Massen Menschen Menschenmassen

Nachricht
Autor
Adler

Re: Massen Menschen Menschenmassen

#41 Beitrag von Adler » 28.07.2010, 12:25

Ich halte es schon für sehr erstaunlich, dass von den 32 Ältesten-Bezirken in NRW, lediglich drei! über die Tragödie der Loveparade in DU, auf ihren offiziellen Internetseiten, berichten :shock: :(

Noch nicht einmal der Bezirk Duisburg zählt zu den Berichterstattern :cry:

Wo bleibt denn da die von Herrn Brinkmann propagierte "große" Anteilnahme in/aus NRW?

Ist wohl doch wieder nur ein "brinkmannscher" Alleingang!?

LG Adler

Matula
Beiträge: 1574
Registriert: 16.11.2007, 09:48

Re: Massen Menschen Menschenmassen

#42 Beitrag von Matula » 28.07.2010, 16:04

Adler hat geschrieben:Ich halte es schon für sehr erstaunlich, dass von den 32 Ältesten-Bezirken in NRW, lediglich drei! über die Tragödie der Loveparade in DU, auf ihren offiziellen Internetseiten, berichten :shock: :(

Noch nicht einmal der Bezirk Duisburg zählt zu den Berichterstattern :cry:

Wo bleibt denn da die von Herrn Brinkmann propagierte "große" Anteilnahme in/aus NRW?

Ist wohl doch wieder nur ein "brinkmannscher" Alleingang!?

LG Adler


Warum sollen denn sämtliche Ältesten-Bezirke von dem tragischen Ereignis berichten, wenn bereits ein Bericht auf der NAK NRW Seite veröffentlicht wurde.

Ich habe heute morgen mal auf die Gemeindeseite geklickt, in der heute abend BAP Brinkmann einen Gottesdienst halten wird. Dort wurde sehr wohl auf das Unglück hingewiesen.

Ich weiß nicht, wo Dein Problem ist und ich wiederhole mich gerne, dass ich es ich es moderat ausgedrückt im Hinblick auf die Opfer und deren Angehörige völlig unangemessen und unangebracht halte, hier fortwährend gegen BAP Brinkmann zu stänkern.

Matula
Beiträge: 1574
Registriert: 16.11.2007, 09:48

Re: Massen Menschen Menschenmassen

#43 Beitrag von Matula » 28.07.2010, 16:11

http://www.nak-duisburg.de


Dort ist eindeutig ein Hinweis auf das Unglück anlässlich der Loveparade zu finden.

Adler

Re: Massen Menschen Menschenmassen

#44 Beitrag von Adler » 28.07.2010, 16:31

Matula hat geschrieben:http://www.nak-duisburg.de


Dort ist eindeutig ein Hinweis auf das Unglück anlässlich der Loveparade zu finden.
OK, hab ihn gefunden. Damit erhöht sich die Zahl auf max. 4 Bezirke.

LG Adler

Adler

Re: Massen Menschen Menschenmassen

#45 Beitrag von Adler » 28.07.2010, 16:41

Lieber Matula,

ich denke, du verstehst mich schon richtig. Ich betone ausdrücklich, dass ich hier ganz klar zwischen der Tragödie und dem Verhalten Brinkmanns unterscheide! Das Eine hat mit dem Anderen nur sehr wenig gemein und genau DAS will ich hier aufzeigen.

Es liegt mir ferne, hier die Opfer, deren Angehörige oder aber die Tat selber in irgend einer Form und Weise zu diskreditieren!

Was ich hier herausstellen will ist, wie bereits gesagt, dass Verhalten des Gebietskirchen-Präsidenten der NAK-NRW, Herrn Brinkmann.

Hier hat es der User Brombär in seinem Beitrag zu diesem Thema, sehr deutlich auf den Punkt gebracht!

Was man in der NAK bisher verteufelte, wird nun öffentlich bejammert und beklagt und dieser Veranstaltung somit, unterschwellig, eine gewisse Legitimation durch die NAK angehängt. Ambivalenter geht es wohl nicht mehr, oder?

DAS prangere ich im Verhalten Brinkmanns an!

LG Adler

verbindlich

Re: Massen Menschen Menschenmassen

#46 Beitrag von verbindlich » 28.07.2010, 17:05

werter adler:
wo bitte ist von Verteufelungen seitens der NAK zu lesen?
Ich habe nach langem Suchen nichts, aber auch gar nichts gefunden. Helfen Sie mir bitte weiter, damit ich in Ihre Gedankenwelt einsteigen kann. LG

Adler

Re: Massen Menschen Menschenmassen

#47 Beitrag von Adler » 28.07.2010, 17:38

verbindlich hat geschrieben:werter adler:
wo bitte ist von Verteufelungen seitens der NAK zu lesen?
Ich habe nach langem Suchen nichts, aber auch gar nichts gefunden. Helfen Sie mir bitte weiter, damit ich in Ihre Gedankenwelt einsteigen kann. LG

Schauen Sie sich doch bitte auf der Seite 2 meinen dortigen Beitrag vom 26.07.2010, 17:11 an!

LG Adler

Adler

Re: Massen Menschen Menschenmassen

#48 Beitrag von Adler » 28.07.2010, 17:45

Und der Wahnsinn geht weiter:

http://magazine.web.de/de/themen/musik/ ... rophe.html :evil: :evil: :evil:

LG Adler

tergram

Re: Massen Menschen Menschenmassen

#49 Beitrag von tergram » 28.07.2010, 18:49

Äääähhh... was meinst du mit "Wahnsinn"? Sollte es nach deiner Meinung keine Großveranstaltungen mehr geben? (Dann gute Nacht für den bevorstehenden Buli-Start, die Olympischen Spiele, Konzerte, Shows...)

Das Problem ist doch nicht die Veranstaltung an sich, sondern die Rahmenbedingungen, Sicherheitskonzepte, Fluchtwege etc.

Adler

Re: Massen Menschen Menschenmassen

#50 Beitrag von Adler » 28.07.2010, 19:01

Zitat:
Das Problem ist doch nicht die Veranstaltung an sich, sondern die Rahmenbedingungen, Sicherheitskonzepte, Fluchtwege etc.
Zitat Ende

Genau!

Es hätten sich sicherlich Fehler vermeiden lassen, hätte die Planung der LP in DU mit etwas mehr Umsicht stattgefunden.

Nur zwei Dinge als Beispiele:
1. es waren die Besucherzahlen der letzten LP bekannt;
2. es war die Kapazität des Veranstaltungsgeländes in DU bekannt;

Bereits bei einer Gegenüberstellung dieser beiden Zahlen, hätte auffallen müssen, dass es hierbei keinerlei Übereinstimmung gab.

Dem Image der Stadt Duisburg hätte eine Absage, aufgrund dieses einfachen Beispiels, weit weniger geschadet als die nunmehr 21 Toten.

LG Adler

Zurück zu „Mitten im Leben“