Aussteigen ohne Einsteigen?

Was sonst nirgends reinpassen würde

Hilft es wegzulaufen statt sich eine Alternative zu suchen?

Ja
2
25%
Nein
6
75%
 
Abstimmungen insgesamt: 8

Nachricht
Autor
tergram

Re: Aussteigen ohne Einsteigen?

#11 Beitrag von tergram » 30.03.2010, 10:39

[Moderatorenanmerkung:]

Werter kuschnir007,

dein Eröffnungsbeitrag erschliesst sich mir nicht. Offenbar geht es anderen Usern ebenso. Mir ist unklar, was deine Umfrage ergeben soll. Ich habe nicht mal die Frage verstanden. Dieters vorstehender Beitrag mag dir das Verständnisproblem erläutern.

Bitte sei so freundlich, uns kurzfristig in allgemein verständlicher Form deine Gedanken zu erläutern. Wir setzen die Diskussion auf dieser Basis dann gern fort. Bei der Gelegenheit: Gibt es eventuell Rechte Dritter an dem von dir eingestellten Bild? Die ver-link-te Werbung für dein Buch habe ich übrigens wegen des hier bestehenden Werbeverbots vorsorglich entfernt.

Ansonsten würde ich den Thread wegen offenkundiger Sinnlosigkeit in den virtuellen Papierkorb... was vielleicht schade wäre...

Danke und Gruß,
tergram
30.03.2010, 11.39h

Dieter

Re: Aussteigen ohne Einsteigen?

#12 Beitrag von Dieter » 30.03.2010, 10:52

Liebe tergram ich halte ihn dir den Bild schon mal bereit :D

Hannes

Re: Aussteigen ohne Einsteigen?

#13 Beitrag von Hannes » 30.03.2010, 11:07

bitte nicht löschen, chefin! bitte ...

haste dir die homepage mal genauer angeschaut? genial! das ist eine der besten heimseiten, die ich je gesehen habe ... total durchgeknallt und abgespaced ... bitte lassen. das ist genau mein niveau ... (niveau?)

danke, chefin :mrgreen:

tergram

Re: Aussteigen ohne Einsteigen?

#14 Beitrag von tergram » 30.03.2010, 11:20

Hannes-Herzi,

ich bin hier nicht die Chefin. Nur der gehorsame Hund meines Herrn. Guckstu:
Bild
By the way: Niveau heisst jetzt NIVEA. Sonst ändert sich nix. Nicht mal Twix. Ausser Raider, das heisst jetz Calgon. Oder Kukident.

"Abgespaced und durchgeknallt..." * Bild

kuschnir007

Re: Aussteigen ohne Einsteigen?

#15 Beitrag von kuschnir007 » 30.03.2010, 11:53

:roll:

So so. Dann fahre ich halt doch lieber weiter.
Obwohl es an dieser Haltestelle den Friedhof als Sehenswürdigkeit schlechthin zu befahren gilt.
Viele Ehemalige sind dort ausgestiegen und man brettert teilnahmslos an ihnen vorbei.

Aber die Busfahrt ist und bleibt ziemlich cool.
"Es lebe der Zentralfriedhof" (W.A., Austria)

:roll:

Benutzeravatar
tosamasi
Beiträge: 2157
Registriert: 24.11.2007, 15:56
Wohnort: tief unten

Re: Aussteigen ohne Einsteigen?

#16 Beitrag von tosamasi » 30.03.2010, 11:59

Das ist die ultimative Endstation. :wink:
Nur der Einfältige fürchtet die Vielfalt
tosamasi

kuschnir007

Re: Aussteigen ohne Einsteigen?

#17 Beitrag von kuschnir007 » 30.03.2010, 12:14

Übrigens: "Abgespaced und durchgeknallt..."

Hmm, heißt das kirchentechnisch nicht: ...erdenfremd und doch so traut? :oops:

Eine neukryptomanische Kirche ist für mich doch keine Alternative.

Eine neuneuap. Kirche wirkt mir, meiner Auffassung nach und mit meinem Alltours, etwas unglaubwürdig.

Es klappert zwar, aber der Laden läuft doch und lustig ist manchmal auch:

"Karamba" der Herr kommt. :idea:

Danke für die administrative, fürsorgliche Vorsorgeuntersuchung - recht so.

Ich will mich ja ändern. :cry:

Hannes

Re: Aussteigen ohne Einsteigen?

#18 Beitrag von Hannes » 30.03.2010, 12:19

tergram, neulich ist bei einem falsch-schirmspringer(verlag) der fallschirm nicht aufgegangen ... und er stürzte ungebremst in die tiefe. plötzlich kam ihm ein mann entgegen.
der fallschirmspringer rief ihm zu: "ist da unten wasser?"
der mann rief zurück: "nein, ein stillgelegtes fabrikgebäude!"
rief der fallschrimspringer zurück: "woher weisst du denn das?"
der andere: "ich bin der sprengmeister!"

meine frage: ist kuschnir007 der fallschirmspringer(verlag) oder der sprengmeister?

und grüß mir lumpi recht herzlich (niemals nach dem frauchen schnappen!)

gruss - julius

Hannes

Re: Aussteigen ohne Einsteigen?

#19 Beitrag von Hannes » 30.03.2010, 12:22

kuschnir007 hat geschrieben: Ich will mich ja ändern. :cry:
nein, tu das nicht, bitte! *anfleh* (so eine bewusstseins"farbe" fehlt uns hier - gerade - noch) ...
ausserdem kommt ostern - und da wirt(s) doch wieder licht(er) ... vielleicht auch lecker(er) - sagt herr lafer!

vg - hannes

ps. freund, wie bist du hereingekommen? Bild
Zuletzt geändert von Hannes am 30.03.2010, 12:23, insgesamt 1-mal geändert.

Dieter

Re: Aussteigen ohne Einsteigen?

#20 Beitrag von Dieter » 30.03.2010, 12:22

Werter kuschnir007,

wie heißt das Kraut, das Du nimmst? Nur rein prophylaktisch gefragt, nicht daß in unserer Küche auch so was liegt und ich dann ähnliche Symptome entwickeln würde.

@Hannes: Aufgrund der Fragetechnik von kuschnir ist er weder Fallschirmspringer noch Sprengmeister. Vermutlich ist er der "oder" dazwischen.

Dieter

Antworten

Zurück zu „Smalltalk“