Auf der anderen Seite des Grossen Teichs

Alles rund um die Sondergemeinschaft Neuapostolische Kirche (NAK), die trotz bedenklicher Sonderlehren (u.a. Versiegelung, Entschlafenenwesen mit Totenmission, Totentaufe, Totenversiegelung und Totenabendmahl, Heilsnotwenigkeit der NAK-Apostel, Erstlingsschaft, ..), weiterhin "einem im Kern doch ... exklusiven Selbstverständnis", fehlendem Geschichtsbewusstsein und Aufarbeitungswillen, speziell für die Zeit des Dritten Reiches, der DDR, der Bischoffs-Botschaft ("... Ich bin der Letzte, nach mir kommt keiner mehr. ..."), sowie ihrer jüngsten Vergangenheit und unter erheblichem Unmut ehemalicher NAK-Mitglieder, auch Aussteiger genannt, die unter den missbräuchlichen Strukturen und des auf allen Ebenen ausgeprägten Laienamtes der NAK gelitten haben, weiterhin leiden und für die die NAK nach wie vor eine Sekte darstellt, im April 2019 als Gastmitglied in die ACK Deutschland aufgenommen wird.
Nachricht
Autor
GG001

#231 Beitrag von GG001 » 06.09.2008, 13:20

Hat der Apostel diese Bezeichnung verwendet? Kennt er auch die korrekte Bezeichnung fuer die Mitglieder dieser Kirche? Wir Neuapostolen nehmen uns schon was raus.

Lobo

#232 Beitrag von Lobo » 06.09.2008, 13:26

GG001 hat geschrieben:...Hat der Apostel diese Bezeichnung verwendet?...
Ja.
GG001 hat geschrieben:...Kennt er auch die korrekte Bezeichnung fuer die Mitglieder dieser Kirche?...

Ihn so etwas zu fragen, wäre eine Majestätsbeleidigung gewesen. :D

Trike Troll

welcome

#233 Beitrag von Trike Troll » 06.09.2008, 15:57

cobra hat geschrieben:Dear Trike,

nice to have you here - welcome!

Cobra
Hi Cobra! Dank für das herzliche Willkommen!
But you weren´t told that Jesus won´t find you if He happens to return during that six month period and you´re not attending services, were you? Seems they´re learning SOMETHING at last...
That must mean NAC Canada board of directors have a new commission from God in judging members worthiness. :roll:

GG001

#234 Beitrag von GG001 » 06.09.2008, 18:15

Wer einen Blick in das "1000-seitige Buch der Vorschriften" der NAC USA/CDN werfen will, kann hier nachlesen, wie eine Hochzeit stattfinden soll. Das Buch war etwa bis zur Trennung der Bezirke USA und CDN vor wenigen Jahren in Gebrauch, wie das NACboard schreibt.

Glossar: "Here comes the Bride" = Hochzeitsmarsch aus Lohengrin

Nachtrag: ein Brautpaar wollte, dass stattdessen die englische Version von "So nimm denn meine Haende" gespielt wird. Es war nur mit Genehmigung "von oben" moeglich.
Zuletzt geändert von GG001 am 07.09.2008, 11:23, insgesamt 1-mal geändert.

Trike Troll

#235 Beitrag von Trike Troll » 06.09.2008, 23:37

[quote="GG001"]Wer einen Blick in das "1000-seitige Buch der Vorschriften" der NAC USA/CDN werfen will, kann hier nachlesen, wie eine Hochzeit stattfinden soll. Das Buch war etwa bis zur Trennung der Bezirke USA und CDN vor wenigen Jahren in Gebrauch, wie das NACboard schreibt.

Did they have a "1000-seitige Buch der Vorschriften" for Germany/Europe or was that just a Kraus idea? 8)

GG001

#236 Beitrag von GG001 » 07.09.2008, 08:07

TT: We had and have our fair share of rules but I am not aware of such an amassed amount of rules like in the NA "1000-page rule book".

Hier ist ein Film des "National Building Office" der NAC U.S.A. Irgendwie sieht das aus wie auf der Internationalen Funkausstellung ;-)

Tatyana

Re: welcome

#237 Beitrag von Tatyana » 07.09.2008, 11:07

Trike Troll hat geschrieben:
That must mean NAC Canada board of directors have a new commission from God in judging members worthiness. :roll:
Has God become too old at last and cannot trust His own judgement anymore :roll: ?

tergram

#238 Beitrag von tergram » 07.09.2008, 11:47

GG001 hat geschrieben:TT: We had and have our fair share of rules but I am not aware of such an amassed amount of rules like in the NA "1000-page rule book".
Ich kann zu deutschen "100-page-rules-books" für ATs nichts sagen - aber nach meiner Kenntnis gelten unverändert für neuapostolische Christen die sogenannten "Hausregeln", ergänzt um die von der PG "Gegenwartsfragen" inzwischen erarbeiteten Broschüren "Ehe & Partnerschaft" und "Kindererziehung".

Das mögen inzwischen zusammen auch an die 100 pages sein... :wink:

cobra

#239 Beitrag von cobra » 07.09.2008, 13:17

Tergram,

nach meiner Erinnerung kommen wir aber mit 100 Seiten für die ATs lange nicht aus ;-))

Aber so ein Unfug á la 1000 Seiten, wie überm Teich, war's auf jeden Fall nicht ...

LG Cobra

GG001

#240 Beitrag von GG001 » 08.09.2008, 12:29

Her grace, Chief Apostle Olive C. Brown (und Familie)

Gesperrt

Zurück zu „NAK - Neuapostolische Kirche“