Aussteigen ohne Einsteigen?

Was sonst nirgends reinpassen würde

Hilft es wegzulaufen statt sich eine Alternative zu suchen?

Ja
2
25%
Nein
6
75%
 
Abstimmungen insgesamt: 8

Nachricht
Autor
Hannes

Re: Aussteigen ohne Einsteigen?

#71 Beitrag von Hannes » 01.04.2010, 09:23

kuschnir007 hat geschrieben:Supper's ready mit Peter Gabriel oder Phil Collins? Ich persönlich finde außer Kirche die live-version von 1976 am besten.
genau die ... die seconds out von '76 ... eine der genialsten platten seit erfindung der skibindung!

zum thema (welches thema?): fliege war gut - ich mag ihn wirklich. er ist so wild und auch wirr und anders. kein dem medienmainstream angepasster, aber mit ecken und kanten und vielen angriffspunkten. das finde ich echt gut.

und gestern hat er auf die frage, worum es denn geht im leben, die entscheidenen 2 sätze gesagt ... ansonsten war diese diskussion eine farce, da herr plasebalg nicht konsequent nachgefragt hat. die angst vielleicht vor dieser elitemonstererschaffungsgemeinschaft?

na ja ...

hannes


ps. wenn du jetzt rausgehst zum laufen, läufst du dann weg oder davon?

kuschnir007

Re: Aussteigen ohne Einsteigen?

#72 Beitrag von kuschnir007 » 01.04.2010, 09:40

" 'rausgehende soll man nicht aufhalten."
Ich gehe wegen Rücken als Vorbeugemaßnahme.

Die Nachfrage "Bleib' doch!" geht mir bzgl. Ostern etwas auf die Eier.

Ist ja wie in der Kirche: "Wo warst du denn?"

.: "Bei meiner Mutter. Die hat nähmlich 'n' Sack."

.: "Was ??? 'n' Sack???"

.: "Ja. Da tut sie alle Leute 'rein, die so neugierig sind."

Ich sollte ein Ausrede-Auditing für Sciento-logen (Ich log am 1. April, sie logen) halten, hmm.

Egal, uns allen frohe Ostern und dicke Eier. :D

Hannes

Re: Aussteigen ohne Einsteigen?

#73 Beitrag von Hannes » 01.04.2010, 10:39

kuschnir007, deinö antworten sind antworten auf welchö fragen? auf die vorvorvorletzten oder die vorvorletzten oder auf die allerletzten ...

runaway greetings - hannes

kuschnir007

Re: Aussteigen ohne Einsteigen?

#74 Beitrag von kuschnir007 » 04.04.2010, 07:29

Erwacht!

Ein gute Zeit.

Nina Hagen hat eine Gospel-CD herausgebracht und sich zuvor taufen lassen.

Die Ufos und der Buddhismus waren keine Alternative.

Ich werde jetzt erst einmal die Löcher stopfen.

Doryssa
Beiträge: 60
Registriert: 27.11.2007, 23:03

Re: Aussteigen ohne Einsteigen?

#75 Beitrag von Doryssa » 04.04.2010, 11:27

kuschnir007 hat geschrieben:Ich werde jetzt erst einmal die Löcher stopfen.
Kauf' einfach neue Socken...

kuschnir007

Re: Aussteigen ohne Einsteigen?

#76 Beitrag von kuschnir007 » 06.04.2010, 12:57

Doryssa hat geschrieben:
kuschnir007 hat geschrieben:Ich werde jetzt erst einmal die Löcher stopfen.
Kauf' einfach neue Socken...
Hmm, Socken auch für Handgelenke? So. So.

Achtung keine Werbung, aber auf S. 143 des Buches "Aus die Maus" taucht eine Kirche als Alternative in einer Todesanzeige mit dem Spruch "Wiedersehn, ach wie schön." auf. Uih, uih, uih, Herr Dr. Sprang. :oops:

Zurück zu „Smalltalk“