Aktuelles

Alles rund um die Sondergemeinschaft Neuapostolische Kirche (NAK), die trotz bedenklicher Sonderlehren (u.a. Versiegelung, Entschlafenenwesen mit Totenmission, Totentaufe, Totenversiegelung und Totenabendmahl, Heilsnotwenigkeit der NAK-Apostel, Erstlingsschaft, ..), weiterhin "einem im Kern doch ... exklusiven Selbstverständnis", fehlendem Geschichtsbewusstsein und Aufarbeitungswillen, speziell für die Zeit des Dritten Reiches, der DDR, der Bischoffs-Botschaft ("... Ich bin der Letzte, nach mir kommt keiner mehr. ..."), sowie ihrer jüngsten Vergangenheit und unter erheblichem Unmut ehemalicher NAK-Mitglieder, auch Aussteiger genannt, die unter den missbräuchlichen Strukturen und des auf allen Ebenen ausgeprägten Laienamtes der NAK gelitten haben, weiterhin leiden und für die die NAK nach wie vor eine Sekte darstellt, im April 2019 als Gastmitglied in die ACK Deutschland aufgenommen wird.
Nachricht
Autor
Sebastian

Re: Aktuelles

#11 Beitrag von Sebastian » 13.01.2011, 09:58

Zum Bap Gijsbert Pos gibt es hier http://www.apostolische-geschichte.de/w ... jsbert_Pos ein paar weiterführende Informationen.

Knodel

Re: Aktuelles

#12 Beitrag von Knodel » 14.01.2011, 10:15

Herzlichen Dank. So erklärt sich so manches. :wink:

dietmar
Beiträge: 1320
Registriert: 22.07.2008, 04:08

Re: Aktuelles

#13 Beitrag von dietmar » 15.01.2011, 07:57

schon erstaunlich dass naki..keine info eingestellt hat

dietmar
Beiträge: 1320
Registriert: 22.07.2008, 04:08

Re: Aktuelles

#14 Beitrag von dietmar » 15.01.2011, 20:27

irgendwie ein sehr merkwürdiger Vorgang wie mit dem Tod des Herrn Pos umgegangen wird.
Keine Mitteilung aus Zürich, nur auf zwei Gebietskirchenseiten im Net.... :roll: :roll: :roll: :roll:

Adler

Re: Aktuelles

#15 Beitrag von Adler » 15.01.2011, 23:07

In einem Schreiben an die Niederländischen Amtsträger, informiert AP Klene darüber, dass Dr.Leber NICHT wie vorgesehen, die Trauerfeier für BAP Pos am 18.01.2011 halten kann, da er sich zu der Zeit, zwecks eines kleinen operativen Eingriffes, im Krankenhaus aufhält und statt seiner der BAP de Bruijn die Trauerfeier halten wird.

Auch von dem KH-Aufenthalt Dr. Lebers ist auf den NAK-Seiten nichts zu finden :shock:

Ist schon alles sehr seltsam.

LG Adler

John

Re: Aktuelles

#16 Beitrag von John » 16.01.2011, 11:43

Manchmal... ist es eben doch... wichtig... einen GD der NAK zu besuchen... um zu wissen, dass der STAP im Krankenhaus ist...
....dafür ist ein solcher eben auch zwischendurch da....
übrigens.. es muss nicht immer alles an die große
Glocke gehängt werden....

....oder macht das jemand von euch hier...
.....glaube nicht... :mrgreen:

dietmar
Beiträge: 1320
Registriert: 22.07.2008, 04:08

Re: Aktuelles

#17 Beitrag von dietmar » 16.01.2011, 12:44

John hat geschrieben:Manchmal... ist es eben doch... wichtig... einen GD der NAK zu besuchen... um zu wissen, dass der STAP im Krankenhaus ist...
....dafür ist ein solcher eben auch zwischendurch da....
übrigens.. es muss nicht immer alles an die große
Glocke gehängt werden....

....oder macht das jemand von euch hier...
.....glaube nicht... :mrgreen:
Nein, dass Herr Pos verstorben ist muss wirklich nicht....ne da brauchts gar nichts,...ja und die Leiste des Herrn Leber ist wirklich unbedeutend, völlig unbedeutend, da hast recht. :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Adler

Re: Aktuelles

#18 Beitrag von Adler » 16.01.2011, 12:52

Weil ja Niemand etwas an die große Glocke hängt, werden auch nur die wirklich wichtigen Nachrichten, auf der offiziellen NAK-Seite verbreitet:

http://www.nak-nrw.de/aktuelles/kurznot ... -woempner/

LG Adler

Knodel

Re: Aktuelles

#19 Beitrag von Knodel » 16.01.2011, 14:47

Was du immer willst Adler. Bei uns ist das hochoffiziell heute im Gottesdienst verlesen worden.

dietmar
Beiträge: 1320
Registriert: 22.07.2008, 04:08

Re: Aktuelles

#20 Beitrag von dietmar » 16.01.2011, 14:48

du meinst, dass in der Buchhaltung ne Stelle frei ist z.B., also so wichtige Dinge muss die Öffentlichkeit ja nun wirklich erfahren, oder :?: :?: :?:
:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Zurück zu „NAK - Neuapostolische Kirche“