Neujahr

Persönliche Wünsche an andere Fories
Nachricht
Autor
tergram

Re: Neujahr

#41 Beitrag von tergram » 01.01.2015, 12:51

Herr, setze dem Überfluss Grenzen
und lasse die Grenzen überflüssig werden.

Lasse die Leute kein falsches Geld machen
und auch das Geld keine falschen Leute.

Nimm den Ehefrauen das letzte Wort
und erinnere die Männer an ihr erstes.

Schenke unseren Freunden mehr Wahrheit
und der Wahrheit mehr Freunde.

Bessere solche Beamte, Geschäfts- und Arbeitsleute,
die wohl tätig, aber nicht wohltätig sind.

Gib den Regierenden gute Deutsche
und den Deutschen eine gute Regierung.

Herr, sorge dafür, dass wir alle in den Himmel kommen
aber nicht sofort.

(Neujahrsgebet des Pfarrers von St. Lamberti, Münster, 1883)

In diesem Sinne euch allen ein gutes, gesundes und glückliches 2015!

Martha
Beiträge: 267
Registriert: 17.11.2014, 15:41

Re: Neujahr

#42 Beitrag von Martha » 01.01.2015, 13:32

Hallo centaurea!

Schade das der "Schwarzleser" nicht schreibt. Wie wird es wohl in der evangelischen Kirche gewesen sein?

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass man dort auch nach "guten" Pfarrern suchen muss.
Nicht jeder GD ist dort so, dass man ihn sich anhören kann...

Alle Kirchen gleichen sich irgendwie.

Benutzeravatar
August Prolle
Beiträge: 427
Registriert: 24.11.2007, 23:18

Re: Neujahr

#43 Beitrag von August Prolle » 01.01.2016, 02:33

  • ZUM NEUEN FORUMSJAHR
    .
    (frei nach Erich Kästner)

    Wird's besser? Wird's schlimmer?
    fragt man alljährlich.
    Seien wir ehrlich:
    Forum war immer
    lesensgefährlich.

    Schrieb früher man stündlich,
    schreibt heute man spärlich.
    Seien wir ehrlich:
    Ist nicht verbindlich
    lesensentbehrlich?

    Sind Letztentscheider
    im Suff nur erklärlich?
    Seien wir ehrlich:
    Schneider bleibt leider
    lebergefährlich.

Benutzeravatar
Andreas Ponto
Site Admin
Beiträge: 2263
Registriert: 18.03.2010, 17:55

Re: Neujahr

#44 Beitrag von Andreas Ponto » 01.01.2016, 06:35

Ich wünsche allen Fories ein gutes und gesegnetes Neues Jahr!

Centaurea

Brombär
Beiträge: 1217
Registriert: 28.11.2007, 00:15

Re: Neujahr

#45 Beitrag von Brombär » 02.01.2016, 07:43

Die meisten (zumindest kurzfristigen) Konversionen entstehen bei Atheisten während heftiger Turbulenzen im Flugzeug.

Ein zufriedenstellendes Jahr 2016 wünscht


Brombär
Das ist unsere Berufung, dass einer dem anderen Rast biete, auf dem Weg zum ewigen Haus.

Zurück zu „Wünsche und Gratulationen“