I.A.M. 2010 ®

Alles rund um die Sondergemeinschaft Neuapostolische Kirche (NAK), die trotz bedenklicher Sonderlehren (u.a. Versiegelung, Entschlafenenwesen mit Totenmission, Totentaufe, Totenversiegelung und Totenabendmahl, Heilsnotwenigkeit der NAK-Apostel, Erstlingsschaft, ..), weiterhin "einem im Kern doch ... exklusiven Selbstverständnis", fehlendem Geschichtsbewusstsein und Aufarbeitungswillen, speziell für die Zeit des Dritten Reiches, der DDR, der Bischoffs-Botschaft ("... Ich bin der Letzte, nach mir kommt keiner mehr. ..."), sowie ihrer jüngsten Vergangenheit und unter erheblichem Unmut ehemalicher NAK-Mitglieder, auch Aussteiger genannt, die unter den missbräuchlichen Strukturen und des auf allen Ebenen ausgeprägten Laienamtes der NAK gelitten haben, weiterhin leiden und für die die NAK nach wie vor eine Sekte darstellt, im April 2019 als Gastmitglied in die ACK Deutschland aufgenommen wird.
Nachricht
Autor
GG001

Re: I.A.M. 2010 ®

#41 Beitrag von GG001 » 05.05.2010, 08:26

Ich fasse es nicht, der Verlag hat das Travelling-Salesman-Problem ganz unmathematisch geloest! Und diese Loesung kostet nur 6.95 Euro.

Was haben andere dafuer schon ausgegeben ...

Hannes

Re: I.A.M. 2010 ®

#42 Beitrag von Hannes » 05.05.2010, 10:41

und vor allem: dieser gurt hält zusammen, was nicht (mehr lange) zusammen zu halten ist ... :mrgreen:

Dieter

Re: I.A.M. 2010 ®

#43 Beitrag von Dieter » 05.05.2010, 10:58

Chor bitte:
Die Koffer lasst umgürtet sein
und setzt sie nicht in Brand!
Und seit mit Banderolen schön
dem Verlag ganz zugewandt!
Der DNG kommt bald!
So war der Ruf erschallt.
Drauf reisten B-Ap's kreuz und quer
durch viele Lande her.
:lol:

Hannes

Re: I.A.M. 2010 ®

#44 Beitrag von Hannes » 05.05.2010, 16:42

böser dieter ... :mrgreen:

(erinnerste dich noch als ganze gemeinden besuchsreisen zum "verlag" unternommen haben und völlig verzückt und spirituell erleuchtet wieder zurück kamen und erzählten und erzählten. und brannte nicht ihr herz und leuchteten die augen ...

wobei: bei diesen führungen gab es wohl mehr (geistigen) inhalt als in vielen predigten ...

ach ja - damals ...

42

Re: I.A.M. 2010 ®

#45 Beitrag von 42 » 05.05.2010, 17:21

wobei: bei diesen führungen gab es wohl mehr (geistigen) inhalt als in vielen predigten ...
Diesen Chefredakteur gibt es aber schon lange nicht mehr, der die Menschen, die da anfangs so reserviert sassen, wirklich aus der Reserve locken konnte. Schade. Dass der Verlach sich ueber Zuschriften freut, so lange es keine "VW-Geschichten" sind, hat er den Besuchern auch ans Herz gelegt. (VW = Verloren - Wieder gefunden). Ist die Hauspostille eigentlich inzwischen gehaltvoller als frueher, oder handelt sie immer noch von Glaubenserlebnissen?

Der merkwuerdige Kartoffelsalat und die Wuerstchen waren hingegen nicht so die Appetitanreger. Wahrscheinlich waren die im Grossgebinde eingekauft.

Benutzeravatar
evah pirazzi
Beiträge: 1076
Registriert: 25.11.2007, 01:01
Wohnort: Niedersachsen

Re: I.A.M. 2010 ®

#46 Beitrag von evah pirazzi » 05.05.2010, 18:21

agape hat geschrieben: Ja, Monsieur Zeit le Witz geht.
:mrgreen:

Monsignore Zeit le Witz schreibt auch, dass ..."diese Sendung (der Apostel) in unserer Zeit sehen wir als eins der größten Geschenke Gottes für die heutigen Menschen..."

Bild

...und dann gab's ja auch noch den "Größten unter ihnen", den hat er gar nicht erwähnt, ts, ts...!

Aber, das ist doch auch was, wenn man von sich selber als eins der größten Geschenke Gottes für die heutigen Menschen sprechen kann, nicht wahr?
Also, ich kann das von mir leider nicht mit Fug und Recht behaupten, obwohl...

:wink:
[i][size=75]"... Ich bin einerseits sehr froh, dass ich diesen Gedanken aussprechen kann, auf der anderen Seite fällt es mir auch nicht schwer..."
(Bap Klingler - Neujahrsgd 2009)[/size][/i]

dietmar
Beiträge: 1320
Registriert: 22.07.2008, 04:08

Re: I.A.M. 2010 ®

#47 Beitrag von dietmar » 05.05.2010, 18:24

Hannes hat geschrieben:und vor allem: dieser gurt hält zusammen, was nicht (mehr lange) zusammen zu halten ist ... :mrgreen:

das neue NAK-Liebesband :mrgreen: :mrgreen: für Insider..... :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: neeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeee
ich dachte immer da war doch was mit dem leuchtenden Gesicht :roll: :roll: :roll: :roll:

tergram

Re: I.A.M. 2010 ®

#48 Beitrag von tergram » 05.05.2010, 18:44

Ein Kofferband
am Kofferrand -
ach, dass uns keines fehle.

Ein Luggage-Bund
ums Erdenrund
grüßt NAKI-blau die Seele.

Bild

dietmar
Beiträge: 1320
Registriert: 22.07.2008, 04:08

Re: I.A.M. 2010 ®

#49 Beitrag von dietmar » 05.05.2010, 19:07

Ihr seid gut drauf heute :lol: :lol: :lol: :lol:
musisch begabt alle zusammen... :lol:
der Nak,dem Verlag sei es gedankt, daß eure Talente so zum Vorschein gebracht werden :mrgreen:

also bitte weiter so in Zürich,Frankfurt,NRW oder wo auch immer :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:

Hannes

Re: I.A.M. 2010 ®

#50 Beitrag von Hannes » 05.05.2010, 19:12

sagt mal: dreht ihr hier jetzt alle durch? :? ...

tergram, jetzt kommt gleich der nächste ums eck und singt "die lenden lasst umgurtet sein" oder was? du hast auch ne überdosis apostel hinter dir, oder?

evah, wenn zeigefix schreibt: "diese Sendung (der Apostel) in unserer Zeit sehen wir als eins der größten Geschenke Gottes für die heutigen Menschen", dann fragt Hannes sich und dich schwester und dich bruder: "wann kommt diese sendung endlich an?" und: "bei wem?"

42er, wie bist denn du drauf? geht zum verlag(sgottesdienst), zieht sich die würstel rein und sagt das auch noch laut ... :? die werden dich hier abschlachten dafür ...

dietmar, du solltest dir auch so einen gurt kaufen - du kannst damit deine erwählung festmachen ... :mrgreen:

ihr seid mir vielleicht eine bande ... 8)


gruss von dem zweitgrössten geschenk

Zurück zu „NAK - Neuapostolische Kirche“