrer Regierung gefordert.

Die Sparmassnahmen, die die griechische Regierung vorgenommen hat, ist doch in Wahrheit ein Wegnehmen der Gelder des Bürgers dort.
Was hat dies mit Sparen zu tun? Und die EU lobt diesen Prozess auch noch!!
Dass diese Menschen sich bis aufs Blut wehren, ist verständlich und würde dem deutschen Staat auch mal guttun.

Eines aber muss man der Frau Merkel lassen. Sie verhandelt knallhart (Eurobonds) und schützt bisher in der gesamten EU-Schuldenkrise zuerst und endlich mal das eigene Volk.


Werte Tegram,

mir blieb schon oft das Lachen im Halse stecken, wenn Sie mich, bzw. meine Beiträge ins lächerliche zogen, weil es Ihnen schwerfiel, etwas, was Sie so noch nie gelesen haben, auf keinen Fall verstehen wollten.

@ Admin.
Ich lese ja hier nur, dass etwas gelöscht wurde, was in einem christlichen Forum nichts verloren hätte, aber so manche Reaktion, die ich hier erlebt habe, hat nun wirklich auch nichts hier verloren und wurde toleriert.
Und diese Einträge, die ich meine, hatten eben auch mit verunglimpfen von Menschen zu tun.

Das dazu.

Und dann hätte ich noch...
die Verunglimpfungen der NAK so manchen Eintrages von Shalom.
Wehe, ich würde den Herrn Shalom frontal angreifen, was wäre dann?
Satire ist das eine, aber diese ständigen "hinterf..." Beiträge sind eine Schande für ein christliches Wesen.
Ich bin auch nicht gerade derjenige, der die NAK noch mag, aber ich halte es für besser, etwas hinter sich zulassen, was einem doch nur schadet.

Einen lieben Gruß
von
Google

dietmar
Beiträge: 1320
Registriert: 22.07.2008, 04:08

Re: Humor ist...

#47 Beitrag von dietmar » 01.12.2011, 21:49

:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

google

Re: Humor ist...

#48 Beitrag von google » 01.12.2011, 21:57

dietmar hat geschrieben::mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Toll!!
Und!! Mehr hast du nicht zu sagen :?: :roll:

google

dietmar
Beiträge: 1320
Registriert: 22.07.2008, 04:08

Re: Humor ist...

#49 Beitrag von dietmar » 01.12.2011, 22:21

:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Nöööööö, ist doch die Humorseite :mrgreen:

google

Re: Humor ist...

#50 Beitrag von google » 01.12.2011, 22:26

dietmar hat geschrieben::mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Nöööööö, ist doch die Humorseite :mrgreen:
Lieber Dietmar,
ich halte dich für einen Forentroll par exellance.

Gute Nacht allerseits

google

Zurück zu „Smalltalk“