Nacworld – Segen oder Fluch ?

Alles rund um die Sondergemeinschaft Neuapostolische Kirche (NAK), die trotz bedenklicher Sonderlehren (u.a. Versiegelung, Entschlafenenwesen mit Totenmission, Totentaufe, Totenversiegelung und Totenabendmahl, Heilsnotwenigkeit der NAK-Apostel, Erstlingsschaft, ..), weiterhin "einem im Kern doch ... exklusiven Selbstverständnis", fehlendem Geschichtsbewusstsein und Aufarbeitungswillen, speziell für die Zeit des Dritten Reiches, der DDR, der Bischoffs-Botschaft ("... Ich bin der Letzte, nach mir kommt keiner mehr. ..."), sowie ihrer jüngsten Vergangenheit und unter erheblichem Unmut ehemalicher NAK-Mitglieder, auch Aussteiger genannt, die unter den missbräuchlichen Strukturen und des auf allen Ebenen ausgeprägten Laienamtes der NAK gelitten haben, weiterhin leiden und für die die NAK nach wie vor eine Sekte darstellt, im April 2019 als Gastmitglied in die ACK Deutschland aufgenommen wird.
Nachricht
Autor
Maximin

Re: Nacworld – Segen oder Fluch ?

#51 Beitrag von Maximin » 14.06.2011, 13:41

Verbindlich, jemandem in diesem kleinen friedlichen Forum wegen seiner Beiträge als "krank" zu beschreiben, Pardon, das widerspricht unseren Forumsregeln. Ich respektiere (sogar) neuapostolische Zeloten, sofern sie sich, aus welchen Gründen auch immer, hierher verlaufen. Das ist eine Frage der persönlichen Toleranz. Nur sogar ich werde elektrisch, wenn versucht wird, typisch neuapostolische Intoleranzen nach hierher zu importieren.
Maximin :roll:

Benutzeravatar
Andreas Ponto
Site Admin
Beiträge: 2123
Registriert: 18.03.2010, 17:55

Re: Nacworld – Segen oder Fluch ?

#52 Beitrag von Andreas Ponto » 14.06.2011, 15:36

ein Wort gibt das Andere - keiner kann es einfach mal auf sich beruhen lassen.

Bitte hört endlich auf euren Zwist oder Nicht-Zwist von NACworld hier auszutragen.

Einfach kein Wort mehr dazu! Das ist eine Festlegung!

Herzlichen Dank, wenn das jetzt ohne weitere Massnahme und Kommentar einfach akzeptiert wird!

Andreas (völlig unanonym!)


Ach ja: Basta!
Das fehlte noch ;-)

_

Re: Nacworld – Segen oder Fluch ?

#53 Beitrag von _ » 15.06.2011, 11:47

centaurea hat geschrieben:Ach ja: Basta!
Das fehlte noch ;-)
Übersetzung ins Neuapostolische: "Wie auch schon unser lieber Stammapostel anlässlich des Pfingstgottesdienstes dem Geisteswirken Gottes Ausdruck verlieh: Punkt!"

mfg, _

Adler

Re: Nacworld – Segen oder Fluch ?

#54 Beitrag von Adler » 15.06.2011, 12:22

Betrachten wir den Punkt im Lichtkegel hochgeistiger Erleuchtung - erscheint dieser eher als Fliegensch... :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

LG Adler

Zurück zu „NAK - Neuapostolische Kirche“