VERMISSTENANZEIGE...

Hilfe, Bücher, Sonstiges
Nachricht
Autor
Maximin

Re: VERMISSTENANZEIGE...

#11 Beitrag von Maximin » 04.04.2011, 13:24

:) Maximin ist dann mal eben für eine Weile wech. Er setzt sich nachdenklich auf die Besinnungsbank neben Shalom. Gemeinsam schweigend aber freundlich im Gemüt. Alles Gute allen wünscht der alte Maximin :wink:

hans
Beiträge: 144
Registriert: 06.05.2010, 10:50

Re: VERMISSTENANZEIGE...

#12 Beitrag von hans » 04.04.2011, 20:17

Wenn Ihr nun beide auf der Besinnungsbank sitzt, möchtet Ihr auch am Platz bedient werden?
Maximin kennt diese Redewendung. Ich vermisse Shalom sehr und hoffe, er bleibt nicht auf der Bank sitzen. Shalom wir brauchen Dich, Maximin,Dich auch.

Maximin

Re: VERMISSTENANZEIGE...

#13 Beitrag von Maximin » 15.04.2011, 14:09

:) Lieben Freunde,
nach längerer Besinnungspause melde ich mich heute bei Euch allen zurück. Mitten in der Passionszeit und auf meine Weise. Ich bin mir sehr sicher, dass sich unser kleines friedlicher Form demnächst verändern wird. Viele, die früher sehr aktiv mitgemacht haben, die sind stille geworden. Manche, die später hinzugekommen sind, die lesen überwiegend auch nur still mit, ohne sich aktiv zu beteiligen.

Ich wünsche mir, dass wir uns alle miteinander darum bemühen sollten, den „unsäglichen Kreisverkehr“ zu verlassen, um dem näher zu kommen, was das Anliegen dieses Forums war und ist: „Christlicher Dialog und Austausch.“

Meinen musikalischen Gruß richte ich in diesem Zusammenhang besonders an Andreas. Alle hl. Engels mit Dir. Herzlichst Micha aus Berlin :wink:

http://www.youtube.com/watch?v=cxqylxfY ... re=related (s. EvGB Nr. 488 „Herr Bleib bei mir…“.

Adler

Re: VERMISSTENANZEIGE...

#14 Beitrag von Adler » 15.04.2011, 15:07

Lieber Maxi,

ich schließe mich deinen Wünschen mit einem Teil eines Liedes von Salvatore Adamo an:

"Ich muss wieder lernen, die Rosen zu sehen
Ich muss wieder lernen was Kornblumen sind
Und mit offnen Augen durch die Welt zu gehen
Mit dem Blick für Glück, den ich hatte als Kind."


LG Adler

Maximin

Re: VERMISSTENANZEIGE...

#15 Beitrag von Maximin » 15.04.2011, 16:04

:) Adler, antworte ich Dir so. "Es tut uns nicht gut, wenn wir unseren Träumen nachhängen und darüber vergessen das Leben zu leben."
Gruß vom alten Maximin :wink:

Adler

Re: VERMISSTENANZEIGE...

#16 Beitrag von Adler » 15.04.2011, 16:19

Lieber Maxi,

ich denke so: Wer nicht mehr träumt, hat aufgehört zu leben.

LG Adler

Benutzeravatar
Andreas Ponto
Site Admin
Beiträge: 2105
Registriert: 18.03.2010, 17:55

Re: VERMISSTENANZEIGE...

#17 Beitrag von Andreas Ponto » 20.04.2011, 09:33

Lieber Micha,

Danke!

Andreas

Glaubensbruder
Beiträge: 143
Registriert: 29.05.2011, 03:04

Re: VERMISSTENANZEIGE...

#18 Beitrag von Glaubensbruder » 17.05.2012, 21:37

ANZEIGE:
          • VERMISST!
    • Vermisst wird ein sog. "Aufruf" von Thomas, in dem er um "Erlebnisse im Zusammenhang mit der NAK" bat. Gerade befand er sich noch in diesem Forum. Jetzt ist er weg. Zugegeben, um den Aufruf ist es nicht schade. Umso mehr jedoch um die zahlreichen Antworten, besonders die pointierten Erfahrungsberichte von autor.

      Der "Aufruf" erschien ursprünglich in der Rubrik "Was ist religiöser Missbrauch - was nicht?" Von dort wurde er in einen eigenen Thread verschoben. Dann verschwand der Eingangsbeitrag samt meiner Antwort. Anschließend wurde der gesamte Themenstrang gelöscht. Persönlich vermisse ich nichts, ich habe alles gespeichert... Was ich allerdings schmerzlich vermisse, ist eine Erklärung seitens der Administration!
:roll:

dietmar
Beiträge: 1320
Registriert: 22.07.2008, 04:08

Re: VERMISSTENANZEIGE...

#19 Beitrag von dietmar » 18.05.2012, 05:32

wenn die Beiträge, insbesondere die von Autor, bis zur Löschung gelesen hast, kannst die die Erklärung selbst geben.
Glaubensbruder du scheinheiliger :evil: :evil: :evil:

Benutzeravatar
Andreas Ponto
Site Admin
Beiträge: 2105
Registriert: 18.03.2010, 17:55

Re: VERMISSTENANZEIGE...

#20 Beitrag von Andreas Ponto » 18.05.2012, 06:15

danke dietmar, das sollte Antwort genug sein... :twisted:

Zurück zu „Suche“