Planung zum Forentreffen 2010

Planung und Diskussion zum Forentreffen 2010

Ich bin an einer Teilnahme interessiert

Ja
9
56%
Kann ich noch nicht sagen
4
25%
Nein
3
19%
 
Abstimmungen insgesamt: 16

Nachricht
Autor
Dieter

Planung zum Forentreffen 2010

#1 Beitrag von Dieter » 14.04.2010, 07:49

Liebe Fories,

letztes Jahr hatten wir ein Treffen, das über den Reformationstag stattgefunden hatte. Wir waren eine schöne Gruppe und so kam von mehreren Seiten der Wunsch, dieses Jahr doch auch wieder ein Treffen zu organisieren.

Bei der Übergabe des Forums an centaurea habe ich ja meine Bereitschaft mitgeteilt, auch dieses Jahr wieder ein Treffen zu organisieren, was er auch unterstützt. Da er als unser "neuer Chef" und ich als Organisator auf jeden Fall dabeiseinwollen, habe ich mich mit ihm wegen eines Termins schon abgestimmt.

Wir schlagen daher vor, daß das Forentreffen 2010 in der Zeit vom 29. Oktober - 1. November stattfinden soll.

Letztes Jahr besuchten wir die Wartburg und ich glaube aufgrund des erhaltenen Feedbacks sagen zu können, daß es allen Teilnehmern gefallen hat. Mitteldeutschland ist relativ zentral gelegen und war, auch durch die gebildeten Fahrgemeinschaften für die meisten gut zu erreichen.

Der erste Zeitplan sähe dann dieses Jahr so aus, daß wir am Freitag, den 29. Oktober anreisen würden, um am Abend zusammenzutreffen. Für gemeinschaftliche Unternehmungen hätten wir Samstag 30. und Sonntag 31. Oktober zur Verfügung. Da Montag, 1. November Feiertag ist, hätten wir einen stressfreien Tag zur Heimreise zur Verfügung.

Mein Vorschlag ist, daß wir unsere Unterkunft so legen, daß wir nach der Lutherstadt Eisenach in 2009 dieses Jahr die beiden anderen Lutherstädte Wittenberg (wo Luther seine Thesen herausbrachte) und Eisleben (wo Luther geboren wurde und wo er starb) besuchen können. Vor ich meine Planungen in dieser Richtung fortsetze, bitte ich um Mitteilung, wer an einer Teilnahme interessiert ist. Bitte tragt euch in der Umfrage ein und schreibt vielleicht auch kurz etwas dazu.

Zu den zu erwartenden Kosten möchte ich sagen, daß ich von einem Übernachtungspreis von max 40 Euro/Person ausgehen würde. Maximal 3 Übernachtungen sind es für die, die die ganze Zeit dabei sind. Wer nicht die ganze Zeit dabei ist, für den sind die Kosten dann eben niedriger.

Um allen Interessierten die Teilnahme zu ermöglichen, möchte ich schon an dieser Stelle wieder wie letztes Jahr um Spenden zur Unterstützung für diejenigen zu bitten, denen eine Teilnahme sonst schwer fallen würde. Ich würde den Spendern dann meine Kontonummer geben und wie letztes Jahr dafür Sorge tragen, daß es gerecht verteilt wird.

Jetzt freue ich mich auf eine hoffentlich zahlreiche Beteiligung und auf viele Anregungen zur Gestaltung des Treffens. Das genaue Programm arbeite ich dann aus, wenn ich einen Überblick über die Menge der Teilnehmer habe. Teilnehmen kann generell jede/r, ob Viel- oder Wenigschreiber. Und selbstverständlich auch deren Partner (nicht daß ich meine Frau daheimlassen müsste :) )

Liebe Grüße
Dieter

Dieter

Re: Planung zum Forentreffen 2010

#2 Beitrag von Dieter » 14.04.2010, 07:51

Da ich die Umfrage eingestellt habe, melde ich mich gleich mal an :)

tergram

Re: Planung zum Forentreffen 2010

#3 Beitrag von tergram » 14.04.2010, 08:25

Dieter, ein kleiner organisatorischer Hinweis: Der 1.11. - Allerheiligen - ist in den meisten NBL kein Feiertag. Häufig ist aber der 31.10. - Reformationstag - Feiertag. Das aber nur am Rande. Lieben Gruß, t.

:arrow: :arrow: :arrow: http://de.wikipedia.org/wiki/Feiertage_ ... _Feiertage

Dieter

Re: Planung zum Forentreffen 2010

#4 Beitrag von Dieter » 14.04.2010, 08:54

tergram, danke für den Hinweis.

Von wem stammt eigentlich die zweite Anmeldung bzw. die eventuelle Anmeldung?
Liebe User, seid bitte so gut und tragt euch hier ein. Mir geht es noch nicht um eine verbindliche Anmeldung, aber ich sollte wissen, wer interessiert ist, damit die Planung weitergehen kann.
Daher bitte ich darum, nicht nur die Umfrage anzukreuzen, sondern im Thread auch noch zu schreiben was man angekreuzt hat. Danke!

Gruß Dieter

PS: Anscheinend war dieses Forum nach der Erstellung nicht jedem zugänglich. Daher bitte ich keine Verschwörungstheorien über den Untergang des Abendlandes dahinter zu vermuten :D sondern es meiner Unzulänglichkeit im Umgang mit der neuen Forensoftware zuzuschreiben :oops:

tergram

Re: Planung zum Forentreffen 2010

#5 Beitrag von tergram » 14.04.2010, 09:01

Ja. Danke. Entschuldigung. Ich bin der Fall "ich weiss noch nicht"... :|

Maximin

Re: Planung zum Forentreffen 2010

#6 Beitrag von Maximin » 14.04.2010, 10:01

:) Dieter, ich habe mit JA gestimmt. Frage: Ist daran gedacht Wittenberg und Eisleben an demselben Wochenende zu besuchen? Aus veständlichen Gründen würde mir Wittenberg vollauf genügen. :mrgreen:
Liebe Grüße vom Micha :wink:

Benutzeravatar
agape
Beiträge: 1040
Registriert: 30.11.2007, 08:39
Wohnort: Bei Fischen mit Brot und Wein

Re: Planung zum Forentreffen 2010

#7 Beitrag von agape » 14.04.2010, 10:54

"JA" aber kann ich noch nicht ganz genau sagen ;- )

bin aber sehr interessiert.
Jesus war einer der glücklichsten Menschen, der je gelebt hat. Er gab seine Kraft weiter, verschenkte, was er hatte,
weil er in Übereinstimmung mit sich und seiner Botschaft lebte.
„Ich bin, was ich tue.“ Das bewirkt mystische Erfahrung.
Nach D.Sölle

Benutzeravatar
Heidewolf
Beiträge: 1106
Registriert: 03.03.2009, 11:24
Wohnort: Zum Glück wieder auf der Suche.

Re: Planung zum Forentreffen 2010

#8 Beitrag von Heidewolf » 14.04.2010, 11:03

Da sieht mein Terminkalender gut aus, so dass ich wohl dabeisein werde.
Da ich das alles noch nicht kenne, schließe ich mich einfach an.
Das sind die Weisen,
Die durch Irrtum zur Wahrheit reisen.
Die bei dem Irrtum verharren,
Das sind die Narren.

Friedrich Rückert

Gaby

Re: Planung zum Forentreffen 2010

#9 Beitrag von Gaby » 14.04.2010, 11:59

Nun ja, wie bekannt wär ich auch gern wieder dabei sofern gesund und munter :-) und ich hoffe natürlich auch wieder auf eine Mitfahrgelegenheit ;-)
Hat ja letztes Mal auch prima geklappt.

Benutzeravatar
Andreas Ponto
Site Admin
Beiträge: 2089
Registriert: 18.03.2010, 17:55

Re: Planung zum Forentreffen 2010

#10 Beitrag von Andreas Ponto » 14.04.2010, 12:17

räusper.
wäre auch gerne mit dabei.
centaurea - :oops: -die kleine Blume am Wegesrand

Gesperrt

Zurück zu „Forentreffen 2010“