Musik, die gefällt

Musik und Gesang
Nachricht
Autor
tergram

#171 Beitrag von tergram » 08.01.2010, 12:31

Dieter hat geschrieben:...und absolut geschlechtsneutral?
Och ja..., findest du wirklich?
Bild

Hannes

#172 Beitrag von Hannes » 08.01.2010, 14:33

Adler hat geschrieben: Nun ja, werter Hannes, über Geschmack lässt sich bekanntlich gut , lang und breit streiten;
nein nein nein - geschmack ist für mich ein grundrecht - echt!
Adler hat geschrieben: P.S. Wie wäre es denn hier mit?
i mog des oide ballettzeigs ned! auch kann von mir aus der schwan in seinem see bleiben - obwohl der nurejew hier schon eine coole auswahl vorfindet. ich habe zwar nicht mitgezäht, aber ... mein lieber schwan! leider nützt(e) ihm das nichts ... *scherzle*

wenn ballett, dann gerne sowas oder sowas
...

sowas aber auch ...
hannes

Hannes

#173 Beitrag von Hannes » 08.01.2010, 14:43

evah pirazzi hat geschrieben: für eure zarten Seelchen (und für gute, gelb-heiter-sonnigeTräume) hört euch noch mal den Yellow Man an, den wackelen Nicht-Chlisten.
Super ... mir ist von dem wackeligen Nicht-Chlisten der Song am liebsten Mr. Bild ...

Gruss Bild

Hannes

#174 Beitrag von Hannes » 08.01.2010, 14:46

Dieter hat geschrieben:Na ja, da liegst Du jetzt bei mir total daneben. Wieso erscheinen mir eigentlich Ballettänzer/innen immer so total überdreht und absolut geschlechtsneutral?
... weil die alle so sind? nö, ne? oder? weiss nicht. aber wenn ich mirs recht überlege ... Bild

Hannes

#175 Beitrag von Hannes » 08.01.2010, 14:50

tergram hat geschrieben: Bild
werte tergram, wie alt warst du auf dem bild ... Bild

Hannes

#176 Beitrag von Hannes » 08.01.2010, 14:52

wieviele beiträge darf mann eichentlich hintereinander schreiben bevor mann rausfliecht ... Bild

abendstern_
Beiträge: 673
Registriert: 25.11.2007, 13:44

#177 Beitrag von abendstern_ » 08.01.2010, 14:55

mit Schaf unbegrenzt... :)

Benutzeravatar
evah pirazzi
Beiträge: 1076
Registriert: 25.11.2007, 01:01
Wohnort: Niedersachsen

#178 Beitrag von evah pirazzi » 08.01.2010, 19:22

Hannes hat geschrieben:wieviele beiträge darf mann eichentlich hintereinander schreiben bevor mann rausfliecht ... Bild
Han-määhs,

Schäfchen können nicht fliechen, sie sind nämlich Engel, die ihre Flügel verloren haben - was für ein Dilämmer, nich wahr?

Bild
[i][size=75]"... Ich bin einerseits sehr froh, dass ich diesen Gedanken aussprechen kann, auf der anderen Seite fällt es mir auch nicht schwer..."
(Bap Klingler - Neujahrsgd 2009)[/size][/i]

Hannes

#179 Beitrag von Hannes » 08.01.2010, 20:34

evah, wer sagt sowas? das klingt nach horst schBildBildBild

ps. dasdilämmerliedlein ist gut - mann darf aber dem sängerknaben net ins gesicht schauen - dann wirds happelich ...

Benutzeravatar
August Prolle
Beiträge: 427
Registriert: 24.11.2007, 23:18

#180 Beitrag von August Prolle » 08.01.2010, 22:18

[05.04.2010: Formatierung wiederhergestellt - A.P.]

Okay, Hannes, Du hast es so gewollt. :mrgreen:

Hier meine Musikempfehlung - speziell für suchende Seelen:
  • BildBildBildBildBildBildBildBildBildBild
    BildBildBildBildBildBildBildBildBildBild
    BildBildBildBildBildBildBildBildBildBild
    BildBildBildBildBildBildBildBildBildBild
    BildBildBildBild Bild .. BildBildBildBildBild
    BildBildBildBildBildBildBildBildBildBild
    BildBildBildBildBildBildBildBildBildBild
    BildBildBildBildBildBildBildBildBildBild
    BildBildBildBildBildBildBildBildBildBild
    BildBildBildBildBildBildBildBildBildBild
    • (Kleiner Tipp: Schäfchen zählen und auf's Kreuzchen klicken!)
Das gesuchte Lied wurde übrigens unlängst unter großem Erfolg auf dem kleinen Jugendtag der NAK Niedersachsen vorgetragen: Musik, die gefällt...
[b]NAK-MiDeu[/b] hat geschrieben:Attraktion des Unterhaltungsprogramms in der Mittagspause war die elektronische Drehorgel mit ca. 800 Liedstücken. In der Kirche erklang geistliche Musik, wie "Neunundneunzig Schafe" und "Einstens las ich von einer Stadt Salem". Draußen vor dem Eingang ertönten andere Melodien "Auf der schwäb'schen Eisenbahne". Einige Jugendliche griffen selbst zur Kurbel und drehten sie so schnell sie konnten. Ihre Augen strahlten vor Freude ...
Einen youtube-Link gibt es leider nicht. Auch das gefällt... :wink:
.
Zuletzt geändert von August Prolle am 05.04.2010, 19:50, insgesamt 1-mal geändert.

Gesperrt

Zurück zu „Musik in der Gemeinde“